Zwist auf Schalke

Job beim ÖFB vermasselt? Heidel wehrt sich gegen Weinzierl-Vorwürfe

Die Auseinandersetzung zwischen dem Bundesligisten Schalke 04 und Ex-Trainer Markus Weinzierl geht in die nächste Runde.
Job beim ÖFB vermasselt? Heidel wehrt sich gegen Weinzierl-Vorwürfe

Ex-Ausgburger muss gehen

Schalke trennt sich von Trainer Weinzierl - Nachfolger steht fest

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat sich von Trainer Markus Weinzierl getrennt. Der 42-Jährige muss nach nur einem Jahr bei den Königsblauen bereits …
Schalke trennt sich von Trainer Weinzierl - Nachfolger steht fest

Übereinstimmende Medienberichte 

Neuer Manager, altes Lied: Schalke trennt sich von Trainer Weinzierl

Nach einer enttäuschenden Premieren-Saison als Schalke-Trainer steht Markus Weinzierl Medienberichten zufolge vor der Ablösung.
Neuer Manager, altes Lied: Schalke trennt sich von Trainer Weinzierl

Kolasinac wohl zurück

Weinzierl ruft Endspiel aus: „Jetzt geht‘s um alles“

Gelsenkirchen - Am Samstag trifft der FC Schalke 04 auf den SC Freiburg. Für die Knappen ist das bereits ein echtes Endspiel um die Europa-League-Qualifikation.
Weinzierl ruft Endspiel aus: „Jetzt geht‘s um alles“

S04-Coach im Interview

Schalke-Trainer Weinzierl fordert neue Stars

Gelsenkirchen - Trainer Markus Weinzierl (42) vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 zweifelt offenbar an der Qualität seines aktuellen Kaders und fordert personelle Verstärkungen.
Schalke-Trainer Weinzierl fordert neue Stars

"Beide haben einen Plan“

Schalke: Stevens nimmt Weinzierl und Heidel in Schutz

Gelsenkirchen - Schalkes Jahrhunderttrainer Huub Stevens hat den derzeitigen Chefcoach Markus Weinzierl und Manager Christian Heidel gegen Kritik in Schutz genommen.
Schalke: Stevens nimmt Weinzierl und Heidel in Schutz

Partie gegen RB Leipzig

Weinzierl angriffslustig: Wollen drei Punkte mitnehmen

Leipzig - Markus Weinzierl ist angriffslustig. Bei der Partie gegen die noch ungeschlagenen Leipziger will der S04-Trainer Punkte aus der RB-Arena entführen.
Weinzierl angriffslustig: Wollen drei Punkte mitnehmen

Schalke-Trainer zurück an alter Wirkungsstätte

Weinzierl rechnet mit freundlichem Empfang in Augsburg

Augsburg - Gut vier Monate nach seinem Weggang vom FC Augsburg rechnet Markus Weinzierl bei der Rückkehr nach Schwaben als Trainer von Schalke 04 mit einem freundlichen Empfang.
Weinzierl rechnet mit freundlichem Empfang in Augsburg