Letzte Parlamentssitzung

Bundestags-Präsident Lammert zieht sich zurück

Ein letztes Mal hat Bundestags-Präsident Norbert Lammert heute eine Plenarsitzung des deutschen Parlaments eröffnet. Er nutzte die Gelegenheit um die …
Bundestags-Präsident Lammert zieht sich zurück

Flüchtlingskrise

Merkel will illegale Migration reduzieren

An diesem Montag beraten vier große EU-Staaten darüber, wie sie die irreguläre Migration nach Europa möglichst schon in Afrika stoppen können. …
Merkel will illegale Migration reduzieren

Lammerts Nachfolge

Schäuble für Amt des Bundestagspräsidenten im Gespräch

Die Union sucht nach dem Einzug der Rechtspopulisten ins Parlament einen möglichst starken Bundestagspräsidenten. Kanzlerin Merkel scheint den erfahrenen Finanzminister zu favorisieren, CSU-Chef Seehofer auch. Ob Schäuble dem Drängen nachgibt?
Schäuble für Amt des Bundestagspräsidenten im Gespräch

Rücktrittsforderungen

Nach Wahlpleite: CSU streitet um Seehofers Zukunft

In Bayern wächst der Druck auf CSU-Chef Horst Seehofer. Immer mehr Kritiker fordern wegen des Stimmverlusts seinen Rücktritt und wollen ausgerechnet seinen größten Kritiker zum Nachfolger küren.
Nach Wahlpleite: CSU streitet um Seehofers Zukunft
Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD
Welt

Nach der Bundestagswahl

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Die CDU will trotz herber Wahlverluste ihren Regierungsanspruch wahr machen - und auch die SPD kontaktieren, die es doch in die Opposition zieht. Von einer offenen rechten Flanke mag Merkel nicht sprechen.
Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

AfD vor Zerreißprobe

Weidel: Frauke Petry sollte die AfD verlassen

Paukenschlag direkt nach der Wahl: Die erfolgreiche AfD macht ihre internen Spannungen für alle offensichtlich. Parteichefin Petry distanziert sich von den Spitzenkandidaten. Spitzenkandidatin Weidel rät ihr zum Austritt.
Weidel: Frauke Petry sollte die AfD verlassen
Schulz schließt große Koalition aus
Welt

SPD auf Rekordtief

Schulz schließt große Koalition aus

Es ist eine Zäsur in der Geschichte der Republik. Trotz aller Warnungen zieht erstmals seit über 50 Jahren eine Partei rechts der Union in den Bundestag, die SPD stürzt völlig ab. Merkel kann Kanzlerin bleiben - die Koalitionsbildung wird aber schwierig.
Schulz schließt große Koalition aus

Selbstzünder besser machen

Gabriel und Zetsche gegen Diesel-Aus

Ist der Diesel zukunftsfähig? Zumindest als "Brückentechnologie" und in seinen modernen Varianten erhält der umstrittene Antrieb weiter Unterstützung. Klimaforscher sehen aber noch andere wunde Punkte.
Gabriel und Zetsche gegen Diesel-Aus