Drittes Apostolisches Schreiben

Papst wirbt für Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen

Am Montag veröffentlichte Papst Franziskus sein drittes Schreiben. Darin berührt das Oberhaupt der katholischen Kirche unter anderem die …
Papst wirbt für Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen

Syrische Familie trägt Kreuz

Papst betet Kreuzweg mit tausenden Gläubigen

Eine syrische Familie soll am Abend das Kreuz bei der Kreuzweg-Zeremonie am Kolosseum in Rom tragen.
Papst betet Kreuzweg mit tausenden Gläubigen

Pontifex Aufbruch

Papst Franziskus - ist er nach fünf Jahren entzaubert?

Nach der Amtszeit von Papst Benedikt schien im Vatikan auf einmal alles möglich: Franziskus versprach als Pontifex Aufbruch und Erneuerung. Mittlerweile hat sich Ernüchterung breit gemacht - und eine aktive Gegenwehr formiert.
Papst Franziskus - ist er nach fünf Jahren entzaubert?

Treffen in Rom

50 Minuten für Erdogan beim Papst - Engel gegen „Teufel des Krieges“

Erstmals empfängt Papst Franziskus den türkischen Präsidenten Erdogan zur Audienz im Vatikan. Im Mittelpunkt stand ein Thema, bei dem sich beide einig sind.
50 Minuten für Erdogan beim Papst - Engel gegen „Teufel des Krieges“

Nicht wieder gutzumachen

Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung

Der angerichtete Schaden sei nicht wieder gutzumachen, sagt der Papst zu den Sexualverbrechen eines chilenischen Priesters. Bei einer Messe ruft er zu einem aktiveren Kampf für Gerechtigkeit auf. Die Teilnahme eines Bischofs löst Proteste aus.
Papst Franziskus bittet um Verzeihung wegen Kinderschändung

Kirchenoberhaupt für nukleare Abrüstung

Papst befürchtet Atom-Krieg - „Ein Zwischenfall wird reichen“

Auf dem Flug von Rom nach Santiago de Chile hat Papst Franziskus Furcht vor einem Atomkrieg geäußert. „Ja, ich habe wirklich Angst“, zitierte die Nachrichtenagentur Ansa das katholische Kirchenoberhaupt am Montag an Bord des Papstfliegers.
Papst befürchtet Atom-Krieg - „Ein Zwischenfall wird reichen“

„Falsche Behauptung“

Theologe widerspricht Papst, der deutsche Übersetzung des Vaterunser kritisiert

Papst Franziskus hat die deutsche Übersetzung des Vaterunser bemängelt - und auch die Übersetzung in anderen Sprechen. Ein Bochumer Theologe widerspricht ihm aus folgendem Grund. 
Theologe widerspricht Papst, der deutsche Übersetzung des Vaterunser kritisiert

Ins Visier genommen

Der Papst kritisiert das „Vaterunser“

Papst Franziskus hat die Übersetzung des Vaterunser in mehreren Sprachen bemängelt.
Der Papst kritisiert das „Vaterunser“