Hype um neue App

Das neue Facebook? Das neue Instagram? Großer Hype um Vero

Das neue Facebook? Das neue Instagram? Großer Hype um Vero
Rückzug zwischendurch: Hotels bieten vermehrt Tageszimmer an
Rückzug zwischendurch: Hotels bieten vermehrt Tageszimmer an
Bahn rüstet Züge für besseren Mobilfunkempfang aus
Bahn rüstet Züge für besseren Mobilfunkempfang aus

Es gibt immer noch Probleme beim grenzenlosen Streaming

Es gibt immer noch Probleme beim grenzenlosen Streaming

Amazon veröffentlichte bei Datenpanne E-Mail-Adressen

Amazon veröffentlichte bei Datenpanne E-Mail-Adressen

Flickr begrenzt Gratis-Speicherplatz auf 1000 Bilder

Flickr begrenzt Gratis-Speicherplatz auf 1000 Bilder

Apple informiert ausführlicher über Datenschutz-Funktionen

Apple informiert ausführlicher über Datenschutz-Funktionen
#Hessen

Techniker Krankenkasse will Fernbehandlungsverbot lockern

Fotos: Umfrage zum Thema "Telemedizin statt Arztbesuch"

Fotos: Umfrage zum Thema "Telemedizin statt Arztbesuch"

Einfluss auf neue Generation wird immer größer 

Von "LeFloid" bis "Dagi Bee": So mächtig sind die YouTube-Stars 
Von "LeFloid" bis "Dagi Bee": So mächtig sind die YouTube-Stars 

Kommunikation mit Kunden

Erste deutsche Firmen unterstützen Apples Business Chat

Versandinformationen, Mit dem Apple-Dienst Business Chat können Firmen mit ihren Kunden in Kontakt treten. Vodafone startet nun als eine der ersten Firmén in Deutschland die Arbeit mit der Anwendung.
Erste deutsche Firmen unterstützen Apples Business Chat

Sicherheitslücke

Hacker hatten Zugang zu fast 50 Millionen Facebook-Accounts

Ein halbes Jahr nach dem Facebook-Datenskandal um Cambridge Analytica stellt ein massiver Hacker-Angriff das Vertrauen der Nutzer auf die Probe. Fast 50 Millionen Profile waren betroffen. Davon stammen weniger als zehn Prozent aus der Europäischen Union.
Hacker hatten Zugang zu fast 50 Millionen Facebook-Accounts

Technikpanne

Datenbankausfall sorgt für Störungen bei Jobcentern

Kunden der Jobcenter müssen vorübergehend auf Auskünfte zur Grundsicherung verzichten. Grund ist eine Störung der Datenbank. Alle Daten sind jedoch noch vorhanden.
Datenbankausfall sorgt für Störungen bei Jobcentern

Lieder erkennen

Apple macht Musik-App Shazam nach Übernahme werbefrei

Apple macht Musik-App Shazam nach Übernahme werbefrei

Erfolgreich, aber umstritten

Die Suchmaschine Google wird 20 Jahre alt

"Googeln" ist zu einem Synonym für die Internet-Suche geworden. Der vor 20 Jahren gegründete Konzern ist längst über die Suchmaschine hinausgewachsen - und löst neben Bewunderung auch Datenschutz-Ängste sowie Sorgen um den Wettbewerb aus.
Die Suchmaschine Google wird 20 Jahre alt

Mit vier Prozessorkernen

Neue Intel-Chips vernetzen mehrere Sprachassistenten

Bisher waren Alexa, Google Assistent und Cortana wohl eher Konkurrenten. Doch das könnte sich bald ändern. Denn neue Chips von Intel sollen die Sprachassitenten zusammenbringen.
Neue Intel-Chips vernetzen mehrere Sprachassistenten

Der Nutzer nebenan

Wie das Internet die Nachbarschaft verändert

Einfach mal bei den Nachbarn klingeln? Macht fast keiner. Online wollen sich aber immer mehr Nachbarn kennenlernen. Manchmal bleibt es jedoch bei der guten Absicht.
Wie das Internet die Nachbarschaft verändert

"Gamescom Award"

Preise für die besten Spiele verteilt

Preise für die besten Spiele verteilt

Spiele-Flatrates

Bitkom: Zahlungsbereitschaft unter Gamern wächst

Gamer zeigen sich zunehmend kauffreudig. Noch mehr als in der Vergangenheit sind sie dazu bereit, für digitale Downloadinhalte oder Spiele-Abos Geld auszugeben. Das belegen Zahlen des Digitalverbands Bitkom.
Bitkom: Zahlungsbereitschaft unter Gamern wächst

Zehn Jahre Airbnb

Von der Schlafplatzbörse zum Tourismus-Giganten

Am Anfang standen Luftmatratzen und Frühstück. Mittlerweile hat sich Airbnb vom Start-up zum milliardenschweren Tourismus-Konzern und größten Rivalen der Hotelbranche entwickelt. Doch zum zehnjährigen Jubiläum steht das Unternehmen auch vor großen Herausforderungen.
Von der Schlafplatzbörse zum Tourismus-Giganten

EuGH-Urteil

Schüler müssen bei Nutzung von Fotos aus dem Netz aufpassen

Die Rechte eines Fotografen an seinen Fotos sind meist klar geregelt. Niemand darf ohne Erlaubnis einfach fremde Aufnahmen ins Internet stellen - sonst droht Ärger. Dies musste auch eine Schule im Ruhrgebiet schmerzlich erfahren.
Schüler müssen bei Nutzung von Fotos aus dem Netz aufpassen