Königlich-Schwedische Akademie

Physik-Nobelpreis für die Entwicklung optischer Werkzeuge

Physik-Nobelpreis für die Entwicklung optischer Werkzeuge
Immunsystem ohne Bremse - Nobelpreis für neue Krebstherapie
Immunsystem ohne Bremse - Nobelpreis für neue Krebstherapie
Medienbericht: Ehemalige Bamf-Chefin Cordt bekommt neuen Job im Innenministerium
Medienbericht: Ehemalige Bamf-Chefin Cordt bekommt neuen Job im Innenministerium

Union und SPD streiten über Klimaschutzgesetz

Union und SPD streiten über Klimaschutzgesetz

Rekordüberschuss in der Staatskasse

Rekordüberschuss in der Staatskasse

Staatsanwaltschaft bezweifelt Angaben zu AfD-Spendern

Staatsanwaltschaft bezweifelt Angaben zu AfD-Spendern

Arbeitgeber und Brinkhaus attackieren Pläne für Grundrente

Arbeitgeber und Brinkhaus attackieren Pläne für Grundrente

Leichtathletik-EM

Hindernisläuferin Krause gewinnt ihr zweites EM-Gold - Titel verteidigt

Hindernisläuferin Krause gewinnt ihr zweites EM-Gold - Titel verteidigt
#Welt

Clinch mit der CSU

Merkel beharrt im Asylstreit auf europäischer Lösung
Merkel beharrt im Asylstreit auf europäischer Lösung

Beratungen im Kanzleramt

Koalition bemüht sich um gemeinsame Weichenstellung

Gegenseitige Profilierung und zugleich Suche nach Gemeinsamkeit: Die Koalition präsentiert sich momentan mit vielen Gesichtern. Nun wollen die Partner wieder durch Regierungshandeln punkten.
Koalition bemüht sich um gemeinsame Weichenstellung

Auch in Afghanistan

Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von vier Auslandseinsätzen um ein weiteres Jahr beschlossen. Darunter ist auch der Afghanistan-Einsatz "Resolute Support", der ungeachtet eines möglichen Teilabzugs von US-Soldaten zunächst praktisch unverändert fortgesetzt werden soll.
Kabinett beschließt Verlängerung von vier Auslandseinsätzen

Koalitionsausschuss-Treffen

Kramp-Karrenbauer sieht SPD-Sozialpläne "sehr kritisch"

Die CDU-Vorsitzende zweifelt daran, dass der sozialpolitische Aufschlag der SPD zur richtigen Zeit kommt. Und verweist unter anderem auf die sich eintrübenden Wirtschaftsdaten. Zeit für ein Gespräch der Koalitionspartner gibt es schon am Mittwoch.
Kramp-Karrenbauer sieht SPD-Sozialpläne "sehr kritisch"

"Humanität und Härte"

CDU für verschärfte Migrationspolitik

CDU für verschärfte Migrationspolitik

Geheimdienst zieht nach Berlin

Fake News und Cyberattacken zentrale BND-Herausforderungen

Baukosten in Höhe von 1,086 Milliarden Euro. 206 Millionen Euro für Möbel und Technik. 100.000 Umzugskartons. Arbeitsplätze für rund 4000 Geheimdienstler. Das sind nur einige der Zahlen rund um den Neubau des Bundesnachrichtendienstes, der heute in Berlin eröffnet wurde.
Fake News und Cyberattacken zentrale BND-Herausforderungen

Kovac geht "kein Risiko"

Neuer steht auch gegen Schalke nicht im Bayern-Tor

Schalke, Augsburg, Liverpool: Beim FC Bayern läuft der Countdown für die große Königsklassenprüfung. Geheimnisumwoben bleibt der Zustand des Kapitäns. Ein anderer Ex-Schalker rückt in den Fokus.
Neuer steht auch gegen Schalke nicht im Bayern-Tor

Kein Popcorn, kein Handy

Iris Berben geht gerne nachmittags ins Kino

Sie nutzt auch Streamingangebote, aber das Herz von Iris Berben schlägt für das Kino. Genuss bereiten ihr besonders die Nachmittagsvorstellungen.
Iris Berben geht gerne nachmittags ins Kino

Lob und Warnung

Kovac sieht Bayern schon bereit für Liverpool

Kovac sieht Bayern schon bereit für Liverpool

3:2 bei Hertha BSC

Coman trifft in der Verlängerung: Bayern entgeht Pokal-K.o.

Der FC Bayern hat bei Hertha BSC viel Mühe, zieht aber trotzdem ins Viertelfinale des DFB-Pokals ein. Die Berliner sind nah an der Überraschung, das Finale im eigenen Stadion bleibt jedoch ein Traum.
Coman trifft in der Verlängerung: Bayern entgeht Pokal-K.o.
#Welt

Militärausgaben im Fokus

Knatsch ums Geld: Koalition von Milliardenloch kalt erwischt

Die große Koalition hat ein teures Projekt nach dem anderen auf den Weg gebracht, nun schwächelt die Konjunktur. Das bedeutet: weniger Steuereinnahmen. Besonders einen Bereich kann das hart treffen.
Knatsch ums Geld: Koalition von Milliardenloch kalt erwischt

Scharfe Mahnungen an China

Merkel in Japan zwischen Kaiser und digitaler Zukunft

Für Angela Merkel war es ein Besuch wie zwischen zwei Welten: Erst eine Audienz beim japanischen Kaiser in seinem ehrwürdigen Palast in Tokio. Dann Gespräche über Digitalisierung, Huawei und die Risiken Künstlicher Intelligenz. Dabei wird die Kanzlerin fast philosophisch.
Merkel in Japan zwischen Kaiser und digitaler Zukunft