Skrupellose Erpressung

Skandal an Schule: Lehrer fordert freizügige Bilder und Küsse für bessere Noten

Skandal an Schule: Lehrer fordert freizügige Bilder und Küsse für bessere Noten
Amoklauf in Kassel angedroht: Schüler dürfen zurück in Klassenräume
Amoklauf in Kassel angedroht: Schüler dürfen zurück in Klassenräume
Bombendrohung an Schule: 150 Polizisten im Einsatz - Kita evakuiert
Bombendrohung an Schule: 150 Polizisten im Einsatz - Kita evakuiert

Stressbelastung

Stress macht auch Jugendliche krank: So häufig ist Burnout bei jungen Menschen

Stress macht auch Jugendliche krank: So häufig ist Burnout bei jungen Menschen

Sogar Kosten drohen

Whatsapp für Lehrer nicht ungefährlich
Whatsapp für Lehrer nicht ungefährlich

Coronavirus-Krise

Alba Berlin will Video-Angebot für Kinder ausbauen

Berlin (dpa) - Basketball-Bundesligist Alba Berlin will sein in Zeiten der Coronavirus-Krise beliebtes Video-Sportangebot für Kinder und Jugendliche noch weiter ausbauen.
Alba Berlin will Video-Angebot für Kinder ausbauen

Didaktik digital

Gute E-Learning-Angebote für Schüler

"Kann ich das Tablet, Papa?" Eltern können in der Corona-Krise nicht dauerhaft Lehrer spielen. Sollen sie auch nicht. E-Learning-Plattformen bringen für Schüler Abwechslung. Eine Auswahl:
Gute E-Learning-Angebote für Schüler

Schule zu Hause

Mit klarer Struktur und ohne Erwartungsdruck

Eltern stehen in diesen Wochen vor einer großen Herausforderung. Zum Teil müssen sie gleich mehrere Schulkinder zu Hause betreuen. Dieser Spagat will gemeistert sein.
Mit klarer Struktur und ohne Erwartungsdruck

Hinterbliebenenrente

Auch volljähriger Waise kann Geld erhalten

Auch volljähriger Waise kann Geld erhalten

Grundschulverband

Eltern sollen nicht Lehrer spielen

Nur weil die Schule geschlossen ist, sind das keine verlängerten Ferien. Heißt das für Eltern, Schulbuch raus und im 45-Minutentakt den Stundenplan abarbeiten? Was der Grundschulverband dazu sagt.
Eltern sollen nicht Lehrer spielen

Wenn die Schule zu ist

Kinder zu Hause zum Lernen motivieren

Immer mehr Länder schließen wegen des neuartigen Coronavirus die Schulen. Sollen Eltern ihre Kinder nun zum Lernen daheim motivieren? Und wenn ja: wie? Tipps für den Umgang mit einer Herausforderung.
Kinder zu Hause zum Lernen motivieren

Wegen Coronavirus

Karliczek gegen flächendeckende Schulschließungen

Die Bildungsminister der Länder befassen sich heute mit den Auswirkungen der Corona-Epidemie auf die Schulen. Bildungsministerin Karliczek positioniert sich gegen Schließungen.
Karliczek gegen flächendeckende Schulschließungen

Mut zu fragen

Netzwerk kann bei Ausbildungsplatzsuche helfen

Netzwerk kann bei Ausbildungsplatzsuche helfen

Angst vor Coronavirus

Müssen Eltern ihr Kind zur Schule schicken?

Das Coronavirus bereitet vielen Eltern Sorgen. Manche würden ihr Kind am liebsten zu Hause behalten und nicht zur Schule schicken, damit es sich nicht ansteckt. Aber dürfen sie das überhaupt?
Müssen Eltern ihr Kind zur Schule schicken?

Alles bleibt vertraulich

Senioren als Streitschlichter auf dem Schulhof

Hänseleien unter Mitschülern, Streit im Klassenzimmer: Dutzende Senioren sind an hessischen Schulen als Streitschlichter tätig. Manchmal stoßen die Mentoren aber auch an ihre Grenzen.
Senioren als Streitschlichter auf dem Schulhof

Problemfächer Mathe und Physik

Was bringt getrennter Unterricht von Mädchen und Jungen?

Bei den Traumjobs der Teenager hat sich nicht viel verändert: Jungs streben eher in technische, Mädchen eher in soziale Berufe. Jetzt wird diskutiert, ob getrennte Klassen mehr Mädchen für Technik begeistern könnten.
Was bringt getrennter Unterricht von Mädchen und Jungen?