Nach Tata-Deal

Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro

Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp hat sich nach der Einigung auf eine Fusion der Stahlsparte mit der indischen Tata Steel gut eine Milliarde …
Thyssenkrupp besorgt sich gut eine Milliarde Euro

Kamen die Datendiebe aus China?

Massiver Hacker-Angriff auf Thyssenkrupp

Essen - Der Industriekonzern Thyssenkrupp ist Ziel einer großangelegten Hacker-Attacke geworden, bei dem Daten in unbekanntem Ausmaß gestohlen …
Massiver Hacker-Angriff auf Thyssenkrupp

Jobgarantien bis 2026

Thyssenkrupp lotet die Trennung vom Stahl aus

Nach monatelangem Streit kann der Dax-Konzern die Fusion seiner Stahlsparte mit Tata in Angriff nehmen. Für die Beschäftigten soll es weitreichende Standort- und Beschäftigungszusagen geben.
Thyssenkrupp lotet die Trennung vom Stahl aus

Sparprogramm

Thyssenkrupp streicht bis zu 2500 Stellen in der Verwaltung

Thyssenkrupp setzt den Rotstift auch in der Verwaltung an. In den kommenden drei Jahren soll dort mindestens jede neunte Stelle gestrichen werden. Es ist nicht das einzige Sparprogramm.
Thyssenkrupp streicht bis zu 2500 Stellen in der Verwaltung

Schließungen drohen

Thyssenkrupp: Betriebsrat kündigt Widerstand gegen Fusion

Duisburg (dpa) - Der Betriebsrat der Thyssenkrupp-Stahlsparte hat massiven Widerstand gegen mögliche Einschnitte und ein Zusammengehen mit dem Konkurrenten Tata Steel angekündigt.
Thyssenkrupp: Betriebsrat kündigt Widerstand gegen Fusion

Konzern in schwierigem Fahrwasser

Hauptversammlung: Thyssenkrupp-Chef stellt sich den Aktionären

Bochum - Bei der Hauptversammlung des Stahl- und Industriegüterkonzerns Thyssenkrupp stellt sich Konzernchef Heinrich Hiesinger am Freitag den Aktionären.
Hauptversammlung: Thyssenkrupp-Chef stellt sich den Aktionären