Treffsichere Neuzugänge

Batshuayi, Gomez, Lookman: Das Torglück der Winter-Transfers

Über 70 Millionen Euro haben die Bundesligaclubs im Winter für neues Personal ausgegeben. Geld für Tore lautete das Motto, denn viele hoffen auf den …
Batshuayi, Gomez, Lookman: Das Torglück der Winter-Transfers

Aubameyang-Nachfolger

Batshuayi nach BVB-Debüt: "Traum für alle Beteiligten"

Köln - Von Pierre-Emerick Aubameyang redete kaum noch jemand. Dabei hatte es Michy Batshuayi eigentlich nur fast so gut gemacht wie sein Vorgänger.
Batshuayi nach BVB-Debüt: "Traum für alle Beteiligten"

Neuausrichtung der Partei

Laschet warnt CDU vor Rechtsruck

Wie sollte die CDU der AfD Konkurrenz machen? Den Forderungen aus den eigenen Reihen nachkommen und verstärkt auch die demokratische Rechte ansprechen? Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Laschet warnt vor einer "Verschiebung der Achsen".
Laschet warnt CDU vor Rechtsruck

Endspurt zur Fusion

Thyssenkrupp profitiert von höheren Stahlpreisen

Noch ist die Stahlfusion mit Tata noch nicht endgültig besiegelt. Doch die sich abzeichnende Abtrennung der Traditionssparte wird den Essener Industriegiganten grundlegend verändern.
Thyssenkrupp profitiert von höheren Stahlpreisen

Vor Augsburg-Duell

Kein Leipziger "Warmmacher" fürs brisante Wiedersehen

Bloß den Zoff nicht wieder neu entfachen: Die Verantwortlichen von RB Leipzig und dem FC Augsburg geben sich vor dem Rückspiel sportlich. Nachgetreten wird nicht. Die Partie in der Red Bull Arena birgt dennoch einige Brisanz. Es geht für beide um viel.
Kein Leipziger "Warmmacher" fürs brisante Wiedersehen

RB-Neuzugang

Leipzigs Lookman: Keiner "weiß, was in fünf Monaten ist"

Leipzig (dpa) - Ademola Lookman will sich jetzt noch nicht mit einem möglichen weiteren Verbleib beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig beschäftigen. Der 20 Jahre alte englische Junioren-Nationalspieler ist bis zum Ende dieser Saison vom FC Everton ausgeliehen.
Leipzigs Lookman: Keiner "weiß, was in fünf Monaten ist"

Pflegetipp

Häufiger als zweimal am Tag abschminken schadet der Haut

Wer viel Wert auf ein perfektes Make-up legt, schminkt sich im Laufe des Tages mehrmals neu. Das bedeutet auch, dass das Gesicht wiederholt gereinigt werden muss. Der Haut zuliebe sollte man es jedoch mit der Gesichtspflege nicht übertreiben.
Häufiger als zweimal am Tag abschminken schadet der Haut

Sieg in Gladbach

Lookman blieb standhaft: RB-Neuzugang traf mit alten Tretern

Er kam, rutschte und traf. Leipzigs Neuzugang Lookmann hatte das falsche Schuhwerk gewählt, wäre fast wieder ausgewechselt worden und stellte am Ende doch alle Leipziger zufrieden.
Lookman blieb standhaft: RB-Neuzugang traf mit alten Tretern