Am Tag statt bei Nacht

Rückzug zwischendurch: Hotels bieten vermehrt Tageszimmer an

Den Luxus eines 5-Sterne-Hotels ohne Übernachtung - das ist möglich: Immer mehr Nobelherbergen stellen für vergleichsweise kleines Geld auch tagsüber …
Rückzug zwischendurch: Hotels bieten vermehrt Tageszimmer an

Projekt läuft bis Ende 2018

Bahn rüstet Züge für besseren Mobilfunkempfang aus

Wer häufig lange Zugreisen mit der Deutschen Bahn macht, kann die Zeit bald besser im Internet verbringen: Die Deutsche Bahn will den …
Bahn rüstet Züge für besseren Mobilfunkempfang aus

Streit um Markenrecht

Wundertüte Amazon: Was darf die Suchmaschine?

Bei der Produktsuche im Netz steuern viele Anwender nicht Google, sondern Amazon an. Manche Hersteller wollen dort aber nicht erscheinen, weil sie sich andere Vertriebswege suchen. In zwei Streitfälle vor dem BGH ist Amazon jetzt weitgehend erfolgreich.
Wundertüte Amazon: Was darf die Suchmaschine?

EU-Bericht

Facebook und Twitter erfüllen Verbraucherschutz nicht

Die großen sozialen Netzwerke kommen aus den USA - sollen sich in der Europäischen Union aber auch an hießige Verbraucherschutz-Regeln halten. Ein wenig haben Facebook und Twitter ihr Geschäftsgebaren schon angepasst. Doch Brüssel will sich damit nicht zufrieden geben.
Facebook und Twitter erfüllen Verbraucherschutz nicht

Adblocker light

Google führt bei seinem Chrome-Browser Werbefilter ein

Ausgerechnet Google: Der US-Konzern, der seine Gewinne hauptsächlich über Werbung generiert, will ebendiese reduzieren. Für seinen Internetbrowser Chrome kündigt Google einen Werbefilter an. Das ruft auch Kritiker auf den Plan.
Google führt bei seinem Chrome-Browser Werbefilter ein

Preis und Funktionen

Apple startet Verkauf seines HomePod-Lautsprechers

Im boomenden Markt der vernetzten Lautsprecher haben Sonos, Amazon und Google die ersten Akzente gesetzt. Nun steigt Apple mit dem HomePod ein. Können die Kalifornier ähnlich wie bei den Tablet-Computern erneut von hinten den Markt aufrollen?
Apple startet Verkauf seines HomePod-Lautsprechers

iOS-9-Leck

Apple sieht keine Gefahr durch Leak von iPhone-Quellcode

Es herrschte große Aufregung um das "größte Leck der Geschichte". Gemeint war die Veröffentlichung eines Teils des geheimen Quellcodes für das iOS-Betriebssystem. Nun beruhigt Apple die Smartphone-Nutzer.
Apple sieht keine Gefahr durch Leak von iPhone-Quellcode

Schnäppchen nur für Inländer?

Online-Shopping in der EU wird fairer

Es ist frustrierend: Viele Klicks, viel Scrollen, und dann klappt der Online-Kauf am Ende doch nicht. Schuld ist oft das sogenannte Geoblocking, mit dem EU-Bürger vom Internet-Shopping im Ausland abgehalten werden. Doch damit könnte bald Schluss sein.
Online-Shopping in der EU wird fairer