1. extratipp.com
  2. #TV

Interview mit extratipp.com: Andrej Mangold erwartet Entschuldigung von Chris - „Auch er hat sich nicht korrekt verhalten“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Claire Weiss

Fotomontage: Andrej Mangold vorn, im Hintergrund er im Gespräch mit Chris
Andrej Mangold spricht sich bei „Kamp der Realitystars“ mit Chris Broy aus (Fotomontage). © TVNOW

Bei „Kampf der Realitystars“ entschuldigt sich Andrej Mangold bei Chris Broy, doch im Interview mit extratipp.com verrät er: Auch er hätte eine Entschuldigung verdient.

Im vergangenen Jahr wurden Andrej Mangold (34) und Chris Broy quasi über Nacht zu Feinden. Und das, obwohl sie sich zuvor gar nicht kannten. Der Grund: Chris war zu dieser Zeit mit Eva Benetatou (29) zusammen. Zwischen ihr und dem Ex-Bachelor herrschte böses Blut, seitdem er seine letzte Rose an Jennifer Lange verschenkt hatte. Im „Sommerhaus der Stars“ gerieten die beiden Paare immer wieder aneinander. Von Manipulation und Mobbing war die Rede. Bei „Kampf der Realitystars“ sehen sich Andrej und Chris nun zum ersten Mal wieder. Es kommt zur Aussprache.

Andrej Mangold entschuldigt sich bei Chris

Chris Broy (alle Infos über Evas Ex) hat noch nicht mal seine Koffer ausgepackt, da bittet ihn Andrej Mangold (alle Infos zum Ex-Bachelor) zum vier-Augen-Gespräch. Damit er auf der thailändischen Insel „eine gute Zeit haben kann“, möchte er die Probleme mit seinem ehemaligen „Sommerhaus“-Konkurrenten aus der Welt schaffen. „Es tut mir echt leid, dass da Sachen falsch rübergekommen sind“, so Andrej Mangold. Das, was passiert ist, sei „nicht nice“ gewesen. Doch auch er habe nach der Zeit in Bocholt gelitten.

Im Interview mit extratipp.com packt Andrej Mangold nun aus. Er findet, „dass auch eine Entschuldigung von [Chris‘] Seite angebracht gewesen wäre mit allem, was letztes Jahr passiert ist!“ Zahlreiche Werbepartner haben nach der Ausstrahlung vom „Sommerhaus der Stars“ die Zusammenarbeit mit dem Ex-Bachelor beendet. Ihn erreichten so viele Hassnachrichten, dass er zwischenzeitlich die Kommentarfunktion auf Instagram deaktivierte. „Auch er hat sich nicht korrekt verhalten“, prangert er Chris Broy an.

Obwohl es bei „Kampf der Realitystars“ zur Aussprache kam, stehen die beiden nun nicht mehr in Kontakt. Ob sie jemals Freunde werden könnten? „Nein, Chris ist kein Mensch, den ich in meinem Leben haben möchte oder brauche.“

Auch interessant

Kommentare