Führerschein entzogen

Rodgau: Betrunkener Fahrer wird angehalten und klaut Rad

Rodgau: Betrunkener Fahrer wird angehalten und klaut Rad
Offenbach: Unbekannte klauen acht Pedelecs
Offenbach: Unbekannte klauen acht Pedelecs
Radeln in der Fußgängerzone: Offenbach zieht positive Bilanz
Radeln in der Fußgängerzone: Offenbach zieht positive Bilanz

Versuchte Vergewaltigung in Hannover

Schreie in Unterführung! Mann will Frau vergewaltigen - niemand hilft ihr

Schreie in Unterführung! Mann will Frau vergewaltigen - niemand hilft ihr

Von unplattbaren Reifen bis zum Schloss per Smartphone

High-Tech fürs Fahrrad: Das sind die besten Systeme
High-Tech fürs Fahrrad: Das sind die besten Systeme

"Tweed Ride"

Mit dem Retro-Fahrrad kehrt eine Lebenskultur zurück

Alte Fahrräder mit Stahlrahmen und ohne Gangschaltung erleben aktuell eine Renaissance. Der Trend kommt aus Großbritannien. "Tweed Ride" oder "Tweed Run" nennen sich die Veranstaltungen des gemütlichen, gemeinschaftlichen Fahrens - zum zweiten Mal auch im Schlaubetal.
Mit dem Retro-Fahrrad kehrt eine Lebenskultur zurück

Umsteigen

Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour

Ein Hype geht durch Moskau: Fahrradfahren soll der Millionenstadt neue Lebensqualität einhauchen. Im Zentrum können die Hauptstädter seit neuestem auch Elektrofahrräder ausleihen. Doch steckt auch politisches Kalkül hinter der Initiative?
Mit dem Fahrrad durch die Moskauer Rush-Hour

Wirbelsäulenchirurg Professor Frank Kandziora warnt:

Elektrorad-Fahrer müssen sich besonders schützen

Region Rhein-Main - Die Zahl der Elektroräder steigt. Damit auch die Anzahl derer, die sich schwerste Verletzungen mit ihnen zuziehen. 2016 gab es deutschlandweit so viel Unfälle wie noch nie. 46 Menschen kamen ums Leben. Professor Frank Kandziora von der BG Unfallklinik Frankfurt erklärt das Problem. Von Oliver Haas 
Elektrorad-Fahrer müssen sich besonders schützen
#Hessen

Mann packt Mädchen am Schal

Hainburg: Fremder reißt Radfahrerin fast zu Boden

Hainburg: Fremder reißt Radfahrerin fast zu Boden

Neuer Organisator für „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ 

Tour-de-France-Ausrichter übernimmt Radklassiker

Frankfurt - Der Tour-de-France-Ausrichter Amaury Sport Organisation (ASO) übernimmt den Radklassiker Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt.
Tour-de-France-Ausrichter übernimmt Radklassiker

„OFFcourse“ hilft Bedürftigen, mobil zu bleiben

Offenbacher Fahrradkiosk: Hier schrauben Flüchtlinge selbst

Offenbach - „Auch Menschen ohne viel Geld sollen mobil bleiben. “ Das hat sich Jürgen Blümmel mit seinem Fahrradkiosk in Offenbach auf die Fahne geschrieben. Dort darf jeder schrauben, der sich eine normale Fahrradreparatur nicht leisten kann – auch Flüchtlinge. Von Christian Reinartz
Offenbacher Fahrradkiosk: Hier schrauben Flüchtlinge selbst

Schotterpiste zwischen Langen und Wixhausen

Diese Kreuzung ist für Radfahrer lebensgefährlich

Egelsbach/Langen - Wer von Langen nach Wixhausen eine Radtour macht, der sollte an einer Stelle besonders aufmerksam sein. Denn an einer neu gestalteten Kreuzung wartet eine gemeine Stolperfalle. Von Oliver Haas
Diese Kreuzung ist für Radfahrer lebensgefährlich

Radwege und zweite Reihe sind tabu

Der EXTRA TIPP zeigt die größten Park-Irrtümer

Der EXTRA TIPP zeigt die größten Park-Irrtümer

Der EXTRA TIPP hat die ultimativen-Schloss-Tipps

Diese Schlösser lassen Fahraddiebe verzweifeln

Region Rhein-Main - Wettrüsten an der Fahrradfront: Die Schlosshersteller bringen immer massivere Schlösser auf den Markt. Die Fahrraddiebe packen im Gegenzug die Akku-Flex aus. Fakt ist: Die Zahl der Fahrraddiebstähle steigt seit zehn Jahren. Zeit, sich auf die Suche nach den sichersten Schlössern zu machen. Von Christian Reinartz
Diese Schlösser lassen Fahraddiebe verzweifeln

Kind verletzt und einfach abgehauen

Dreijährige Offenbacherin von Radfahrer umgefahren

Offenbach -  Ein unbekannter Radfahrer hat am Dienstag am Stadthof ein dreijähriges Kind angefahren und ist dann einfach davon gebraust. Er kümmerte sich nicht mehr weiter um das verletzte Kind.
Dreijährige Offenbacherin von Radfahrer umgefahren

Radläden freuen sich über Resonanz

Nach EXTRA TIPP-Bericht: Retro-Bikes gefragt wie lange nicht mehr

Region Rhein-Main – Wie aus einer Rostmühle ein Style-Bike wird, zeigte der EXTRA TIPP im Artikel vom 21. Mai. Zwei Experten gaben Einblicke in den Trend abseits ultramoderner Räder. Und offenbar wurde damit ein Nerv getroffen. Von Oliver Haas
Nach EXTRA TIPP-Bericht: Retro-Bikes gefragt wie lange nicht mehr