Vertrauter des Papstes

Vatikan-Finanzchef muss wegen Missbrauchs-Vorwürfen vor Gericht

Vatikan-Finanzchef muss wegen Missbrauchs-Vorwürfen vor Gericht
Papst befürchtet Atom-Krieg - „Ein Zwischenfall wird reichen“
Papst befürchtet Atom-Krieg - „Ein Zwischenfall wird reichen“
Berichte: Papst trennt sich von Kardinal Müller
Berichte: Papst trennt sich von Kardinal Müller

Stellungnahme des Heiligen Vaters

Paukenschlag im Vatikan: Papst Franziskus überrascht mit Zölibat-Schreiben

Paukenschlag im Vatikan: Papst Franziskus überrascht mit Zölibat-Schreiben

Er musste sich losreißen

Zwischenfall im Vatikan: Papst schlägt auf Hand von Frau - und bereut es  
Zwischenfall im Vatikan: Papst schlägt auf Hand von Frau - und bereut es  

Ein Blick hinter die Kulissen

Politiker allein zu Haus - Regieren in Zeiten von Corona

Rund um den Globus ist nichts mehr so, wie es vor der Corona-Krise war. Leere Straßen, geschlossene Geschäfte, Homeoffice. Politiker sind jetzt besonders gefordert - und gleichzeitig Betroffene.
Politiker allein zu Haus - Regieren in Zeiten von Corona

"Leichtes Unwohlsein"

Papst hustet: Offizielle Audienzen abgesagt

Papst Franziskus hustet weiter. Nachdem das Kirchenoberhaupt schon am Donnerstag Termine abgesagt hatte, wurden jetzt weitere Audienzen verschoben.
Papst hustet: Offizielle Audienzen abgesagt

Enttäuschung für Reformer

Papst stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

Für alle, die auf eine Öffnung der katholischen Kirche hoffen, ist es eine Enttäuschung. Franziskus vermeidet eine klare Aussage zur Weihe von Verheirateten. Auch beim Thema Frauen bewegt er nichts.
Papst stellt keine Zölibat-Lockerung in Aussicht

"Umverteilung" von Pflichten

Nach Benedikts Buch-Affäre: Papst stellt Gänswein kalt

Nach Benedikts Buch-Affäre: Papst stellt Gänswein kalt

Franziskus in Japan

Papst stellt Nutzung von Atomenergie in Frage

Nach Atomwaffen beschäftigt den Papst bei seinem Japan-Besuch das umstrittene Thema Atomenergie. Opfer der Katastrophe von Fukushima klagen über verseuchte Böden und Wälder. Franziskus fordert "kühne" Ideen bei der Energiegewinnung. Japan setzt jedoch auf etwas anderes.
Papst stellt Nutzung von Atomenergie in Frage

Pontifex in Japan

Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Der Papst fordert in Nagasaki und Hiroshima ein Ende von Massenvernichtungswaffen. Nicht nur der Gebrauch, sondern schon der Besitz von Atomwaffen sei unmoralisch. Der weltweiten Aufrüstung liege eine falsche Logik der Angst zugrunde.
Papst nennt Atomwaffen Anschlag auf Menschheit

Machtkampf

Aufstand in Bolivien: Morales gibt nach und kündigt Neuwahlen an

In Bolivien tobt der Machtkampf. Nachdem Polizisten zu den Demonstranten überlaufen, scheint Präsident Morales den Forderungen der Opposition nachzukommen.
Aufstand in Bolivien: Morales gibt nach und kündigt Neuwahlen an

Symbolischer Scheck

Papst-Lamborghini versteigert - fast 900 000 Euro Erlös

Papst-Lamborghini versteigert - fast 900 000 Euro Erlös

Plädoyer für Europa

Papst fühlt sich bei Politiker-Reden an Hitler erinnert - und warnt vor Krieg

Der Papst warnt eindringlich vor Parallelen zur Nazi-Zeit im Duktus einiger Politiker. Ein Lob hat er für die Kür Ursula von der Leyens zur Kommissionspräsidentin parat.
Papst fühlt sich bei Politiker-Reden an Hitler erinnert - und warnt vor Krieg

Pontifex überrascht

„Gekreuzigte Frauen“: Papst verurteilt Prostitution in drastischen Worten

Papst Franziskus hat sich in einem Buch-Vorwort zum heiklen Thema Prostitution geäußert. Das Oberhaupt der katholischen Kirche wählt deutliche Worte.
„Gekreuzigte Frauen“: Papst verurteilt Prostitution in drastischen Worten

"Vitamin P"

"Den Papst eingestellt": Abgefahrenes Bewerbungsfoto amüsiert Twitter

Für Bewerbungsfotos findet man im Netz viele Ratschläge, aber dass man alleine auf dem Foto sein muss, liest man kaum. Dieser Bewerber hat sich einen besonderen Fotopartner ausgesucht.
"Den Papst eingestellt": Abgefahrenes Bewerbungsfoto amüsiert Twitter