News-Ticker

Mordfall Susanna: Mutter mit emotionalem Schlusswort vor Gericht

Mordfall Susanna: Mutter mit emotionalem Schlusswort vor Gericht

Viel Diskussionen, viel Kritik

Mordfall Susanna: Darum ist dieser Prozess gegen Ali B. so besonders
Mordfall Susanna: Darum ist dieser Prozess gegen Ali B. so besonders

Heimtücke als Mordmerkmal

Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali B. zugelassen

Wiesbaden - Der Prozess um den Mord an der 14-jährigen  Schülerin Susanna aus Mainz beginnt am 12. März vor dem Landgericht Wiesbaden.
Mordfall Susanna: Anklage gegen Ali B. zugelassen

21-Jähriger soll Schülerin getötet haben

Mordfall Susanna: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Wiesbaden - Wegen Vergewaltigung und Mordes der 14-jährigen Schülerin Susanna aus Mainz hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den irakischen Flüchtling Ali B. erhoben.
Mordfall Susanna: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Prozessbeginn in diesem Jahr

Mordfall Susanna: Neue Debatte über kriminelle Asylbewerber?

Wiesbaden - Ein Mord in Wiesbaden beschäftigt im Sommer 2018 ganz Deutschland: Die vermisste Susanna aus Mainz wird tot in einem Gebüsch gefunden. Tatverdächtig ist ein Flüchtling. Mit dem erwarteten Prozessbeginn 2019 könnte die Debatte um kriminelle Asylbewerber neu aufflammen.
Mordfall Susanna: Neue Debatte über kriminelle Asylbewerber?

Verdacht der Freiheitsberaubung

Fall „Susanna“: Staatsanwalt ermittelt gegen Bundespolizei-Chef

Fall „Susanna“: Staatsanwalt ermittelt gegen Bundespolizei-Chef

Verdacht der Freiheitsberaubung

Fall "Susanna": Ermittlungen gegen Bundespolizei-Chef

Frankfurt - Weil er im Fall "Susanna" einen Mordverdächtigen möglicherweise illegal nach Deutschland gebracht hat, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Bundespolizei-Chef Dieter Romann.
Fall "Susanna": Ermittlungen gegen Bundespolizei-Chef

Weiter in Untersuchungshaft

Fall Susanna: Weitere massive Vorwürfe gegen Tatverdächtigen

Wiesbaden - In der aufgeheizten Flüchtlingsdebatte fehlt der Mordfall Susanna selten. Gegen den mutmaßliche Täter wird nun ein zweiter Haftbefehl ausgestellt - wegen Vergewaltigung eines elfjährigen Mädchens.
Fall Susanna: Weitere massive Vorwürfe gegen Tatverdächtigen

Mordfall Susanna

Ali B. soll auch Elfjährige vergewaltigt haben

Ali B. sitzt als mutmaßlicher Mörder der 14-jährigen Susanna in Untersuchungshaft. Gegen ihn wird nun auch wegen der Vergewaltigung einer Elfjährigen ermittelt. In einem Fall soll ein 14-Jähriger dabei gewesen sein, der bisher als Zeuge geführt wurde.
Ali B. soll auch Elfjährige vergewaltigt haben

Debatte um deutsche Asylpolitik

Mordfall Susanna: Das tote Mädchen und der politische Streit

Mordfall Susanna: Das tote Mädchen und der politische Streit

Ermittlungen gehen weiter

Tatverdächtiger im Mordfall "Susanna" an den Tatort zurückgekehrt

Wiesbaden - Der Tatverdächtige im Mordfall "Susanna" ist noch einmal zum Tatort zurückgekehrt - mit Polizei und Staatsanwaltschaft.
Tatverdächtiger im Mordfall "Susanna" an den Tatort zurückgekehrt

Mehr Personal bei Polizei und Justiz gefordert

Mordfall Susanna: Hessische Behörden sehen keine Ermittlungsfehler

Wiesbaden - Bei den Ermittlungen im Mordfall Susanna kommen immer mehr Details ans Licht. Während die hessischen Verantwortlichen von Polizei und Justiz keine Versäumnisse sehen, fordert die Opposition als Konsequenz aus dem Fall mehr Personal bei Polizei und Justiz.
Mordfall Susanna: Hessische Behörden sehen keine Ermittlungsfehler

Wegen Schweigeminute

Schäuble rügt AfD im Fall Susanna - und lässt Polizeischutz für Claudia Roth prüfen

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat die AfD-Fraktion und den Abgeordneten Thomas Seitz wegen einer Schweige-Aktion im Fall Susanna scharf gerügt.
Schäuble rügt AfD im Fall Susanna - und lässt Polizeischutz für Claudia Roth prüfen