1. extratipp.com
  2. #TV

Andrea Kiewel flirtet mit Giovanni Zarrella im ZDF-Fernsehgarten

Erstellt: Aktualisiert:

Andrea Kiewel flirtet im ZDF-Fernsehgarten mit ihrem Kollegen Giovanni Zarrella. (Fotomontage)
Andrea Kiewel flirtet im ZDF-Fernsehgarten mit ihrem Kollegen Giovanni Zarrella. (Fotomontage) © ZDF Mediathek

Im ZDF-Fernsehgarten sorgt Andrea Kiewel mit ihrer Art immer wieder für Gesprächsstoff. So auch, als sie vor laufenden Kameras mit Giovanni Zarella flirtet.

Mainz - Auch wenn sich einige Zuschauer und Zuschauerinnen des Fernsehgartens immer wieder über Andrea Kiewel „Kiwi“ (56) und ihre Sprüche aufregen, gehört sie zum ZDF-Fernsehgarten wie Helene Fischer zum Schlager. Am vergangenen Sonntagmoderierte die Berlinerin bereits die 17. Sendung der diesjährigen Fernsehgarten-Saison im ZDF. Unter dem Motto Schlagerfestival wurden neue und alte Hits aus dem Genre performt und das neue Schlager-Duett gecastet. Doch ganz am Ende der zweistündigen Show hatte Andrea Kiewel noch eine Überraschung für ihre Zuschauer: Vor laufenden Kameras flirtete sie mit dem Musiker Giovanni Zarrella (43). Der reagierte gewohnt cool.

Für viele Menschen ist der ZDF-Fernsehgarten (alle Infos zur Show) am Sonntag Pflichtprogramm. Am vergangenen Sonntag, dem 5. September schalteten 1,13 Millionen Zuschauer ein, was für das ZDF einen Marktanteil von 11,5 Prozent bedeutet. Vor allem die Schlagerfans kamen auf ihre Kosten. Doch auch jene Zuschauer und Zuschauerinnen, die beim ZDF-Fernsehgarten vor allem wegen der Sprüche von Moderatorin Andrea Kiewel zusehen, dürften am Sonntag nicht enttäuscht gewesen sein. Kurz vor dem letzten Auftritt begann „Kiwi“ mit Giovanni Zarrella zu flirten.

ZDF-Fernsehgarten: Andrea Kiewel flirtet mit Giovanni Zarrella und spricht ihn auf Brusthaare an

„Wenn du hier bist, Giovanni, ist einfach immer gut. Du weißt, wie sehr ich dich schätze. Ich verehre dich. Du bist nicht nur ein toller Kollege, sondern einfach ein ganz, ganz feiner Kerl“, beginnt Andrea Kiewel (alle Infos über die Moderatorin) ihren Flirt-Versuch im Fernsehgarten. Auf den Weg nach Berlin wolle sie ihm ein Lied mitschicken. „Ich weiß überhaupt nicht was drunter ist“, sagt sie und spielt damit auf Giovanni Zarrella ohne Klamotten an. Während er nur mit einem „Nein“ entgegnen, fährt Andrea Kiewel fort: „In dem Lied wünscht sich die Frau einen Italiener mit schwarzen Haaren auf der Brust.“ Dabei sieht sie ihren TV-Kollegen erwartungsvoll an, der sagt nur: „Ja, das kann ich schon mal erfüllen. Weiter!“

Andrea Kiewel flirtet im ZDF-Fernsehgarten mit Giovanni Zarrella.
Andrea Kiewel flirtet im ZDF-Fernsehgarten mit Giovanni Zarrella. © ZDF Mediathek

Nachdem sich Andrea Kiewel im ZDF-Fernsehgarten offensichtlich sehr über die Tatsache freut, dass Giovanni Zarrella Brustbehaarung hat, lässt sie das Flirten sein und kündigt „Sie will einen Italiener“, gesungen von Andy Borg und Olaf der Flipper an. Klar ist aber auch: Das Geflirte ist sicherlich nur Show. Denn nicht nur Giovannia Zarrella ist glücklich mit Jana Ina Zarrella verheiratet, auch Andrea Kiewel hat ihr Herz verschenkt.

Auch interessant

Kommentare