Im Death Valley

Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südkalifornien

Erdbeben der Stärke 6,4 erschüttert Südkalifornien
„Die gierige Kohl-Witwe kriegt keinen Cent“: Harsche Worte nach Gerichts-Zoff
„Die gierige Kohl-Witwe kriegt keinen Cent“: Harsche Worte nach Gerichts-Zoff
So will Rewe Discounter Aldi weiter Konkurrenz machen
So will Rewe Discounter Aldi weiter Konkurrenz machen

Baby-Sicherheit wird digitaler

Baby-Sicherheit wird digitaler

50 neue rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

50 neue rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

"Cum-Ex"-Skandal: Angeklagter will umfassend aussagen

"Cum-Ex"-Skandal: Angeklagter will umfassend aussagen
#Welt

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Bilanz nach hitziger Debatte

Massenphänomen Hartz IV: 18 Millionen Bezieher binnen zehn Jahren

Massenphänomen Hartz IV: 18 Millionen Bezieher binnen zehn Jahren

Gefahrenpotenzial der AfD

Verfassungsschutz soll AfD überwachen - Grünen-Chef ledert gegen "Rassisten"
Verfassungsschutz soll AfD überwachen - Grünen-Chef ledert gegen "Rassisten"

Drei Monate Praxistest

Sind E-Tretroller ein Segen oder ein Fluch?

Mit Spannung wurden sie erwartet: kleine Tretroller mit Elektromotor. Die sogenannten E-Scooter sollten den Straßenverkehr revolutionieren. Davon sind sie weit entfernt. Probleme gibt es vor allem in manchen Großstädten.
Sind E-Tretroller ein Segen oder ein Fluch?

"Völlig unverständlich"

Habeck: Regierung unternimmt zu wenig gegen Steuerbetrug

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck fordert mehr Einsatz im Kampf gegen Steuerhinterziehung im Ausland. Es sei "völlig unverständlich", warum die Bundesregierung nicht alles daran setze, Steuerschlupflöcher aufzudecken, erklärte Habeck.
Habeck: Regierung unternimmt zu wenig gegen Steuerbetrug

Angeschlagene Restaurantkette

Mehr Verlust, weniger Kunden: Schwere Zeiten für Vapiano

Wer bei Vapiano mal nicht in die Menükarte guckt, sondern in deren jüngste Bilanz, dem dürfte der Appetit vergehen: tiefrote Zahlen, Schulden und knappe Kasse. Branchenkenner sind besorgt.
Mehr Verlust, weniger Kunden: Schwere Zeiten für Vapiano

Rumänisch oder deutsch?

Testament zeigt, welches Landesrecht gelten soll

Testament zeigt, welches Landesrecht gelten soll

Rechtsextremismus im Fokus

Militärgeheimdienst MAD wird reformiert

Deutlich mehr Stellen, ein ziviler Vizepräsident, eine eigene Abteilung für die Abwehr von Extremisten. Der Militärische Abschirmdienst wird neu aufgestellt. Das Verteidigungsministerium reagiert damit auch auf Kritik.
Militärgeheimdienst MAD wird reformiert

Gemeinschaftsunternehmen

Große Auslandspläne: Streetscooter steuert China und USA an

In Sachen klimaschonende Paketzustellung fährt die Deutsche Post DHL vorneweg - schon jeder fünfte Transporter in Deutschland fährt elektrisch. Dennoch war der Streetscooter bisher keine lupenreine Erfolgsgeschichte. Doch nun gibt es eine gute Nachricht aus Fernost.
Große Auslandspläne: Streetscooter steuert China und USA an

Rund 1,2 Billionen Euro

Bundesbürger machen für Wohneigentum immer mehr Schulden

Niedrige Zinsen lassen die Hemmschwelle für Kredite schrumpfen. Im vergangenen Jahr haben Privatleute fast eine Billion Euro aufgenommen, um Wohnungen und Häuser zu finanzieren. Die Grünen finden das besorgniserregend.
Bundesbürger machen für Wohneigentum immer mehr Schulden

Jeder 50. Bus

Mehr Elektrobusse im Einsatz - Gesamtzahl weiter sehr gering

Mehr Elektrobusse im Einsatz - Gesamtzahl weiter sehr gering

Von Taufe bis Hochzeit

Welche Folgen ein Kirchenaustritt hat

Der Austritt aus der Kirche ist theoretisch einfach. Aber er hat Konsequenzen. Taufe, Hochzeit und Beerdigung sollten im Blick behalten werden. Zudem gibt es Unterschiede zwischen den Konfessionen.
Welche Folgen ein Kirchenaustritt hat

Zweifel an "Erfolgsgeschichte"

Post feiert 10.000. Elektro-Lieferwagen

Als die Deutsche Post 2014 begann, Elektrotransporter im größeren Stil auf die Straße zu schicken, war die Aufmerksamkeit groß. Seither hat der Konzern seinen Stromeranteil aufgestockt. Doch Experten sind nicht allzu begeistert.
Post feiert 10.000. Elektro-Lieferwagen

Überlastung vermeiden

Bei Gelenkverschleiß nicht mit Maximalkraft trainieren

Im Laufe des Lebens kann es passieren, dass der Knorpel in den Gelenken zu stark abnutzt. Häufig treten dann auch Schmerzen auf. Wichtig ist in dem Fall, auf ein schonendes Training zu achten. Worauf es ankommt.
Bei Gelenkverschleiß nicht mit Maximalkraft trainieren