Gabriel: Annäherung ist mühsam

Yücel geißelt Türkei als Willkürstaat

Die Freilassung von Deniz Yücel hat in Deutschland Erleichterung ausgelöst. Doch der stets argwöhnische Journalist zeigt, wie steinig der Weg zu …
Yücel geißelt Türkei als Willkürstaat

Kampf gegen Kurdenmiliz

Sieben türkische Soldaten bei Offensive in Syrien getötet

Das türkische Militär geht im syrischen Grenzgebiet weiter gegen die Kurdenmiliz YPG vor. Dabei sterben sieben Soldaten. In Deutschland und …
Sieben türkische Soldaten bei Offensive in Syrien getötet

Ausreisesperre verhängt

Weitere Person mit deutschem Pass in der Türkei freigelassen

Es ist eines der größten Probleme in den deutsch-türkischen Beziehungen. Von Woche zu Woche wird es aber kleiner. Von den einst fast 30 aus politischen Gründen in der Türkei verhafteten Deutschen sind jetzt nur noch vier im Gefängnis.
Weitere Person mit deutschem Pass in der Türkei freigelassen
Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta
Welt

Beratungen über Waffenruhe

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Ost-Ghuta in Syrien ächzt unter einer der schlimmsten Angriffswellen seit Jahren. Eine Waffenruhe mittels UN-Resolution scheint greifbar. Aber die genaue Formulierung einzelner Textpassagen zieht sich hin und kostet im Bürgerkrieg wichtige Stunden.
Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Debatte über Pressefreiheit

Özdemir rechnet in Bundestagsdebatte über Yücel mit AfD ab

Die AfD wollte den deutsch-türkischen Journalisten Yücel vom Bundestag für zwei umstrittene Texte maßregeln lassen. Doch einer nutzt die Debatte zu einem leidenschaftlichen Gegenschlag.
Özdemir rechnet in Bundestagsdebatte über Yücel mit AfD ab

Türkei reagiert sofort

Parlament in Den Haag erkennt Völkermord an Armeniern an

Ein dunkles Kapitel in der Geschichte der Türkei: Der Massenmord an Armeniern 1915. Es war Völkermord, sagt das niederländische Parlament. Ankara reagierte prompt.
Parlament in Den Haag erkennt Völkermord an Armeniern an

Russland will UN-Sondersitzung

Neue heftige Angriffe auf syrisches Rebellengebiet

Seit sieben Jahren tobt in Syrien ein blutiger Bürgerkrieg. Innerhalb kurzer Zeit eskalierte der Konflikt gleich an zwei Fronten. Russland schlägt eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates vor.
Neue heftige Angriffe auf syrisches Rebellengebiet

Champions League

Harter Heynckes als Laune-Manager

Der FC Bayern hat in der Champions League das Viertelfinale gebucht und freut sich über die Rückkehr des WM-Müllers. Selbst nach einem 5:0-Überzahlsieg gegen Besiktas ist aber viel Fingerspitzengefühl im Münchner Luxuskader gefragt. Eine Sache erregt den Präsidenten.
Harter Heynckes als Laune-Manager