Gefahr nicht nur im Job

Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird

Burnout abseits der Arbeit: Wenn das Privatleben zu viel wird
Modelagentur treibt Zwillinge in Magersucht - Foto zeigt schockierende Verwandlung
Modelagentur treibt Zwillinge in Magersucht - Foto zeigt schockierende Verwandlung
Für Depressive "wäre dieses Gesetz eine Katastrophe": Bundestag nimmt Stellung zu Vorwürfen
Für Depressive "wäre dieses Gesetz eine Katastrophe": Bundestag nimmt Stellung zu Vorwürfen

Herzensprojekte im Büro helfen gegen Unzufriedenheit

Herzensprojekte im Büro helfen gegen Unzufriedenheit

Bei Auslandsstudium Anerkennung des Abschlusses prüfen

Bei Auslandsstudium Anerkennung des Abschlusses prüfen

Per Ortswechsel die Kreativität am Arbeitsplatz ankurbeln

Per Ortswechsel die Kreativität am Arbeitsplatz ankurbeln

Frauen sollten beim Einstiegsgehalt genug fordern

Frauen sollten beim Einstiegsgehalt genug fordern

Halloween lässt grüßen

Nach Grusel-Tatort: Kann Lichtkrankheit wirklich verrückt machen?

Nach Grusel-Tatort: Kann Lichtkrankheit wirklich verrückt machen?

30x Hände waschen

Harmloser Tick oder Zwangsstörung? Was gegen übertriebene Kontrolle hilft
Harmloser Tick oder Zwangsstörung? Was gegen übertriebene Kontrolle hilft

Kein Selbstläufer

So klappt Teamintegration

Diversität ist in der Arbeitswelt ein beliebtes Buzzword. Doch sie funktioniert nicht einfach so. Neue Teammitglieder müssen begleitet werden. Warum das so ist und wie es am besten klappt, erklärt Organisationsforscher Prof. Florian Kunze.
So klappt Teamintegration

Entspannt reden

So besprechen Paare die Aufgabenverteilung im Haushalt

Bad putzen, Müll rausbringen, Spülmaschine einräumen: Aufgaben im Haushalt führen in Beziehungen immer wieder zu Streit. Das muss aber gar nicht sein. Differenzen lassen sich auch auf entspannte Weise aus dem Weg räumen.
So besprechen Paare die Aufgabenverteilung im Haushalt

Für bessere Erholung

Den Urlaub in der Firma rechtzeitig kommunizieren

So richtig abschalten: Damit Ihnen die Arbeit nicht in den Urlaub folgt, ist eine gute Vorbereitung der Abwesenheit ratsam. Das beginnt beim Einweisen der Vertretung und endet bei der Abwesenheitsnotiz im E-Mail-Account.
Den Urlaub in der Firma rechtzeitig kommunizieren

Sinn als Motivation

Wie wir Erfüllung im Job finden

Wie wir Erfüllung im Job finden

YouGov-Umfrage

Stress ist am Arbeitsplatz häufig ein Tabuthema

Der offene Umgang mit psychischen Problemen ist in der Gesellschaft keine Selbstverständlichkeit. Eine Studie zeigt, dass die mentale Gesundheit auch am Arbeitsplatz noch immer ein Tabuthema ist.
Stress ist am Arbeitsplatz häufig ein Tabuthema

Sport und Entspannung

Pflegende brauchen von Anfang an Unterstützung

Die Pflege eines Demenzpatienten ist eine große Herausforderung. Damit Pflegende nicht psychisch erkranken, sollten sie von Beginn an kurze Auszeiten für sich einplanen - und für Unterstützung sorgen.
Pflegende brauchen von Anfang an Unterstützung
Magazin

Krümel-Beziehungen

Manchmal ist es besser, sich einfach zu trennen

Wer zu lange in einer schlechten Beziehung bleibt, verpasst so manches Glück. Zwar ist die Angst vor dem Absprung meist groß, doch sicher ist: Dauerhaft geht es nach einer Trennung keinem schlecht.
Manchmal ist es besser, sich einfach zu trennen

Chatten, posten, kommentieren

Machen soziale Medien Jugendliche unzufriedener?

Machen soziale Medien Jugendliche unzufriedener?

Schluss mit dem Feierabendbier

Mit neuen Ritualen den Alltagsstress bekämpfen

Für viele gehört das Feierabendbier einfach dazu. Doch die Routine birgt Gefahren, eine Alkoholsucht droht. Sollte man das Bier daher am besten ersatzlos streichen? Experten haben einen anderen Vorschlag.
Mit neuen Ritualen den Alltagsstress bekämpfen

Allein mit mir im Wald

Warum Wandern glücklich macht

Schritt für Schritt zur Selbsterkenntnis: Wandern macht glücklich, weil man dem Hamsterrad des Alltags buchstäblich davonläuft. Auf den Gipfel muss man es dafür nicht unbedingt schaffen - nur still sollte man sein.
Warum Wandern glücklich macht
Gesundheit

Panik vor dem Bohrer

Wenn die Zahnarzt-Angst zur Krankheit wird

Es gibt Angst vor dem Zahnarzt. Die kann so schlimm sein, dass sie krankhaft ist. Die Betroffenen müssen zum Psychotherapeuten - möglichst bevor die ersten Zähne faulen.
Wenn die Zahnarzt-Angst zur Krankheit wird