Kurios

Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen

Ob Kunstfälschung, plagiierte Doktorarbeit oder penetrantes Nachäffen unter Kindern: Nachmachen steht in keinem guten Ruf. Doch es kann auch …
Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen

Außer bei Psychopathen

Wussten Sie's? Darum ist Gähnen so ansteckend

Wir kennen es alle: Wenn jemand in unserer Umgebung gähnt, fangen andere auch zu gähnen an. Nur bei Psychopathen wirkt es nicht ansteckend. Aber …
Wussten Sie's? Darum ist Gähnen so ansteckend

Planung entscheidend

Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress

Stress ist etwas, das man sich nur selbst machen kann. Dieses Sprichwort bewahrheitet sich auch am Arbeitsplatz. Aber zum Glück gibt es einige Strategien, wie sich dagegen vorbeugen lässt.
Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress

Immer ich!

Freundschaften und Beziehungen sind oft unausgeglichen

Jeder hat so jemanden im Freundeskreis: den Macher. Er plant, organisiert und hat alles im Griff. Auf die Dauer kann es ziemlich anstrengend sein, ständig die Verantwortung zu tragen. Doch die Macher-Rolle hat auch positive Seiten.
Freundschaften und Beziehungen sind oft unausgeglichen

Feng Shui

Blick vom Bett auf Tür und Fenster ermöglichen

Laut Feng Shui sorgt ein Schlafzimmer nur für genügend Entspannung, wenn es richtig eingerichtet ist. Demnach wird das Bett am besten mit Blick auf Tür und Fenster platziert. Auch sollte die Wand über dem Kopfende freibleiben.
Blick vom Bett auf Tür und Fenster ermöglichen

Positives Denken

Stress nicht als Feind ansehen

In Stresszeiten helfen positives Denken - und ein Luftballon. Denn der verdeutlicht ganz anschaulich, wie der Druck entsteht und wie man ihn wieder loswird. Die Idee stammt von Mona Henken-Mellies. Sie ist Coach in Nürnberg.
Stress nicht als Feind ansehen

Spiel, Kuscheltier, Buch

Bei Trotzanfall schnell für Ablenkung sorgen

Das Kind will seine Schuhe nicht anziehen und schmeißt sich brüllend auf den Boden. Solche Trotzanfälle sind im Kleinkindalter ganz normal. Für Eltern werden sie schnell zu einer echten Geduldsprobe. Mit einem Trick können sie sich aber aus dieser Situation befreien.
Bei Trotzanfall schnell für Ablenkung sorgen

Kalorien und Co.

Teufelskreis Essstörung: Wenn sich alles ums Gewicht dreht

Sich an einen schön gedeckten Tisch zu setzen und etwas Gutes zu essen, macht vielen Menschen Freude. Maß halten ist dabei wichtig, Kalorien zählen manchmal notwendig. Wenn sich aber das ganze Denken nur noch um das Abnehmen dreht, kann eine Essstörung vorliegen.
Teufelskreis Essstörung: Wenn sich alles ums Gewicht dreht