Miese Quoten, schlechter Cast

Are You the One: RTL verbannt Reality-Show auf 0 Uhr - Eine Show, die wirklich Potenzial hatte

  • Matthias Kernstock
    vonMatthias Kernstock
    schließen

Are You the One (RTL, 20.15 Uhr) floppt bei den TV-Zuschauern. Als Konsequenz läuft die Flirtshow jetzt Samstagnacht um 0 Uhr. Hat RTL die falschen Kandidaten ausgesucht? Ein Kommentar.

  • Are You the One bei RTL scheitert beim TV-Publikum: Miese Einschaltquoten
  • Nur ca. 1 Millionen Menschen sahen Folge 3 und 4 am Mittwochabend
  • Extratipp.com* hat die Gründe, warum das Reality-Format nicht funktionert

Von Matthias Kernstock

Kapstadt - Gerade ist die zweite Folge von Are You the One bei RTL gelaufen - und keinen hat es interessiert. Warum floppt das Reality-Format so heftig? Nur 1,07 Millionen Zuschauer haben sich die Doppelfolge am Mittwoch laut quotenmeter.de gegeben. Das schafft sogar der schlechteste Tatort in der ARD mehr. Matthias Kernstock hat sich am Mittwochabend um 20.15 Uhr durch Folge 3 + 4 gequält und ein paar Gründe für das grandiose Scheitern einer vielversprechenden Erfolgsshow gefunden.

Darum hat Are You the One bei RTL so schlechte Quoten

Erst letzte Woche, also am 6. Mai 2020, ist die deutsche Ausgabe von Are You the One bei RTL zur Primetime gestartet. In anderen Ländern erzielt die Realityshow beste Einschaltquoten. Das Prinzip der Show, die in Kapstadt gedreht wurde, ist nicht neu: 20 Singles suchen nach der großen Liebe.

Bei Are You the One ist das Ziel, sein Perfect Match, also sein passendes Gegenüber zu finden. Experten haben jeden Kandidaten im Vorfeld gescannt und so die passenden Pärchen ermittelt. In der Show, die immer Mittwochs um 20.15 Uhr in einer Doppelfolge bei RTL läuft, müssen 10 Männer und 10 Frauen rausfinden, wer Mr. oder Mrs. Right ist. Alle Regeln gibt es bei rtl.de zum nachlesen.

Are You the One bei RTL floppt bei den TV-Zuschauern: Die Kandidaten tragen einen großen Teil dazu bei.

Are You the One scheitert, weil...1: Kaum Marketing vor Sendestart

Man muss keine Film- oder Schauspielschule besucht haben, um zu wissen, dass Werbung auch im Showbusiness über Sieg oder Niederlage im Wettbewerb entscheidet. RTL hat im Vorfeld des Sendestarts kaum Werbung für die neue Flirtshow laufen lassen. Zudem waren die TV-Trailer schlecht: Keine Spannungsbogen, zu viel nackte Haut und billige Sprüche. Selbst einem erfahrenen Trash-TV-Publikum wie dem bei RTL dürfte das zu billiges „Entertainment" gewesen sein.

Are You the One scheitert, weil...2: Zu viele Muskeln, zu viel Silikon

Trash-TV-Fans wissen: Eine Flirtshow im Reality-Format a lá „Bachelor in Paradise" kommt nicht vorbei an aufgepumpten Bodies und gemachten Brüsten. Bei Are You the One hat RTL den Fehler gemacht, nur perfekte Menschen zu casten - was das Aussehen angeht.

Ferhat sieht aus wie der Unglaublich Hulk, Aleks erinnert ganz stark an Barbies besten Freund Ken und Kevins Frisur sitzt noch besser als sein eingeölter Sixpack in der Abendsonne Kapstadts glänzt. Bei Kandidatin Melissa muss man alle fünf Minuten befürchten, dass der Immobilienmaklerin das Dekolleté platzt. Gogo-Girl Madleine hat für die ganze Staffel nur ein Kleidungsstück eingepackt und es zu heiß gewaschen. Wir vermuten, das kleine Ding an ihrem Po ist ein Tanga. Auch bei anderen Kandidatinnen erhärtet sich der Verdacht, dass nicht alles echt ist, was in die Kamera gehalten wird.

„Ich wurde geboren für einen Pornodarsteller. Ich sags Dir ehrlich. Sowohl hier unten, als auch hier oben, als auch beim Durchhaltevermögen. Ich kann in einer Nacht sieben Mal.“

Kandidat Axel zu Ferhat und Kevin während Are You the One.

Die permanente körperliche Perfektion nervt den eher unperfekten TV-Zuschauer, der sich gerade die zweite Packung Chips in den Rachen schiebt und mit seinem dritten Dosenbier den Feierabend einläutet.

Kandidat Ferhat bringt alles mit, was Reality-TV braucht - inklusive Tränen.

Are You the One scheitert, weil...3: Grammatik

Was genau die Voraussetzungen beim Casting zu Are You the One waren, um einer der 20 Kandidaten zu werden, hat RTL nicht verraten. Wir vermuten: IQ war es nicht. Auch grammatikalisches Verständnis scheint überflüssig zu sein.

Wenn Du im Duden sogar das Wort treu nachschlägst, dann findest Du misch. Ne, so, als Synonym, wenn man es so nennen darf“ - So stellt sich Ferhat in der ersten Folge der neuen Staffel vor, der den Grundumsatz eines Mannes von 2300 Kalorien pro Tag offensichtlich deutlich überschreitet. „Das hat mich gerzeizt an ihr. Wie so ein Buch, das man erst Mal lesen muss, bevor man zum Schluss kommt. „

Dass der 27-jährige Kölner angeblich BWL studiert - lassen wir mal so stehen. Auch andere Fitness-Gold-Card-Besitzer scheinen wohl nicht nur bei Mathe in der Schule gefehlt zu haben. Immerhin benutzen die meisten Messer und Gabel und putzen sich vor dem Schlafen die Zähne.

NameJan Köppen
BerufDeutscher Fernsehmoderator und DJ
Geboren4. März 1983 (Alter 37 Jahre), Gießen
Größe1,85 m
NominierungenDeutscher Fernsehpreis für die beste Comedy, Deutscher Fernsehpreis für die Beste Unterhaltung Primetime
Aktuelle SendungAre You the One bei RTL

Are You the One scheitert, weil...4: Fazit

Jan Köppen ist der große Gewinner und Verlierer von Are You the One bei RTL. Der Mann kann was, aber: Der Moderator hatte die steile Karriereleiter im harten Showbusiness gerade erst erklommen - und stürzt nun ohne Vorwarnung wieder auf den dreckigen Boden eines schmutzigen TV-Geschäfts, in dem Quote alles rechtfertigt - siehe die Mobbing-Attacken gegen Claudia Obert bei „Promis unter Palmen“.

An der Seite von Frank „Buschi“ Buschmann machte er bei Ninja Warrior Germany eine blendende Figur, überzeugte mit Wortwitz, Timing und Charme. Auch bei Are You the One gibt sich Jan Köppen größte Mühe, mit seinen Moderationen und Fragen an die Kandidaten zumindest ein bisschen Tiefe und Sinn aus der Show zu kitzeln. Leider gelingt ihm das nicht, wie die Quoten belegen.

Moderator Jan Öppen ist eines der wenigen Highlights der RTL-Sendung Are You the One.

Das Problem: RTL streicht die Show zur Primetime um 20.15 und verschiebt sie auf Samstagnacht 0 Uhr. Nun wird sich auch Moderator Jan Köppen immer an dem Scheitern der Flirtshow messen lassen müssen. Das erinnert ein bisschen an Markus Lanzs Versuch, aus dem längst sinkenden Dampfer „Wetten Dass?!" nochmal ein Speedboat zu machen.

Bei TVNOW ist Are You the One häufig unter den meistgesehenen Streams des Tages zu finden. Bei der miserablen Quote im TV, die leider nie lügt, vermuten einige Fans der Fanseite bei Facebook, dass RTL hier vergeblich versucht, das lahme Lama nochmal zum Laufen zu bringen.

Wie es aussieht, kommt diese Maßnahme leider zu spät. Hier wünscht man RTL ein ähnliches Durchhaltevermögen wie Kandidat Alex, der auch nach dem sechsten Mal noch kann. So oft darf Jan Köppen vielleicht gar nicht mehr ran, bis RTL den Stecker zieht.

Are You the One (RTL): Am Samstag (13. Juni) nimmt der Zoff zwischen Ferhat und Maddie eine neue Wendung. Nach dem anfänglichen Liebesglück der beiden folgt ein Auf und Ab der Gefühle. Nun mischt sich auch Aleks ein.

Die Perfect Matches von „Are You the One“ (RTL) sind mittlerweile alle bekannt. Doch welche Paare sind auch nach der Show noch zusammen? Wer hat sich getrennt? Und welche Couples waren nur laut Experten perfekt füreinander, hatten aber in der Realität keine Chance?

Kevin Yanik ist einer der wenigen, der bei „Are You the One?“ (RTL) die große Liebe gefunden zu haben scheint. In seiner Insta-Story beichtete er, dass er mit dem Auto geblitzt wurde und postet sogar das Beweisfoto - es ist richtig peinlich!

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © TVNOW

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare