Erhöhter Salbutamol-Wert

Froome: "Keine Regeln gebrochen" - Martin attackiert UCI

Chris Froome beteuert nach seinem auffälligen Doping-Testergebnis bei der Spanien-Rundfahrt weiter seine Unschuld. Tony Martin kritisierte den …
Froome: "Keine Regeln gebrochen" - Martin attackiert UCI

Nach der Vuelta

Ex-Toursieger Alberto Contador kündigt Karriereende an

Der zweimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador wird nach der Spanien-Rundfahrt im September seine Radsport-Karriere beenden, kündigte der 34 …
Ex-Toursieger Alberto Contador kündigt Karriereende an

Belasteter Tour-Sieger

UCI-Chef fordert Sky-Team zur Suspendierung von Froome auf

Zürich (dpa) - UCI-Präsident David Lappartient hat das Sky-Team des belasteten Chris Froome aufgefordert, den viermaligen Tour-de-France-Sieger bis zur Klärung der Salbutamol-Affäre zu suspendieren.
UCI-Chef fordert Sky-Team zur Suspendierung von Froome auf

Sieg für Bora-Team

Weltmeister Sagan gewinnt vierte Etappe der Tour Down Under

Uraidla (dpa) - Der dreimalige Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Bora-hansgrohe-Rennstall hat bei der Tour Down Under seinen ersten Etappensieg gefeiert und die Gesamtführung übernommen.
Weltmeister Sagan gewinnt vierte Etappe der Tour Down Under

Etappensieg für Ewan

Tour Down Under: Greipel nicht mehr Spitzenreiter

Stirling (dpa) - Der deutsche Topsprinter André Greipel hat auf der zweiten Etappe der Tour Down Under die Gesamtführung verloren. Der 35-Jährige aus Hürth spielte nach 148,6 Kilometern von Unley nach Stirling keine Rolle, nachdem er an der letzten Steigung abgehängt worden war.
Tour Down Under: Greipel nicht mehr Spitzenreiter

Sieg im Sprint

Tour Down Under: Greipel gewinnt erstes UCI-Saisonrennen

Perfekter Auftakt für André Greipel. Nach einem durchwachsenen Vorjahr startet der Sprint-Spezialist in Australien mit einem Sieg in die Saison 2018.
Tour Down Under: Greipel gewinnt erstes UCI-Saisonrennen

Auffällige Probe

Kittel über den Fall Froome: "Supergau"

Chris Froome steht weiter in heftiger Kritik - auch der Arbeitskollegen. Topsprinter Kittel urteilt insgesamt moderat, nennt den Fall aber "Supergau". Kronzeuge Jaksche würde mehr interessieren, "was sonst passiert".
Kittel über den Fall Froome: "Supergau"

Doping-Problematik

Fall Froome: Martin "total wütend" auf Rad-Weltverband

Berlin (dpa) - Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin hat den Radsport-Weltverband UCI für den Umgang mit dem auffälligen Doping-Testergebnis bei Tour-de-France-Sieger Christopher Froome aufs Schärfste kritisiert.
Fall Froome: Martin "total wütend" auf Rad-Weltverband