Peinlich, peinlich...

Gießen: Dummer Opel-Fahrer flirtet mit Frau - als Ampel grün wird, wird es awkward

Gießen: Dummer Opel-Fahrer flirtet mit Frau - als Ampel grün wird, wird es awkward
Das ahnen Sie nie: Der Opel-Blitz ist in Wahrheit gar kein Blitz
Das ahnen Sie nie: Der Opel-Blitz ist in Wahrheit gar kein Blitz
Opel ruft über 200.000 Autos zurück - diese Modelle sind betroffen
Opel ruft über 200.000 Autos zurück - diese Modelle sind betroffen

Opel muss für Software-Update Diesel-Modell zurückrufen

Opel muss für Software-Update Diesel-Modell zurückrufen

Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler wollen fusionieren

Opel-Mutter PSA und Fiat Chrysler wollen fusionieren

Opel-Eigner PSA: Mehr Umsatz bei weniger verkauften Autos

Opel-Eigner PSA: Mehr Umsatz bei weniger verkauften Autos

Verbraucher in Deutschland kaufen wieder mehr Autos

Verbraucher in Deutschland kaufen wieder mehr Autos

Stellenabbau in Rüsselsheim

Zu viel Personal: Opel bietet Entwicklungssparte mehrere Lösungen an

Zu viel Personal: Opel bietet Entwicklungssparte mehrere Lösungen an

Autobahn A1 nahe Bremen

Drama auf Autobahn: Ersthelfer eilt nach Unfall zu Auto - tot
Drama auf Autobahn: Ersthelfer eilt nach Unfall zu Auto - tot

Aufträge fehlen beim Autobauer

Warten auf den Astra: Opel startet Kurzarbeit im Stammwerk

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern sortiert sich der Autobauer Opel neu. Im Stammwerk Rüsselsheim müssen die Beschäftigten eine lange Durststrecke überstehen.
Warten auf den Astra: Opel startet Kurzarbeit im Stammwerk

Rund 700 Mitarbeiter wechseln

Abgabe von Opel-Geschäftsteilen an Segula ist abgeschlossen

Um den Wechsel von Teilen des Opel-Entwicklungszentrums zum Ingenieurdienstleister Segula gab es viel Ärger. Jetzt ist das Geschäft abgeschlossen. Die Kritik am Opel-Eigner PSA bleibt.
Abgabe von Opel-Geschäftsteilen an Segula ist abgeschlossen

Innovation aus Rüsselsheim

Opel-Facelift: Astra bekommt neue Motoren

Die Motoren des neuen Opel Astra verbrauchen weniger Sprit und weisen einen geringeren CO2-Schadstoffausstoß vor. Außerdem ändert sich einiges an der Technik und am Infotainment. Die Preise für zwei Ausstattungsvarianten stehen bereits fest:
Opel-Facelift: Astra bekommt neue Motoren

Grandland SUV aus Eisenach

Opel-Chef will Comeback in Russland

Opel-Chef will Comeback in Russland

Tüv Report 2019

Drei- bis fünfjährige Opel Mokka zeigen wenig Mängel

Das Ergebnis des Opel Mokka bei der HU kann sich sehen lassen: Über 90 Prozent der Drei- bis Fünfjährigen besteht die Prüfung ohne Beanstandung. Doch das Mini-SUV hat auch Schwächen.
Drei- bis fünfjährige Opel Mokka zeigen wenig Mängel

Werk Ellesmere Port gefährdet

Brexit: PSA droht mit Verlagerung der Astra-Produktion

Die britische Autoindustrie bekommt den Brexit schon vor dem Brexit zu spüren. Immer mehr Hersteller weichen in andere EU-Länder aus. Nun droht auch der französische PSA-Konzern, ein britisches Werk zu schließen.
Brexit: PSA droht mit Verlagerung der Astra-Produktion

Gewinn steigt kräftig

Bei Opel wächst wieder die Zuversicht

Opel galt lange als Verlustbringer, nun baut die Marke mit dem Blitz ihre Gewinne aus. Viele Jobs bleiben allerdings auf der Strecke. Bei der Batteriefertigung sind noch Hürden zu überwinden.
Bei Opel wächst wieder die Zuversicht

Überarbeiteter Kleinwagen

Sechste Generation des Opel Corsa startet bei 13.990 Euro

Sechste Generation des Opel Corsa startet bei 13.990 Euro

Kleinbus

Opel Zafira Life startet im Herbst ab 38.310 Euro

Bis zu 3397 Liter Stauraum und bis zu 9 Sitzplätze will Opel mit seinem neuen Zafira Life bieten. Was kann der Kleinbus sonst noch?
Opel Zafira Life startet im Herbst ab 38.310 Euro

Dritte Abfindungsrunde möglich

Opel wird elektrisch - Deutschen Werken droht Durststrecke

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern verfügt Opel über eine schlüssige Strategie zur Elektro-Mobilität. Doch für die Beschäftigten der deutschen Werke gibt es vorerst nicht genug Arbeit.
Opel wird elektrisch - Deutschen Werken droht Durststrecke

Übernahme durch PSA-Konzern

Lieber Abfindung als Wechsel: 1340 Arbeiter verlassen Opel

Der Wechsel zu einem französischen Dienstleister ist für die meisten Opel-Ingenieure offenbar immer noch extrem unattraktiv. Vor die Wahl gestellt, nehmen viele lieber Abfindungen.
Lieber Abfindung als Wechsel: 1340 Arbeiter verlassen Opel