Stressbelastung

Stress macht auch Jugendliche krank: So häufig ist Burnout bei jungen Menschen

Stress macht auch Jugendliche krank: So häufig ist Burnout bei jungen Menschen
Modelagentur treibt Zwillinge in Magersucht - Foto zeigt schockierende Verwandlung
Modelagentur treibt Zwillinge in Magersucht - Foto zeigt schockierende Verwandlung
Asperger-Syndrom: Daran erkennen Sie die Entwicklungsstörung
Asperger-Syndrom: Daran erkennen Sie die Entwicklungsstörung

Wie setzt man Körpersprache bewusst ein?

Wie setzt man Körpersprache bewusst ein?

Sport braucht Erfolg - und konkrete Ziele

Sport braucht Erfolg - und konkrete Ziele

Wenn eine Absage die nächste jagt

Wenn eine Absage die nächste jagt

In drei Schritten zur gelungenen Kommunikation

In drei Schritten zur gelungenen Kommunikation

Gefahr nicht nur im Job

Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird

Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird

Psychische Krankheiten

Für Depressive "wäre dieses Gesetz eine Katastrophe": Bundestag nimmt Stellung zu Vorwürfen
Für Depressive "wäre dieses Gesetz eine Katastrophe": Bundestag nimmt Stellung zu Vorwürfen

Erbsen als grüne Soße

Kindern Gemüse schmackhaft machen

Ob Spinat oder Kohlrabi - viele Gemüsesorten kommen bei Kindern nicht gut an. Gutes Zureden hilft hier wenig. Mit diesem Trick lassen sich die Kleinen jedoch überzeugen.
Kindern Gemüse schmackhaft machen
Gesundheit

Gebrochene Herzen

Wenn Liebeskummer krank macht

Welches Herz war nicht schon einmal gebrochen? Manche leiden jahrelang darunter, manche nur ein paar Monate. Was steckt hinter dem Liebeskummer? Wie wird man ihn los - und wann wird er lebensgefährlich?
Wenn Liebeskummer krank macht

Knochenjobs für Azubis

Wie belastend darf die Ausbildung sein?

Und plötzlich ist alles neu: Der Start ins Berufsleben kann für Azubis sehr anstrengend sein. Manchmal auch zu anstrengend. Wer zu viel ackern muss, ruft am besten um Hilfe - bevor daraus ein lebenslanges Problem wird.
Wie belastend darf die Ausbildung sein?

Nachhaltig erholt sein

Warum viele kurze Urlaube besser sind als ein langer

Warum viele kurze Urlaube besser sind als ein langer

Nägelkauen und Co.

Was gegen Knibbeln und Kratzen hilft

Vorm Computer, bei der Arbeit oder im Auto: Viele Menschen kratzen sich, kauen auf Fingernägeln oder haben andere Angewohnheiten. Wen das stört, der kann mit einfachen Mitteln versuchen, sein Verhalten zu ändern.
Was gegen Knibbeln und Kratzen hilft

Auszeit für Experten

Diese Urlaubsregelungen sollten Sie kennen

Raus aus dem Berufsalltag und nicht an den Job denken: Urlaub ist Balsam für Körper, Geist und Seele. Wer über seine Rechte Bescheid weiß, dem entgeht kein Urlaubstag.
Diese Urlaubsregelungen sollten Sie kennen

Dazwischen-Dasein

Das schwere Los des Sandwichkindes?

Das erste Kind hat die Eltern anfangs ganz für sich, das Nesthäkchen wird von allen verwöhnt. Irgendwo dazwischen liegen die Sandwichkinder. Eine Position, die den Charakter beeinflussen kann. Und manchmal besondere Aufmerksamkeit der Eltern fordert.
Das schwere Los des Sandwichkindes?

Nicht viel Neues kaufen

Demenzpatienten brauchen Erinnerungsstücke

Demenzpatienten brauchen Erinnerungsstücke
Magazin

Aktiv auf Trab

Neun Tipps für geistige Fitness im Alter

Die Kraft lässt etwas nach, die Zipperlein werden mehr - das ist im Alter ganz normal. Doch die geistige Fitness muss jenseits der 70 nicht zwingend sinken. Es lohnt sich aber, aktiv etwas für die grauen Zellen zu tun - und sei es als Biograf in eigener Sache.
Neun Tipps für geistige Fitness im Alter

Gehaltsverhandlung

Worauf kommt es beim Gehaltspoker an?

"Ich will mehr Geld!" Das allein reicht für die Gehaltsverhandlung noch nicht - ein paar Argumente sollten Arbeitnehmer schon mitbringen. Allerdings auch nicht zu viele, warnt eine Expertin.
Worauf kommt es beim Gehaltspoker an?
Gesundheit

Schwitzen für die Enkel

Tipps für Sportler im Motivationsloch

"Warum tue ich mir das eigentlich an?" Wenn bei Kilometer Nummer zehn die Lunge pfeift, stellt sich so mancher Freizeit-Sportler die Sinnfrage. Wichtig ist, darauf eine gute Antwort zu haben - damit das Training irgendwann so wird wie das Zähneputzen.
Tipps für Sportler im Motivationsloch