WM in London

Bolt erlebt Drama statt Sieg beim letzten Rennen seiner Karriere

Es war das dramatische Ende einer beispiellosen Karriere - das letzte Rennen vor seinem Ruhestand muss Rekordsprinter Usain Bolt vorzeitig abbrechen. …
Bolt erlebt Drama statt Sieg beim letzten Rennen seiner Karriere

Leichtathletik-WM

Speerwurf-Gold für Vetter - Röhler verpasst Medaille

Olympiasieger Thomas Röhler erlebt ein Jahr nach seinem Olympiasieg eine bittere Enttäuschung - nur Vierter bei der WM. Johannes Vetter genießt indes …
Speerwurf-Gold für Vetter - Röhler verpasst Medaille

Doping-Problem

IAAF entscheidet: Russland darf nicht auf Gnade hoffen

Das IAAF-Council wird in Monte Carlo entscheiden, ob die Sperre des russischen Leichtathletik-Verbandes aufgehoben wird. Nachdem die WADA die Suspendierung der Anti-Doping-Agentur des Landes verlängerte, besteht kaum Hoffnung auf ein Ende des Banns.
IAAF entscheidet: Russland darf nicht auf Gnade hoffen

Designierter Prokop-Nachfolger

Künftiger DLV-Chef Kessing: "Eine Herzensangelegenheit"

Jürgen Kessing ist am Samstag auf dem DLV-Verbandstag einziger Kandidat für das Präsidentenamt. Der Kommunalpolitiker will die Nachfolge von Clemens Prokop antreten und neue Akzente im Leichtathletik-Verband setzen.
Künftiger DLV-Chef Kessing: "Eine Herzensangelegenheit"

Britischer Lauf-Star

Farah nicht mehr bei umstrittenem Coach Salazar

London (dpa) - Der britische Lauf-Star Mo Farah hat sich von seinem umstrittenen Trainer Alberto Salazar getrennt und lässt sich künftig vom einstigen Coach der Marathon-Weltrekordlerin Paula Radcliffe betreuen.
Farah nicht mehr bei umstrittenem Coach Salazar

Rekord verpasst

Comeback im zweiten Anlauf: Gabius Sechster in Frankfurt

Im zweiten Anlauf ist das Comeback doch gelungen. Beim Frankfurt-Marathon rannte Arne Gabius auf Platz sechs, verpasste aber in 2:09:59 Stunden seinen deutschen Rekord. Nach langer Verletzungspause musste er im April in Hannover vorzeitig aussteigen.
Comeback im zweiten Anlauf: Gabius Sechster in Frankfurt

Sprint-Rentner

Usain Bolt: Erst Fußball beim BVB, dann IAAF-Botschafter

Usain Bolt hält an seinen Plänen für ein Fußball-Gastspiel bei Borussia Dortmund fest. Und auch im Weltverband der Leichtathleten will der Sprint-Rentner bald mitmischen.
Usain Bolt: Erst Fußball beim BVB, dann IAAF-Botschafter

Sperrwurf-Weltmeister siegt

Vetter zu "Europas Leichtathlet des Jahres" gewählt

Vilnius (dpa) - Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist als erster Deutscher zu "Europas Leichtathlet des Jahres" gewählt worden.
Vetter zu "Europas Leichtathlet des Jahres" gewählt