Urteil zu Rekord-Entschädigung

„Die gierige Kohl-Witwe kriegt keinen Cent“: Harsche Worte nach Gerichts-Zoff

„Die gierige Kohl-Witwe kriegt keinen Cent“: Harsche Worte nach Gerichts-Zoff
So will Rewe Discounter Aldi weiter Konkurrenz machen
So will Rewe Discounter Aldi weiter Konkurrenz machen
Massenphänomen Hartz IV: 18 Millionen Bezieher binnen zehn Jahren
Massenphänomen Hartz IV: 18 Millionen Bezieher binnen zehn Jahren

Ford plant größeren Stellenabbau im Werk Saarlouis

Ford plant größeren Stellenabbau im Werk Saarlouis

Die Ampel wird 150 Jahre alt

Die Ampel wird 150 Jahre alt

Hermes und DPD wollen Paketzustellung verteuern

Hermes und DPD wollen Paketzustellung verteuern

Beamte sollen Dienstgeheimnisse an Mafia verraten haben

Beamte sollen Dienstgeheimnisse an Mafia verraten haben

Gefahrenpotenzial der AfD

Verfassungsschutz soll AfD überwachen - Grünen-Chef ledert gegen "Rassisten"

Verfassungsschutz soll AfD überwachen - Grünen-Chef ledert gegen "Rassisten"

Prozess um eine Million Euro

Kohl-Witwe hat vor Gericht wohl schlechte Karten
Kohl-Witwe hat vor Gericht wohl schlechte Karten

Erbrecht

Wann wird ein Ersatztestamentsvollstrecker ernannt?

In einigen Testamenten ist die Ernennung eines Ersatztestamentsvollstreckers festgelegt. Bei Notwendigkeit muss das Gericht das Amt des Testamentsvollstreckers dann neu vergeben. Lehnen Richter dies ab, müssen sie ihre Entscheidung gut begründen.
Wann wird ein Ersatztestamentsvollstrecker ernannt?

Im Alter von 71 Jahren

Ex-Lufthansa-Chef Mayrhuber gestorben

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Chef der Deutschen Lufthansa AG, Wolfgang Mayrhuber, ist tot. Er war am Samstag im Alter von 71 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben, wie das Unternehmen am Montag in Frankfurt mitteilte.
Ex-Lufthansa-Chef Mayrhuber gestorben

Ungemütliches Wetter

Adventszeit startet mit viel Regen und Wind

Offenbach (dpa) - Feucht und stürmisch hat in Deutschland die Adventszeit begonnen. Nach langer Blockade durch Hochdruckgebiete über Mitteleuropa und kaum Regen stellt sich die Wetterlage nun um, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Wochenende berichtete.
Adventszeit startet mit viel Regen und Wind

Vor "Dieselgipfel" mit Merkel

Städte- und Gemeindebund: Kommunen baden Dieselkrise aus

Städte- und Gemeindebund: Kommunen baden Dieselkrise aus

Alles unter einem Dach

Fusion von Kaufhof und Karstadt ist perfekt

Der Zusammenschluss soll die Warenhäuser wieder wettbewerbsfähig machen. Doch er wird von internen Querelen überschattet. Kaufhof-Chef Neuwald verlässt den neuen Warenhausriesen. Über seine Erfolgsbilanz wird heftig gestritten.
Fusion von Kaufhof und Karstadt ist perfekt

Überhöhter Blausäurewert

Warnung vor hochgiftigen Aprikosenkernen

In Aprikosenkernen des Natur- und Feinkosthändler Gesund & Leben sind zu hohe Blausäurewerte gemessen worden. Verbraucher sollten das Produkt mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 31. Januar 2019 bis 28. Februar 2020 nicht zu sich nehmen.
Warnung vor hochgiftigen Aprikosenkernen

Jobs in Deutschland bedroht

Bayer plant Abbau von 12.000 Stellen weltweit

Bayer kämpft aktuell an mehreren Fronten - vor allem nach der Monsanto-Übernahme. Doch mit einem massiven Arbeitsplatzabbau, dem Verkauf von Unternehmensteilen und einer Neuausrichtung der Pharmaforschung will der Konzern neuen Schwung holen.
Bayer plant Abbau von 12.000 Stellen weltweit

Angespannter Wohnungsmarkt

Bundestag will neue Regeln gegen Wuchermieten beschließen

Bundestag will neue Regeln gegen Wuchermieten beschließen

Demente besonders gefährdet

Verborgene Gewalt - Übergriffe in der häuslichen Pflege

Extreme Fälle wie Mordversuche oder gar Morde an Pflegebedürftigen in Heimen finden ihren Weg in die Medien. Verborgene Gewalt und Übergriffe gegen die alten Menschen hingegen oft nicht. Dabei ist es ein großes Thema - auch im Alltag der häuslichen Pflege.
Verborgene Gewalt - Übergriffe in der häuslichen Pflege

Wohin geht die Entwicklung?

Kabinett befasst sich mit Rente

Berlin (dpa) - Die Rente in Deutschland steht im Bundeskabinett heute im Fokus. Die Ministerrunde befasst sich mit dem Dritten Bericht der Bundesregierung zur Anhebung der Regelaltersgrenze auf 67 Jahre und mit dem Rentenversicherungsbericht 2018.
Kabinett befasst sich mit Rente

Verstöße sollen teuer werden

5G-Mobilfunk: Bundespolitik setzt Netzbetreiber unter Druck

Nun steht schwarz auf weiß fest, welche Auflagen Netzbetreiber beim 5G-Mobilfunkausbau einhalten müssen. Die Provider beklagen sich lautstark über die Vorgaben. Doch einigen Bundespolitikern gehen die Regeln nicht weit genug.
5G-Mobilfunk: Bundespolitik setzt Netzbetreiber unter Druck