Parteispitzen einigen sich

Einigung auf Koalition in Sachsen-Anhalt

Einigung auf Koalition in Sachsen-Anhalt
SPD-Chef Gabriel fordert: Einheit bei Flüchtlingspolitik
SPD-Chef Gabriel fordert: Einheit bei Flüchtlingspolitik
Landtagswahlen: Das sagen die jüngsten Umfragen 
Landtagswahlen: Das sagen die jüngsten Umfragen 

Ein Jahr vor den Landtagswahlen

CDU verliert in Mitteldeutschland dramatisch - AfD klettert in neue Höhen

CDU verliert in Mitteldeutschland dramatisch - AfD klettert in neue Höhen

Alle Ergebnisse und Reaktionen im Ticker

Landtagswahlen: Merkel muss sich Kritik aus CSU anhören 
Landtagswahlen: Merkel muss sich Kritik aus CSU anhören 

Bundesweit einzigartig

Schwarz-rot-grüne Koalition in Sachsen-Anhalt steht

Magdeburg - Die bundesweit erste schwarz-rot-grüne Koalition in Sachsen-Anhalt steht. Die Parteispitzen einigten sich am Dienstag endgültig auf den Koalitionsvertrag und die Ressortverteilung.
Schwarz-rot-grüne Koalition in Sachsen-Anhalt steht

Nach AfD-Erfolg wohl unausweichlich

Sachsen-Anhalt steuert auf erste schwarz-rot-grüne Koalition zu

Magdeburg - In Sachsen-Anhalt könnte bald erstmals in einem Bundesland ein schwarz-rot-grünes Bündnis regieren. Parteitage von SPD und Grünen müssen der Aufnahme von Koalitionsgesprächen aber noch zustimmen.
Sachsen-Anhalt steuert auf erste schwarz-rot-grüne Koalition zu

Alle Entwicklungen im News-Ticker

Nach Landtagswahlen: Schwarz-grüne Koalition in Baden-Württemberg wackelt

Berlin - Nach den Landtagswahlen am Super-Wahlsonntag feiern die Grünen und die AfD ihre Erfolge, während CDU und SPD teilweise herbe Niederlagen in Kauf nehmen mussten. Das sind die Reaktionen.
Nach Landtagswahlen: Schwarz-grüne Koalition in Baden-Württemberg wackelt

Sondierungsgespräche der Parteien

Schwierige Koalitionssuche nach Landtagswahlen

Schwierige Koalitionssuche nach Landtagswahlen

Alle Reaktionen und Entwicklungen

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt: Stühlerücken in den Fraktionen

Magdeburg - In Sachsen-Anhalt hat die AfD ihr höchstes Ergebnis eingefahren: 24,2 Prozent der Wähler gaben der Partei ihre Stimme. Es folgt die schwierige Suche nach einer regierungsfähigen Mehrheit.
Landtagswahl in Sachsen-Anhalt: Stühlerücken in den Fraktionen

„Terminliche Gründe“

Zum 2. Mal: Frauke Petry lässt Morgenmagazin wieder sausen

Berlin - Am Montag ließ die AfD-Chefin einen Termin beim ZDF-Morgenmagazin platzen, am Dienstag ist sie wieder nicht erschienen. Diesmal mit einer anderen Begründung.
Zum 2. Mal: Frauke Petry lässt Morgenmagazin wieder sausen

Wer sind die Hinterbänkler?

Rätsel um zukünftige AfD-Fraktion nach Wahlen in Sachsen-Anhalt

Magdeburg - 24 Köpfe vertreten künftig die rechtspopulistische AfD im Landtag Sachsen-Anhalts. Doch bis auf Landeschef André Poggenburg ist bisher kaum einer von ihnen in Erscheinung getreten.
Rätsel um zukünftige AfD-Fraktion nach Wahlen in Sachsen-Anhalt

SPD-Chef warnt, dass sich AfD etablieren könnte

Gabriel: Seehofer hat AfD stark gemacht

Gabriel: Seehofer hat AfD stark gemacht

Reaktionen nach AfD-Erfolgen in drei Bundesländern

Merkel und Gabriel wollen trotz Wahlschlappen Kurs halten

Berlin - Trotz ihrer herben Verluste und des Triumphs der AfD bei den Landtagswahlen wollen CDU und SPD in der Flüchtlingspolitik Kurs halten. Der Erfolg der AfD zwingt zu ungewöhnlichen Koalitionen.
Merkel und Gabriel wollen trotz Wahlschlappen Kurs halten

Alternative für Deutschland

Landtagswahlen 2016: AfD für Knobloch "Anlass zu großer Sorge"

München - Große Erfolge für die AfD bei den Landtagswahlen 2016. Für Charlotte Knobloch, ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden, ein Anlass zu großer Sorge.
Landtagswahlen 2016: AfD für Knobloch "Anlass zu großer Sorge"

Nach den Landtagswahlen

Technologiekonzern Bosch beunruhigt über Erfolge der AfD

Stuttgart - Bei den Landtagswahlen in Badem-Württemberg, Sachsen-Anhalt und Reinland-Pfalz konnte die AfD große Erfolge für sich verbuchen. Das lässt auch die Wirtschaft nicht kalt - Bosch bereitet dies Sorgen.
Technologiekonzern Bosch beunruhigt über Erfolge der AfD