Panik und Leichtverletzte

Laptop-Explosion in Madrider Metro löst kurzzeitig Panik aus

Laptop-Explosion in Madrider Metro löst kurzzeitig Panik aus
Weltmeister Ronaldo übernimmt  spanischen Erstliga-Klub
Weltmeister Ronaldo übernimmt  spanischen Erstliga-Klub
Real Madrid siegt nach Rückstand in Girona
Real Madrid siegt nach Rückstand in Girona

Real-Trainer hofft auf Wende gegen Pilsen

Real-Trainer hofft auf Wende gegen Pilsen

Medien: Real Madrid an Ibrahimovic interessiert

Medien: Real Madrid an Ibrahimovic interessiert

Rassistischer Vorfall in Ryanair-Flugzeug

Rassistischer Vorfall in Ryanair-Flugzeug

Real historisch schwach - Barcelona erobert Tabellenspitze

Real historisch schwach - Barcelona erobert Tabellenspitze

Bericht ESPN

Sainz wird Nachfolger von Alonso beim F1-Team McLaren

Sainz wird Nachfolger von Alonso beim F1-Team McLaren

Erstaufnahmezentrum öffnet

Flüchtlingskrise in Andalusien: Madrid will europäische Lösung
Flüchtlingskrise in Andalusien: Madrid will europäische Lösung

Primera División

Sevilla fordert die Giganten heraus - Keine Angst vor Barca

Bahnt sich im spanischen Fußball eine Revolution an, wie die Zeitung "AS" behauptet? Überraschungsleader FC Sevilla will im Topduell bei Barça zeigen, dass man auch ohne Stars die Dominanz der Giganten brechen kann.
Sevilla fordert die Giganten heraus - Keine Angst vor Barca

100. Jahrestag der Metro

Spaniens König Felipe fährt mit der U-Bahn

Zum 100. Jahrestag der Eröffnung der Madrider Metro gab sich der spanische Regent Felipe persönlich die Ehre und fuhr mit dem Zug, zur Freude mehrerer Passagiere.
Spaniens König Felipe fährt mit der U-Bahn

Bis 11.000 Megawatt

Kongo will 14 Milliarden Dollar teuren Riesenstaudamm bauen

Kinshasa (dpa) - Der Kongo hat mit zwei internationalen Konsortien einen Vorvertrag zum Bau eines rund 14 Milliarden Dollar (12 Milliarden Euro) teuren Riesenstaudamms abgeschlossen.
Kongo will 14 Milliarden Dollar teuren Riesenstaudamm bauen

Nations League

Glorreicher Abend für Southgate: England entzaubert Spanien

Glorreicher Abend für Southgate: England entzaubert Spanien

Kein Hochwasser am Ballermann

Mallorca kämpft um seine Touristen

Die Bilder und Nachrichten aus Mallorcas Katastrophengebiet sind verstörend. Urlauber sind verunsichert - dabei kam der Sturzregen nur in einem kleinen Gebiet im Osten nieder. Der Ballermann war von der Flut überhaupt nicht betroffen. Dennoch gibt es Stornierungen.
Mallorca kämpft um seine Touristen

Nations League

Duell der Superstürmer: Alcacér trifft WM-Krösus Kane

Der WM-Torschützenkönig gegen Dortmunds geliehene Torgarantie: Das  heiße Duell zwischen Spanien und England wird auch zur Begegnung von Harry Kane und Paco Alcácer. Die Three Lions kämpfen schon um ihre letzte Chance auf den Finaleinzug in der Nations League.
Duell der Superstürmer: Alcacér trifft WM-Krösus Kane

Warnungen für Spanien

Tropensturm "Leslie" zieht über Portugal

Der Herbst hält in Südwesteuropa mit schweren Unwettern und einem Tropensturm Einzug. "Leslie" hat in Portugal Stromausfälle und Schäden verursacht. Auch für Spanien gab es Warnungen.
Tropensturm "Leslie" zieht über Portugal

Urlauber sind verunsichert

Mallorca kämpft um seine Touristen

Mallorca kämpft um seine Touristen

Zwölf Tote nach Unwettern

Flutopfer auf Mallorca traumatisiert

Nach den schweren Überflutungen auf Mallorca kommt langsam das Ausmaß der Schäden ans Licht. Am Nationalfeiertag reist das Königspaar in die Region, um der Bevölkerung Mut zu machen. Ein Kind wird weiter vermisst. Aber es gibt auch Helden - wie einen Mann aus Brandenburg.
Flutopfer auf Mallorca traumatisiert

Reise-Hinweise

Unwetter auf Mallorca: Auswirkungen für Urlauber

Schwere Unwetter haben in mehreren südeuropäischen Ländern Todesopfer gefordert und enorme Schäden angerichtet. Allein auf Mallorca gab es mindestens zwölf Tote und viele Vermisste. Womit müssen Reisende rechnen? Und wie entwickelt sich das Wetter im Mittelmeerraum?
Unwetter auf Mallorca: Auswirkungen für Urlauber

Tödliche Wassermassen

Unwetter auf Mallorca: Auch zwei Deutsche vermisst

Innerhalb kürzester Zeit hatte Starkregen auf Mallorca Straßen in reißende Flüsse verwandelt. Mindestens zehn Menschen verloren bei dem Unwetter auf der beliebten Ferieninsel ihr Leben. Ein deutsches Ehepaar wird noch vermisst.
Unwetter auf Mallorca: Auch zwei Deutsche vermisst