Kartellverdacht

Audi, VW und BMW im Visier: Besuch von Fahndern der EU-Kommission

Nach BMW bekommen nun auch Daimler, VW und Audi Besuch von Fahndern der EU-Kommission. Es geht um den Verdacht, dass es jahrelang wettbewerbswidrige …
Audi, VW und BMW im Visier: Besuch von Fahndern der EU-Kommission

Razzien und Beschlagnahmungen

Diesel-Skandal: Früherer Porsche-Vorstand und Audi-Entwickler in …

Zwei Jahre nach Aufdeckung des Diesel-Skandals hat die Justiz einen früheren Audi-Motorenentwickler inhaftiert, der im Konzern eine steile Karriere …
Diesel-Skandal: Früherer Porsche-Vorstand und Audi-Entwickler in U-Haft

Elektromobilität

Bis 2022: VW steckt 34 Milliarden Euro in Elektroautos

Wolfsburg (dpa) - Der Volkswagen-Konzern will mit Milliardeninvestitionen in die E-M-Mobilität den tiefgreifenden Wandel der ganzen Branche bewältigen.
Bis 2022: VW steckt 34 Milliarden Euro in Elektroautos

Massive Investitionen

VW investiert Milliardensumme für Chinas E-Auto-Markt

In keinem anderen Land werden mehr Elektroautos verkauft als in China. Mit 40 neuen E-Modellen will auch VW davon profitieren. Am Freitag entscheidet der Aufsichtsrat über künftige Investitionen - und damit auch über die Zukunft des Auto-Giganten.
VW investiert Milliardensumme für Chinas E-Auto-Markt

Untreueverdacht

Razzia in VW-Chefetage - verdienen Betriebsräte zu viel?

VW kämpft mit "Dieselgate", mit Kartellvorwürfen - juristische Fronten gibt es reichlich. Jetzt bringen sich staatsanwaltschaftliche Ermittlungen unangenehm in Erinnerung, die sich um Betriebsratsboss Osterloh drehen - gegen den nicht einmal ermittelt wird.
Razzia in VW-Chefetage - verdienen Betriebsräte zu viel?

Kaufpreis zurück?

15 000 Dieselkunden schließen sich VW-Schadenersatzklage an

Viele Kläger, ein Vertreter vor Gericht: Über eine Online-Plattform wollen VW-Kunden im Abgasstreit Schadenersatz herausholen. Verbraucherschützer sehen das im Prinzip positiv - aber nicht ohne Einschränkungen.
15 000 Dieselkunden schließen sich VW-Schadenersatzklage an

"myright.de"

Kaufpreis zurück? 15 000 Kunden klagen gegen VW

Abgasskandal und kein Ende: Allein in Deutschland muss Volkswagen 2,6 Millionen manipulierte Diesel nachrüsten. Gemessen daran klagen nur wenige Kunden - jetzt allerdings kommen über 15 000 hinzu. Wie sind ihre Aussichten auf Erfolg?
Kaufpreis zurück? 15 000 Kunden klagen gegen VW

Abgas-Skandal

Bosch wird US-Sammelklage von VW-Händlern nicht los

San Francisco (dpa) - Der Autozulieferer Bosch muss sich einer US-Sammelklage von VW-Händlern wegen angeblicher Mitschuld im Abgas-Skandal stellen. Einen Antrag auf Klageabweisung wies der zuständige Richter Charles Breyer in einer Verfügung in allen Punkten ab.
Bosch wird US-Sammelklage von VW-Händlern nicht los