„Ich möchte ein bestelltes Feld hinterlassen.“

Nach 12 Jahren an der Spitze: Reinhard Rauball will nicht mehr als DFL-Präsident …

Nach 12 Jahren an der Spitze: Reinhard Rauball will nicht mehr als DFL-Präsident kandidieren
Dortmund weiter Bayern-Jäger? BVB-Präsident Rauball hat klare Meinung
Dortmund weiter Bayern-Jäger? BVB-Präsident Rauball hat klare Meinung
Rummenigges Rundumschlag wird zum Boomerang: "Nicht stimmig"
Rummenigges Rundumschlag wird zum Boomerang: "Nicht stimmig"

Rauball gesteht Fehler ein

BVB-Chef: Bosz-Verpflichtung „in der Retrospektive“ falsch

BVB-Chef: Bosz-Verpflichtung „in der Retrospektive“ falsch

„Er ist ein feiner Kerl“

Dortmund dementiert Interesse an Nationaltorhüter Trapp
Dortmund dementiert Interesse an Nationaltorhüter Trapp

Dissens in Dortmund

Rauball unterstützt Watzke: Tuchel vereinsamt beim BVB immer mehr

Dortmund - Trainer Thomas Tuchel gerät bei DFB-Pokalfinalist Borussia Dortmund immer mehr in die Isolation. Auch Klub-Präsident Reinhard Rauball rückte vom Coach ab und stärkte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke demonstrativ den Rücken.
Rauball unterstützt Watzke: Tuchel vereinsamt beim BVB immer mehr

Wegen mutmaßlichem Anschlag in Berlin

Bundesliga mit Schweigeminute und Trauerflor

Frankfurt/Main - Nach dem mutmaßlichen Anschlag von Berlin gedenkt die Fußball-Bundesliga der Opfer - mit Schweigeminute und Trauerflor am 16. Spieltag.
Bundesliga mit Schweigeminute und Trauerflor

Wiederwahl als Formsache

Rauball bleibt BVB-Präsident - Ovationen für die Profis

Dortmund - Borussia Dortmund setzt auf Kontinuität. Auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten wurde Reinhard Rauball in seinem Amt als Vereinspräsident bestätigt.
Rauball bleibt BVB-Präsident - Ovationen für die Profis

Präsident schwärmt vom BVB-Coach

Rauball lobt Tuchel: "Überragende Arbeit"

Rauball lobt Tuchel: "Überragende Arbeit"

Sommermärchen-Affäre

Liga-Boss Rauball fordert Erklärung von Beckenbauer

Frankfurt/Main - Franz Beckenbauer soll endlich aufklären über seine Rolle bei der Vergabe der WM 2006. Das fordert Liga-Boss Reinhard Rauball unmissverständlich.
Liga-Boss Rauball fordert Erklärung von Beckenbauer

DFL-Präsident denkt laut nach

"War erschrocken": Wird Bayern das Eröffnungsspiel weggenommen?

München - DFL-Präsident Reinhard Rauball hat sich beim Eröffnungsspiel der Bundesliga "erschrocken" gezeigt - und überlegt, dass dieses ohne den FC Bayern stattfinden könnte.
"War erschrocken": Wird Bayern das Eröffnungsspiel weggenommen?

Seit 2007 Chef des deutschen Profi-Fußballs

Reinhard Rauball bleibt Ligapräsident - Vierte Amtszeit

Berlin - Reinhard Rauball bleibt Präsident des deutschen Ligaverbandes. Der 69-Jährige ist am Mittwoch bei der Generalversammlung in Berlin in seinem Amt bestätigt worden.
Reinhard Rauball bleibt Ligapräsident - Vierte Amtszeit

Streit beim DFB: Rauball setzt Grindel unter Druck

Streit beim DFB: Rauball setzt Grindel unter Druck

"Rahmenbedingungen sind andere"

Fußball-EM 2024: DFB will  Olympia-Aus analysieren

Frankfurt/ Main - Das Olympia-Aus von Hamburg hat Auswirkungen auf die Bewerbung der Fußball-EM 2024. Doch die DFB-Interimspräsidenten Rauball und Koch sind zuversichtlich.
Fußball-EM 2024: DFB will  Olympia-Aus analysieren

Antworten zum Thema Sicherheit beim Fußball

DFL: Bundesliga-Spieltag findet statt

Hannover - Trotz der Länderspiel-Absage in Hannover wegen einer Terror-Warnung soll der nächste Spieltag in der Fußball-Bundesliga ab Freitag planmäßig über die Bühne gehen. Fragen und Antworten zum Thema Sicherheit beim Fußball.
DFL: Bundesliga-Spieltag findet statt

Durch Aufklärung und Transparenz

Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen

Frankfurt/Main - Ligapräsident und DFB-Interimschef Reinhard Rauball hofft auf eine Imagekorrektur des deutschen Fußballs.
Rauball will Vertrauen "mühsam" zurückgewinnen