In der laufenden Debatte

AfD-Fraktionschef im Schweriner Landtag nennt Asylbewerber „Neger“ 

AfD-Fraktionschef im Schweriner Landtag nennt Asylbewerber „Neger“ 
Ausgesetztes Baby in Schwerin: Mutter ermittelt - sie ist minderjährig
Ausgesetztes Baby in Schwerin: Mutter ermittelt - sie ist minderjährig
Deutsches WM-Orakel lag total daneben und wurde danach vermisst - jetzt gibt es traurige Gewissheit
Deutsches WM-Orakel lag total daneben und wurde danach vermisst - jetzt gibt es traurige Gewissheit

Zeitungsbotin findet unterkühltes Baby: Polizei geht Hinweisen nach

Zeitungsbotin findet unterkühltes Baby: Polizei geht Hinweisen nach

Baby vor Haustür gefunden - aber wo ist die Mutter?

Baby vor Haustür gefunden - aber wo ist die Mutter?

Frau schaltet Schweriner Polizei ein, weil ihr Bräutigam nicht zur Hochzeit erschien

Frau schaltet Schweriner Polizei ein, weil ihr Bräutigam nicht zur Hochzeit erschien

GSG9 nimmt Syrer (19) fest: So lief der Zugriff ab

GSG9 nimmt Syrer (19) fest: So lief der Zugriff ab

„Bürger für Mecklenburg-Vorpommern“

AfD-Landtagsfraktion spaltet sich: Vier Abgeordnete gründen neu

AfD-Landtagsfraktion spaltet sich: Vier Abgeordnete gründen neu

In Schwerin vor Gericht

Falscher Polizist gesteht Vergewaltigung von Schüler
Falscher Polizist gesteht Vergewaltigung von Schüler

Mecklenburg-Vorpommern

Ministerpräsident Sellering tritt zurück - Schwesig soll folgen

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) tritt von all seinen Ämtern zurück. Er wünscht sich Manuela Schwesig als Nachfolgerin. In einem Statement vertagte SPD-Chef Schulz allerdings die Nachfolge-Entscheidung.
Ministerpräsident Sellering tritt zurück - Schwesig soll folgen

Deutsche Flughäfen als Ziel

Frau wegen Bombendrohungen zu Haftstrafe verurteilt

Schwerin - Nach der Androhung mehrerer Sprengstoffanschläge unter anderem am Münchner Flughafen ist eine 26-jährige Frau zu einer Haftstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt worden.
Frau wegen Bombendrohungen zu Haftstrafe verurteilt

Fiese Masche

Hacker ergaunern 50.000 Euro - mit einem simplen Trick

Schwerin - Begabte Hacker können im Netz schnell eine Menge Geld machen - dies musste ein um 50.000 Euro betrogenes Unternehmen kürzlich schmerzlich erfahren. 
Hacker ergaunern 50.000 Euro - mit einem simplen Trick

Tiere verunglückt

Schock für Autofahrer: Zwei Wölfe überfahren

Schock für Autofahrer: Zwei Wölfe überfahren

Verdacht bestätigt - 40.000 Tiere betroffen

Vogelgrippe in Norddeutschland ausgebrochen

Schwerin - Bei einem Putenbestand in Mecklenburg-Vorpommern wurde das Vogelgrippe-Virus H5N8 bestätigt. Alle 40.000 Tiere müssen getötet werden. 
Vogelgrippe in Norddeutschland ausgebrochen

Nach den Landtagswahlen 

Mecklenburg-Vorpommern: CDU stimmt Koalitionsgesprächen zu

Schwerin - Die Koalitionsgespräche zwischen SPD und CDU in Mecklenburg-Vorpommern können beginnen. Nach der Festlegung der SPD auf ihren bisherigen Regierungspartner CDU gaben am Samstag auch die Christdemokraten grünes Licht.
Mecklenburg-Vorpommern: CDU stimmt Koalitionsgesprächen zu

Nach Ausschreitungen in Bautzen

Forderungen nach mehr Betreuung für junge Flüchtlinge

Bautzen - Wie können Ausschreitungen zwischen der rechten Szene und Asylsuchenden künftig verhindert werden? Politik und Sicherheitskräfte haben sehr unterschiedliche Antworten auf diese Frage
Forderungen nach mehr Betreuung für junge Flüchtlinge

Nach Meck-Pomm-Entscheidung

Merkel übernimmt Verantwortung für CDU-Pleite - und hält Kurs

Merkel übernimmt Verantwortung für CDU-Pleite - und hält Kurs

Nach Meck-Pomm-Wahl

Tauber wirbt um Geduld bei Umsetzung der Flüchtlingspolitik

Berlin - Die CDU hat nach den AfD-Erfolgen im Nordosten bei der Bevölkerung um Geduld bei der Umsetzung der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel geworben.
Tauber wirbt um Geduld bei Umsetzung der Flüchtlingspolitik

Für Telefonkonferenz mit Berlin

Nach Wahl-Schlappe: Merkel schwänzt Termin in China

Berlin - Während die Teilnehmer des G20-Gipfels in China am Montag am Mittagstisch saßen, hat sich Angela Merkel via Telefonkonferenz dem CDU-Vorstand in Berlin zuschalten lassen. Das desaströse Wahlergebnis in Mecklenburg-Vorpommern stand auf dem Programm.
Nach Wahl-Schlappe: Merkel schwänzt Termin in China

Internationale Pressestimmen zur Wahl

"Merkel sieht ihren Thron wackeln"

Berlin - Auch in der internationalen Presse wird das Wahlergebnis von Sonntagabend in Mecklenburg-Vorpommern genau verfolgt und klar kommentiert. Die Ursache für den AfD-Erfolg sehen die Medien in der Unzufriedenheit vieler Wähler angesichts der Flüchtlingspolitik.
"Merkel sieht ihren Thron wackeln"