Surface Pro 6 und Surface Laptop 2

Microsoft stellt neue Surface-Geräte vor - und überrascht mit Ankündigung

Microsoft stellt neue Surface-Geräte vor - und überrascht mit Ankündigung
Gamescom 2018 winkt Rekord - Fans bleibt Zutritt am ersten Tag verwehrt
Gamescom 2018 winkt Rekord - Fans bleibt Zutritt am ersten Tag verwehrt
Apple schaltet Zugang zum iTunes Store ab
Apple schaltet Zugang zum iTunes Store ab

Facebook, Twitter, Microsoft und YouTube gründen Anti-Terror-Initiative

Facebook, Twitter, Microsoft und YouTube gründen Anti-Terror-Initiative

US-Konzerne wie Apple und Tesla  warnen Trump vor Ausstieg

US-Konzerne wie Apple und Tesla  warnen Trump vor Ausstieg

Microsoft schlägt nach weltweiter Cyberattacke Alarm

Microsoft schlägt nach weltweiter Cyberattacke Alarm

Microsoft warnt: Cyber-Attacke so gefährlich wie Atomrakete

Microsoft warnt: Cyber-Attacke so gefährlich wie Atomrakete

Linux, iOs und Android

Windows 10 öffnet sich für andere Plattformen

Windows 10 öffnet sich für andere Plattformen

Funktion mit Tücken

Darum sollten Sie Windows besser nicht auffrischen
Darum sollten Sie Windows besser nicht auffrischen

Oxfam-Studie

US-Firmen verschieben Billionenbeträge in Steuerparadiese

Washington - Apple, Microsoft, Pfizer: Die größten US-Konzerne schleusen immer höhere Beträge am Fiskus vorbei in ausländische Steuerparadiese. Illegal ist das nach US-Recht nicht.
US-Firmen verschieben Billionenbeträge in Steuerparadiese

Im Lehel

Microsoft eröffnet Labor fürs Internet der Dinge in München

München - Neustart in München: Microsoft will ein neues Labor eröffnen - im Stadtteil Lehel. Was Microsoft dort erproben will.
Microsoft eröffnet Labor fürs Internet der Dinge in München

In Deutschland verfügbar

Bei Amazon kann man jetzt per Sprachbefehl einkaufen

Luxemburg - Bestellungen bei Amazon werden jetzt noch einfacher. Per Sprachbefehl über den Lautsprecher Echo kann man aber nicht nur Waren bestellen, sondern noch viel mehr. 
Bei Amazon kann man jetzt per Sprachbefehl einkaufen

„Das ist keine Politik, die wir unterstützen“

Facebook, Netflix, Tesla: Unternehmen stellen sich gegen Trump

Facebook, Netflix, Tesla: Unternehmen stellen sich gegen Trump

Besser verdient als erwartet

Cloud-Boom beschert Microsoft Gewinn- und Umsatzplus

Der Computer-Dino Microsoft kann auf sein rasant wachsendes Geschäft mit Diensten aus der Datenwolke bauen, leidet jedoch unter dem schwachen PC-Markt. Unter dem Strich fallen die Quartalsergebnisse aber deutlich besser als erwartet aus. Das gefällt auch den Anlegern.
Cloud-Boom beschert Microsoft Gewinn- und Umsatzplus

Keine Sicherheits-Updates mehr

Microsoft will Windows 7 bald in Rente schicken

München - Wer noch Windows 7 auf seinem Rechner nutzt, sollte sich bald nach einer Alternative umsehen. Denn Microsoft will das Betriebssystem in wenigen Jahren nicht mehr aktualisieren.
Microsoft will Windows 7 bald in Rente schicken

Angebliche Mitarbeiter von Microsoft

Fiese Betrugsmasche: Welchen Anruf Sie nicht annehmen sollten

Osnabrück - Fake-Anrufe sind derzeit ein echtes Problem. Betrüger organisierten sich in einem indischen Callcenter. Wie erkennen Sie die Betrugsmasche und wie können Sie sich schützen? Das müssen Sie wissen.
Fiese Betrugsmasche: Welchen Anruf Sie nicht annehmen sollten

Microsoft umgarnt die Jugend

3D, VR, Gaming: Das bringt das Windows 10 Update

3D, VR, Gaming: Das bringt das Windows 10 Update

Neues Betriebssystem

Pariser Datenschützer bemängeln Rechtsverstöße bei Windows 10

Paris - Wurden exzessiv Daten über die Nutzung der heruntergeladenen Anwendungen gesammelt? Das wirf die französische Datenschutzbehörde CNIL dem US-Softwareriesen vor.
Pariser Datenschützer bemängeln Rechtsverstöße bei Windows 10

Sicherer und nutzerfreundlicher

Geburtstags-Update: Das kann das verbesserte Windows 10

München - Vor etwa einem Jahr startete Microsoft den Verkauf von Windows 10. Inzwischen wurde das Betriebssystem weiterentwickelt. Beim großen Update geht es vor allem um zwei Bereiche.
Geburtstags-Update: Das kann das verbesserte Windows 10

Neue Wechsel-Optionen

Microsoft zahlt Megasumme für "Zwangsupdate" auf Windows 10

Seattle - Microsoft entschädigt erstmals eine Nutzerin für ein Zwangsupdate auf das neue Betriebssystem Windows 10. Da sich die Beschwerden von Nutzern häufen, will der Megakonzern seine Upgrade-Politik ändern.
Microsoft zahlt Megasumme für "Zwangsupdate" auf Windows 10