Er hatte gleich zwei schwere Krankheiten

Snowboard-Welt trauert: Pionier Jake Burton Carpenter ist tot - Emotionaler Abschied

Snowboard-Welt trauert: Pionier Jake Burton Carpenter ist tot - Emotionaler Abschied
Wintersport: Die wichtigsten Termine am Wochenende 
Wintersport: Die wichtigsten Termine am Wochenende 
So lange darf eine Trainingspause dauern, damit Muskeln nicht abbauen
So lange darf eine Trainingspause dauern, damit Muskeln nicht abbauen

Deutsche streben viele Medaillen an

Skirennläufer eröffnen Winter der Weltmeisterschaften: Der Fahrplan für Biathlon, Ski und Eis

Skirennläufer eröffnen Winter der Weltmeisterschaften: Der Fahrplan für Biathlon, Ski und Eis

Pyeongchang live - der Überblick

Olympia 2018: Diese Wettkämpfe sehen Sie am 11. Februar live im TV und im Live-Stream
Olympia 2018: Diese Wettkämpfe sehen Sie am 11. Februar live im TV und im Live-Stream

Weltcup in Hochfilzen

Biathletinnen genervt: "Laura nicht hinterherjammern"

In Hochfilzen liegt Schnee, gute Bedingungen also für die Biathleten. Nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier soll es für die Skijägerinnen in Tirol auf das Podest gehen.
Biathletinnen genervt: "Laura nicht hinterherjammern"

Skispringen in Klingenthal

Freitag: Erster gemeinsamer Wettbewerb "einfach klasse"

Klingenthal (dpa) - Der deutsche Skispringer Richard Freitag blickt mit Vorfreude auf den ersten gemeinsamen Weltcup von Männern und Frauen in Deutschland.
Freitag: Erster gemeinsamer Wettbewerb "einfach klasse"

Wegen Verletzungsmisere

Skisprung-Bundestrainer Bauer: "Alles auf den Prüfstand"

Den Weltcup-Winter können Andreas Wellinger, Carina Vogt und weitere deutsche Top-Skispringer derzeit nur als Zuschauer verfolgen. Reha oder Training statt Schanzen-Spektakel lautet ihr Programm. Vor allem eine Verletzung macht dem Team zu schaffen. Eine Spurensuche.
Skisprung-Bundestrainer Bauer: "Alles auf den Prüfstand"

Lust und Frust im Doppelzimmer

Geiger stark, Eisenbichler im Tief

Geiger stark, Eisenbichler im Tief

Weltcup in Östersund

Biathleten mit Start nicht zufrieden - Staffeln ohne Podest

Deutschlands Biathleten kommen nur schwer in die WM-Saison. Beim Auftakt in Östersund gibt es in acht Rennen nur einen Podestplatz. Am zweiten Wochenende scheitern auch die erfolgsverwöhnten Staffeln.
Biathleten mit Start nicht zufrieden - Staffeln ohne Podest

Vorschau

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bei den Biathleten geht der Weltcup-Auftakt in Östersund zu Ende, die Alpinen sind noch einmal in Nordamerika gefordert. Eine weitere Chance auf Podestplätze gibt es für Skispringer und Kombinierer.
Das bringt der Wintersport am Sonntag

"Nicht konkurrenzfähig"

Biathleten in Schweden mit Staffel-Fiasko

Auch mit der Staffel läuft es für die deutschen Biathleten nicht. Für Arnd Peiffer und Co. reicht es in Östersund nur zu Rang acht. Beim Schießen haben die Skijäger zum Saisoneinstand große Defizite.
Biathleten in Schweden mit Staffel-Fiasko

Weltcup Skispringen

Geiger beendet die Flaute - "Natürlich eine super Sache"

Geiger beendet die Flaute - "Natürlich eine super Sache"

Ski alpin bis Ski Freestyle

Das bringt der Wintersport am Samstag

Bei den Biathleten beginnt das Final-Wochenende in Östersund. Für die Snowboarder und die Skispringerinnen geht der Weltcup programmgemäß los, die Bob- und Skeletonfahrer starten in Lake Placid dagegen leicht verspätet in die Saison.
Das bringt der Wintersport am Samstag

Biathlon in Östersund

Trotz Tristesse zum Saison-Auftakt: "Wir bleiben ruhig"

Podestplätze sind für die deutschen Biathleten noch Mangelware. Das beunruhigt bei Denise Herrmann und Co. beim Weltcup-Auftakt im schwedischen Östersund aber niemand. Die Ziele sind andere.
Trotz Tristesse zum Saison-Auftakt: "Wir bleiben ruhig"

Ski alpin bis Eisschnelllauf

Das bringt der Wintersport am Freitag

Berlin (dpa) - Die wichtigsten Wettkämpfe im Wintersport finden am Freitag im Ski alpin, im Ski Freestyle und im Eisschnelllauf statt.
Das bringt der Wintersport am Freitag