Hertha-Trainersuche

Preetz erwartet bei Werben um Kovac harte Konkurrenz

Paderborn (dpa) - Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz rechnet bei einem möglichen Werben um Niko Kovac als Cheftrainer für die nächste Saison mit viel Konkurrenz.
Preetz erwartet bei Werben um Kovac harte Konkurrenz

Trainerumfeld

Kovac-Interesse an Arsenal-Trainerjob "absoluter Quatsch"

München (dpa) - Niko Kovac will entgegen Medienberichten aktuell nicht Trainer des FC Arsenal werden. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur sind Spekulationen, wonach der ehemalige Coach des FC Bayern die vakante Stelle beim englischen Fußball-Spitzenclub besetzen möchte, falsch.
Kovac-Interesse an Arsenal-Trainerjob "absoluter Quatsch"

Klinsmann-Nachfolger?

"Kicker": Kovac bleibt Ziel von Hertha für Sommer 2020

Berlin (dpa) - Auch nach der Verpflichtung von Jürgen Klinsmann als neuem Chefcoach bis Saisonende bleibt Niko Kovac einem Medienbericht zufolge der langfristige Wunschkandidat bei Hertha BSC.
"Kicker": Kovac bleibt Ziel von Hertha für Sommer 2020

Krise beim Hauptstadtclub

Hertha muss vorerst ohne Kovac planen - Trainerfrage offen

Hertha muss vorerst ohne Kovac planen - Trainerfrage offen

FC Bayern München

Hoeneß verrät: Es gab "Strömungen" im Team gegen Kovac

München (dpa) - Für Bayern-Präsident Uli Hoeneß ist ein vorläufiges Festhalten an Hansi Flick nach dem erfolgreichen Start mit dem Interimstrainer alternativlos.
Hoeneß verrät: Es gab "Strömungen" im Team gegen Kovac

FC Bayern München

Nach Kovac-Aus: Klare Ansage an Stars - Flicks große Woche

Wie geht's weiter beim FC Bayern? Am Tag eins nach dem Kovac-Aus geht es auf dem Vereinsgelände recht ruhig zu. Die Spieler haben frei, der Interimscoach tüftelt am sportlichen Wendeplan gegen Piräus und im brisanten Liga-Duell mit dem BVB. Die Bosse stellen erste Weichen.
Nach Kovac-Aus: Klare Ansage an Stars - Flicks große Woche

Nach Kovac-Aus

Rummenigge erteilt Bayern-Profis Zwei-Siege-Auftrag

München (dpa) - Nach der Trennung von Trainer Niko Kovac erteilt Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge einen Zwei-Siege-Auftrag an die Fußball-Profis des FC Bayern München.
Rummenigge erteilt Bayern-Profis Zwei-Siege-Auftrag

Aus nach 1:5-Blamage

FC Bayern gibt Trennung von Kovac bekannt

FC Bayern gibt Trennung von Kovac bekannt

Münchner Krise

Medien: Niko Kovac bleibt Bayern-Trainer

Am Tag nach dem Debakel in Frankfurt leitet Trainer Niko Kovac das Bayern-Training. Der Verein zitiert den angeschlagenen Coach mit optimistischen Aussagen für das Champions-League-Spiel am Mittwoch. Eine schnelle Trennung ist offenbar kein Thema.
Medien: Niko Kovac bleibt Bayern-Trainer

Bundesliga

Kovac-Zukunft nach Debakel in Frankfurt offen

Ein 1:5 hatte es für den FC Bayern über zehn Jahre in der Bundesliga nicht mehr gesetzt. Nach der "deftigen Niederlage" von Frankfurt steht Kovac mehr denn je unter Druck - und in Frage. Seine Bosse sprechen am Samstag zunächst lieber gar nicht.
Kovac-Zukunft nach Debakel in Frankfurt offen

Nach Debakel gegen Frankfurt

Kovac vermeidet Aussage zu Zukunft: "Das weiß ich nicht"

Frankfurt/Main (dpa) - Bayern-Trainer Niko Kovac hat sich unmittelbar nach dem 1:5-Debakel des deutschen Fußball-Rekordmeisters bei Eintracht Frankfurt nicht zu seiner Zukunft als Trainer in München äußern wollen.
Kovac vermeidet Aussage zu Zukunft: "Das weiß ich nicht"