Reisende müssen zusehen

Ein Betrunkener steht an der Bahnsteigkante - plötzlich fährt ein Zug ein

Ein Betrunkener steht an der Bahnsteigkante - plötzlich fährt ein Zug ein
RMV stattet Ticketautomaten mit kostenlosem WLAN aus
RMV stattet Ticketautomaten mit kostenlosem WLAN aus
RMV-Hammer: S1 bis S8 fahren nun alle in der Nacht
RMV-Hammer: S1 bis S8 fahren nun alle in der Nacht

Frankfurt: Pendler atmen auf - ab dann ist der S-Bahn-Tunnel wieder befahrbar

Frankfurt: Pendler atmen auf - ab dann ist der S-Bahn-Tunnel wieder befahrbar

Baustelle S-Bahn-Tunnel Frankfurt: Darum können Pendler aufatmen

Baustelle S-Bahn-Tunnel Frankfurt: Darum können Pendler aufatmen

Schwarzfahrer aufgepasst! So klopft Euch der RMV jetzt auf die Finger

Schwarzfahrer aufgepasst! So klopft Euch der RMV jetzt auf die Finger

Öffi-Hammer! Diese News aus dem Nahverkehr hauen einen wirklich vom Hocker

Öffi-Hammer! Diese News aus dem Nahverkehr hauen einen wirklich vom Hocker

Abzocke bei den Anschlussfahrkarten?

Ticket-Wahnsinn: RMV lässt treue Kunden doppelt zahlen

Ticket-Wahnsinn: RMV lässt treue Kunden doppelt zahlen

Ausfälle und Verspätungen bei S-Bahnen

Oberleitungsschaden sorgt für Ärger im Nahverkehr
Oberleitungsschaden sorgt für Ärger im Nahverkehr

RMV spricht von Fehler

Ärger im Nahverkehr: 119 eTickets funktionieren nicht

Frankfurt - Das Ticket ist bezahlt und funktioniert trotzdem nicht? Für 119 Pendler, die das eTicket des RMV nutzen, ist das derzeit Realität. 
Ärger im Nahverkehr: 119 eTickets funktionieren nicht

Erhöhungen gedeckelt

RMV-Tarife: Preise steigen, aber in Frankfurt wird's billiger

Frankfurt - Diese Nachricht sorgt bei vielen Pendlern für eine Überraschung: Die Fahrkarten im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) steigen ab dem kommenden Jahr durchschnittlich um 1,5 Prozent. Doch an einigen Orten werden die Tickets billiger. 
RMV-Tarife: Preise steigen, aber in Frankfurt wird's billiger

Schon heute ist das Verkehrsnetz am Anschlag

Chaos in Rhein-Main: Verband warnt vor Verkehrskollaps

Region Rhein-Main – Hohe Mieten, knapper Wohnraum, immer mehr Zuwanderer und Pendler: Die Attraktivität des Rhein-Main-Gebietes hat ihren Preis. Und der zeigt sich jeden Tag in überfüllten Bahnen und verstopften Straßen. Experten warnen vor dem Kollaps. Von Dirk Beutel
Chaos in Rhein-Main: Verband warnt vor Verkehrskollaps

Ärger im Nahverkehr

Krankheitswelle zur Urlaubszeit: S-Bahnen fallen aus

Krankheitswelle zur Urlaubszeit: S-Bahnen fallen aus

Allein im ersten Monat 50.000 Euro ausbezahlt

Zehn-Minuten-Garantie: RMV sieht sich auf „richtigem Weg“

Frankfurt - Seit fast zwei Monaten verspricht der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV): Bei Verspätungen von zehn Minuten oder mehr gibt es zur Entschädigung Geld zurück. Die Reaktionen von Fahrgästen und Verbänden bestärkten den RMV in der Meinung, „dass wir hier auf dem richtigen Weg sind“.
Zehn-Minuten-Garantie: RMV sieht sich auf „richtigem Weg“

Maßnahme von S-Bahn plus in Rhein-Main

Signale sollen Pünktlichkeit im Nahverkehr verbessern

Region Rhein-Main - Signale für mehr Pünktlichkeit: Mit zusätzlichen Signalen an den Regionalbahnstrecken zwischen Rüsselsheim und Kelsterbach, zwischen Hofheim und Niedernhausen und am Bahnhof Frankfurt-West sollen S-Bahn-Pendler pünktlicher an ihr Ziel gebracht werden.
Signale sollen Pünktlichkeit im Nahverkehr verbessern

Das müssen Pendler in Rhein-Main wissen

Baustellen sorgen für Verspätungen im Nahverkehr

Frankfurt - Berufspendler, die mit S-Bahn oder Regionalzug unterwegs sind, müssen im Juli mehr Zeit einplanen: Auf mehreren Strecken im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) sorgen Baustellen für Umleitungen, ausfallende Haltestellen oder Ersatzverkehr.
Baustellen sorgen für Verspätungen im Nahverkehr

Sind die Bahnen nicht pünktlich, gibt's Geld

10-Minuten-Garantie: RMV hat schon über 7.000 Euro bezahlt

10-Minuten-Garantie: RMV hat schon über 7.000 Euro bezahlt

EXTRA TIPP übergibt die Beschwerden seiner Leser

Bus- und Bahn-Ärger: Jetzt hat der RMV zu tun

Region Rhein-Main – Der Ärger ist beim RMV angekommen. Der EXTRA TIPP hat die Beschwerden seiner Leser übergeben. Das Unternehmen verspricht: Jeder einzelne Fall wird geklärt. Von Axel Grysczyk
Bus- und Bahn-Ärger: Jetzt hat der RMV zu tun

Erste Fahrgäste wollen bereits ihr Geld zurück

Bus und Bahn zehn Minuten zu spät? RMV erstattet Fahrkosten

Frankfurt - Das Warten auf verspätete Busse und Bahnen ist im Nahverkehr keine Seltenheit - und ein Ärgernis für Fahrgäste. Umso mutiger erscheint der Vorstoß des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV): Bereits ab zehn Minuten Verspätung gibt's nun Geld zurück. Und die Kunden nehmen ihn direkt beim Wort. 
Bus und Bahn zehn Minuten zu spät? RMV erstattet Fahrkosten

Plötzlich stand er an der Taunusanlage im Gleisbett

Mann von S-Bahn erfasst und getötet: Viele Bahnen verspätet

Frankfurt - Ein 46 Jahre alter Mann ist in der Frankfurter Station Taunusanlage von einer S-Bahn erfasst und getötet worden. Laut Ermittlern hatte der Obdachlose gegen kurz vor zwölf Uhr plötzlich im Gleisenbett gestanden. 
Mann von S-Bahn erfasst und getötet: Viele Bahnen verspätet