Landtagswahl in Thüringen

Thüringen: Steinmeier nimmt Linke in Schutz

Thüringen: Steinmeier nimmt Linke in Schutz
Markus Söder: Frau, Kinder, Privatleben - das ist der Ministerpräsident privat
Markus Söder: Frau, Kinder, Privatleben - das ist der Ministerpräsident privat
„Meinungsfreiheit“: Rosenheimer AfD-Abgeordneter beleidigte Ausländer - fürchten muss er nichts
„Meinungsfreiheit“: Rosenheimer AfD-Abgeordneter beleidigte Ausländer - fürchten muss er nichts

Rückzug als CSU-Chef 2019

Seehofer-Vertrauter schießt gegen Merkel, Söder und Medien

Seehofer-Vertrauter schießt gegen Merkel, Söder und Medien

News-Ticker zur Bayern-Wahl

Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn
Söder als Ministerpräsident wiedergewählt - mindestens einer stimmte nicht für ihn

Umfrage

91 Prozent der Thüringer für Kooperation von Linke und CDU

Berlin/Erfurt (dpa) - Eine deutliche Mehrheit der Menschen in Deutschland ist laut einer Umfrage nach der Landtagswahl für eine Zusammenarbeit der CDU mit der Linkspartei in Thüringen.
91 Prozent der Thüringer für Kooperation von Linke und CDU
#Welt

AfD verdoppelt Ergebnis

Linke gewinnt Thüringen-Wahl: Keine Regierung in Sicht

Rot-Rot-Grün in Erfurt ist abgewählt - obwohl Regierungschef Ramelow mit seinen Linken einen deutlichen Erfolg feiert. Wer das Land künftig führt, ist völlig offen. Was macht der große Wahlverlierer CDU?
Linke gewinnt Thüringen-Wahl: Keine Regierung in Sicht

Flügel-Wortführer

AfD in Thüringen stark - trotz oder wegen Höcke?

Er gehört zu den umstrittensten AfD-Politikern: Björn Höcke. Der Wortführer des rechtsnationalen Flügels ist Spitzenkandidat bei der Thüringer Landtagswahl am Sonntag. Nach Umfragen kann die AfD ihr Ergebnis verdoppeln. Ein Sprungbrett für Höcke?
AfD in Thüringen stark - trotz oder wegen Höcke?

Kenia-Koalition möglich

Sachsen-CDU für Sondierung mit SPD und Grünen

Sachsen-CDU für Sondierung mit SPD und Grünen

Sachsen-CDU legt zu

SPD und AfD in Brandenburg auf Augenhöhe

Am Sonntag wird in Brandenburg und in Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Während die sächsische CDU offenbar auf einen Wahlsieg zusteuert, scheint es in Brandenburg spannend zu werden.
SPD und AfD in Brandenburg auf Augenhöhe

CDU braucht Koalitionspartner

Habeck deutet Bereitschaft zu Schwarz-Grün in Sachsen an

Berlin (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat deutlich gemacht, dass sich seine Partei nach der Landtagswahl in Sachsen einer Koalition mit der CDU nicht verweigern würde.
Habeck deutet Bereitschaft zu Schwarz-Grün in Sachsen an

Landtagswahl am 1. September

Sächsische AfD darf nur mit 30 Listenkandidaten antreten

Die AfD kann nicht mit voller Stärke zur Landtagswahl in Sachsen antreten. Dagegen will sich die Partei wehren - auch nach der Wahl. Die Auswirkungen auf den neuen Landtag sind noch unklar.
Sächsische AfD darf nur mit 30 Listenkandidaten antreten

Gekappte Landtags-Wahlliste

Klage der sächsischen AfD in Karlsruhe erfolglos

Klage der sächsischen AfD in Karlsruhe erfolglos

Auch U-Ausschuss geplant

Konflikt um Sachsen-Wahlliste: AfD kündigt Strafanzeigen an

Dresden (dpa) - Sachsens AfD will mit allen verfügbaren Mitteln gegen die Kürzung ihrer Landesliste für die Landtagswahl am 1. September vorgehen.
Konflikt um Sachsen-Wahlliste: AfD kündigt Strafanzeigen an

Vor Sondierungsgespräch

Wahlverlierer SPD in Bremen betont Willen zum Aufbruch

Die Bremer Parteien sind fast durch mit ihren Sondierungen für eine neue Regierung. Jamaika ist eine Möglichkeit. Die SPD setzt für ein Linksbündnis auf ein altbekanntes Lockmittel.
Wahlverlierer SPD in Bremen betont Willen zum Aufbruch

Vor der Landtagswahl

Umfrage: CDU in Bremen mit Abstand vor SPD 

Berlin/Bremen (dpa) - Wenige Tage vor der Landtagswahl in Bremen zieht die CDU der regierenden SPD in den Umfragen davon.
Umfrage: CDU in Bremen mit Abstand vor SPD