Schützenfest in Ulm

Frühe DFB-Pokalspiele am Dienstag: Ein Bundesligist ist raus - drei andere und …

Frühe DFB-Pokalspiele am Dienstag: Ein Bundesligist ist raus - drei andere und Paderborn weiter 
Köln wieder ohne Sieg - und überholt dennoch den HSV
Köln wieder ohne Sieg - und überholt dennoch den HSV
Duisburg kassiert nächsten Rückschlag - Heidenheim dreht Partie gegen Bochum
Duisburg kassiert nächsten Rückschlag - Heidenheim dreht Partie gegen Bochum

Dursun trifft bei Debüt - Darmstadt schlägt Aufsteiger Paderborn

Dursun trifft bei Debüt - Darmstadt schlägt Aufsteiger Paderborn

Rostock gewinnt Topspiel - Würzburg erkämpft sich Punkt in Paderborn

Rostock gewinnt Topspiel - Würzburg erkämpft sich Punkt in Paderborn

Mainz und Paderborn erste Fußball-Clubs im Pokal-Viertelfinale

Mainz und Paderborn erste Fußball-Clubs im Pokal-Viertelfinale

Magdeburg freut sich auf den BVB - schafft Schweinfurt die Sensation?

Magdeburg freut sich auf den BVB - schafft Schweinfurt die Sensation?

Ex-Bundesligist vor dem Super-GAU

Paderborn droht dritter Abstieg in Folge - Emmerling entlassen

Paderborn droht dritter Abstieg in Folge - Emmerling entlassen

Glück im Unglück für Christian Bickel

Zunge verschluckt! Physio rettet Paderborn-Profi das Leben
Zunge verschluckt! Physio rettet Paderborn-Profi das Leben

Ablösefrei

Hannover  96 verpflichtet Bakalorz aus Paderborn

Hannover - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat Marvin Bakalorz vom künftigen Fußball-Drittligisten SC Paderborn verpflichtet. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei.
Hannover  96 verpflichtet Bakalorz aus Paderborn

Paderborn droht tiefer Fall

2. Liga: Abstiegsduelle in München und Düsseldorf

München - Spannender könnte der Abstiegskampf in der 2. Bundesliga kaum sein. Vier der fünf gefährdeten Mannschaften treffen am Sonntag direkt aufeinander. Spannung ist garantiert.
2. Liga: Abstiegsduelle in München und Düsseldorf

2. Liga am Samstag

FCN nach Acht-Tore-Spiel praktisch Dritter - SCP Remis

Nürnberg - Aufstiegsaspirant 1. FC Nürnberg hat sich dank einer furiosen Aufholjagd den Relegationsrang in der 2. Bundesliga praktisch gesichert.
FCN nach Acht-Tore-Spiel praktisch Dritter - SCP Remis

Freitagsspiele

Rückschläge für Paderborn und die Münchner Löwen

Rückschläge für Paderborn und die Münchner Löwen

Klassenverbleib wird schwer

Zweite Bundesliga: Niederlagen für Paderborn und Duisburg

Berlin - Duisburg und Paderborn bleiben nach Niederlagen auf den Abstiegsplätzen in der 2. Fußball-Bundesliga. Die vagen Aufstiegshoffnungen des FC St. Pauli bekamen einen weiteren Dämpfer.
Zweite Bundesliga: Niederlagen für Paderborn und Duisburg

"Unseren Verein ins Lächerliche gezogen“

Paderborn-Präsident rechnet mit Effenberg ab

Paderborn - Wilfried Finke (64), Präsident des abstiegsbedrohten Zweitligisten SC Paderborn, hat schonungslos mit Ex-Trainer Stefan Effenberg (47) abgerechnet.
Paderborn-Präsident rechnet mit Effenberg ab

Umbau geht weiter

SC Paderborn trennt sich auch von Manager Born

Paderborn - Die Kernsanierung beim SC Paderborn geht weiter: Vier Tage nach der Entlassung von Trainer Stefan Effenberg hat sich der abstiegsbedrohte Zweitligist am Sonntag auch von Manager Michael Born getrennt.
SC Paderborn trennt sich auch von Manager Born

2. Bundesliga

Union gewinnt klar - Paderborn verpasst Sieg

Union gewinnt klar - Paderborn verpasst Sieg

24. Spieltag der 2. Liga

Nürnberg bleibt auf Aufstiegskurs - Paderborn sieglos

München - Der 1. FC Nürnberg nimmt unbeirrt Kurs auf die Bundesliga. Dagegen wird es für Paderborn immer düsterer. 1860 München sendet in Kaiserslautern ein weiteres Lebenszeichen.
Nürnberg bleibt auf Aufstiegskurs - Paderborn sieglos

Sport Bild berichtet

Wirbel in Paderborn: Effenbergs Trainerlizenz ungültig?

Paderborn - Wirbel um Stefan Effenberg, Trainer des SC Paderborn 07. Verfügt der 47-Jährige gar nicht über eine die gültige Fußballlehrerlizenz?
Wirbel in Paderborn: Effenbergs Trainerlizenz ungültig?

Statistiken sprechen „deutlich eine andere Sprache“

Effenberg kontert Kritik von Rangnick

Paderborn - Stefan Effenberg musste sich nach der Niederlage gegen Leipzig Kritik von RB-Coach Ralf Rangnick gefallen lassen. Nun gibt Paderborns Trainer Contra.
Effenberg kontert Kritik von Rangnick