Genie und ein bisschen Popstar

Astrophysiker Stephen Hawking gestorben: Das sind seine letzten Worte

Astrophysiker Stephen Hawking gestorben: Das sind seine letzten Worte
Physik-Genie Stephen Hawking war kein guter Schüler
Physik-Genie Stephen Hawking war kein guter Schüler

Letzte nette Geste

Nach seinem Tod: Stephen Hawking macht Bedürftigen ein letztes großes Geschenk

Nach seinem Tod: Stephen Hawking macht Bedürftigen ein letztes großes Geschenk
Promis

Im britischen Cambridge

Trauerfeier für Popstar der Wissenschaft: 500 Gäste nehmen Abschied von Hawking
Trauerfeier für Popstar der Wissenschaft: 500 Gäste nehmen Abschied von Hawking

Physik-Genie im Rollstuhl

Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Cambridge - Dass Stephen Hawking 75 wurde, grenzt an ein Wunder. Eine unheilbare Krankheit schränkt das Physik-Genie körperlich ein, sein Geist kennt jedoch keine Grenzen. Nur eine Sache bleibt ihm unerklärlich. 
Stephen Hawking: Ein Rätsel bleibt ungelöst

Sein Zustand ist stabil

Physik-Genie Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Rom - Er gilt als herausragender Wissenschaftler, der Antworten auf die unmöglichsten Fragen kennt. Doch aktuell muss der „Übermensch“ Stephen Hawking in einem italienischen Krankenhaus behandelt werden.
Physik-Genie Stephen Hawking in Klinik eingewiesen

Vier Jahre Haft

Attacke auf Physiker geplant: Hawking-Stalkerin festgenommen

Madrid - Seit Jahren soll eine Stalkerin den berühmten Physiker Stephen Hawking verfolgt haben, nun wurde sie wegen angeblicher Mordpläne auf der spanischen Insel Teneriffa festgenommen.
Attacke auf Physiker geplant: Hawking-Stalkerin festgenommen

Zayn Malik im Parallel-Universum?

So tröstet Stephen Hawking One-Direction-Fans

So tröstet Stephen Hawking One-Direction-Fans

Er verkörpert das Genie im Film

Eddie Redmayne von Hawking beeindruckt

München - Um Stephen Hawking überzeugend im Film darstellen zu können, hat Schauspieler Eddie Redmayne das ALS-kranke Astrophysik-Genie (72) getroffen - und war schwer beeindruckt.
Eddie Redmayne von Hawking beeindruckt