Gesundheit

Sich selbst helfen: Leichte Erkrankungen können Sie mit Hausmitteln bekämpfen

Sich selbst helfen: Leichte Erkrankungen können Sie mit Hausmitteln bekämpfen
Wohnen

Löst eine neue Wärmepumpe die Heizprobleme in kalten Regionen? Das Gerät heizt sogar bei minus 29 Grad

Löst eine neue Wärmepumpe die Heizprobleme in kalten Regionen? Das Gerät heizt sogar bei minus 29 Grad
Wohnen

Blackout: Funktioniert die Toilettenspülung eigentlich auch beim Stromausfall?

Blackout: Funktioniert die Toilettenspülung eigentlich auch beim Stromausfall?
Gesundheit

Notfallnummern: Liste mit den wichtigsten Rufnummern – damit sind Sie gut vorbereitet

Notfallnummern: Liste mit den wichtigsten Rufnummern – damit sind Sie gut vorbereitet
Wohnen

Vorrat planen

Selbstversorger-Garten für den Notfall: Zehn Obst- und Gemüsesorten, die Sie anbauen sollten

Selbstversorger-Garten für den Notfall: Zehn Obst- und Gemüsesorten, die Sie anbauen sollten
Wohnen

Richtige Lagerung wichtig

Notvorrat anlegen: So bleiben Ihre Wasservorräte lange frisch und trinkbar
Notvorrat anlegen: So bleiben Ihre Wasservorräte lange frisch und trinkbar
Geld

Münzen oder Scheine?

Bargeld für den Notfall: Wie viel Geld Sie bar zuhause haben sollten – 500 Euro werden empfohlen

Schnell mal etwas mit Karte zahlen, das geht einfach und bequem. Allerdings geht das nicht, wenn der Strom ausfällt. Sie sollten Bargeld daheim haben.
Bargeld für den Notfall: Wie viel Geld Sie bar zuhause haben sollten – 500 Euro werden empfohlen
Auto

Fahrzeug weise wählen

Mobil im Katastrophenfall: Vor- und Nachteile von Auto, Wohnwagen, Motorrad und Fahrrad

Wer im Katastrophenfall mobil sein will, muss die Vor- und Nachteile verschiedener Fahrzeuge abwägen. Sogar das Fahrrad kann eine Alternative sein.
Mobil im Katastrophenfall: Vor- und Nachteile von Auto, Wohnwagen, Motorrad und Fahrrad
Wohnen

Wichtige Informationen

Bei Blackout: Welche Radio-Frequenz muss man im Notfall einstellen?

Bei einem lang anhaltenden Blackout erhält die Bevölkerung wichtige Informationen über das Radio. Doch welche Frequenz sendet überhaupt im Notfall?
Bei Blackout: Welche Radio-Frequenz muss man im Notfall einstellen?
Gesundheit

Sinnvoller Vorrat

Medikamente für den Ernstfall: Was Sie bei einem Blackout zu Hause haben sollten

Medikamente für den Ernstfall: Was Sie bei einem Blackout zu Hause haben sollten
Auto

Teuere Spritpreise

Diesel und Benzin lagern? Autofahrer müssen Vorgaben beachten

Benzin und Diesel sind noch immer teurer. Wer sich zu Hause einen Spritvorrat anlegen will, muss jedoch einiges beachten.
Diesel und Benzin lagern? Autofahrer müssen Vorgaben beachten
Wohnen

Frisch aus dem Garten

Wintergemüse anbauen: 15 Sorten, die selbst bei Kälte und Frost wachsen

Auch im Winter können Hobbygärtner eigenes Gemüse im Garten oder auf dem Balkon anbauen. Dafür braucht es aber frostharte Gemüsesorten.
Wintergemüse anbauen: 15 Sorten, die selbst bei Kälte und Frost wachsen
Gesundheit

Vorsorge

Sind Sie körperlich fit genug, um eine Krise zu überstehen? 5 Tipps, die bei der Vorbereitung helfen

Für den Ernstfall decken sich viele Menschen gerne mit Vorräten und nützlichen Gegenständen ein und vergessen dabei, dass auch die körperliche Fitness wichtig ist, um Krisen zu überstehen.
Sind Sie körperlich fit genug, um eine Krise zu überstehen? 5 Tipps, die bei der Vorbereitung helfen
Wohnen

Wichtiger Fluchtweg

Blackout: Wie lassen sich Ihre elektrischen Rollläden bei Stromausfall öffnen?

Bei einem Stromausfall funktionieren auch elektrisch betriebene Jalousien und Rollläden nicht mehr. Die gute Nachricht: Es gibt meist eine Notfallöffnung.
Blackout: Wie lassen sich Ihre elektrischen Rollläden bei Stromausfall öffnen?
Wohnen

Gute Frage

Für den Camping- oder Gasgrill: Wie viele Gasflaschen dürfen Sie zu Hause lagern?

Gasflaschen werden in vielen Haushalten gebraucht, sei es zum Grillen im Garten oder für den Wohnwagen. Bei der Lagerung gibt es jedoch klare Vorgaben, die Sie einhalten müssen.
Für den Camping- oder Gasgrill: Wie viele Gasflaschen dürfen Sie zu Hause lagern?
Wohnen

Kosten-Nutzen-Rechnung

Clever waschen: Wer Regenwasser zum Wäschewaschen nutzt, spart 20 Prozent Waschpulver

Wenn man Regenwasser im Haushalt nutzt, kann dies Umwelt und Geldbeutel schonen. Man sollte aber den Aufwand und Hygiene nicht aus dem Blick verlieren.
Clever waschen: Wer Regenwasser zum Wäschewaschen nutzt, spart 20 Prozent Waschpulver
Wohnen

Nicht nur im Wohnzimmer wird‘s warm

Heizkosten sparen: Wasserführende Kaminöfen verteilen die Wärme im ganzen Haus

Heizkosten sparen: Wasserführende Kaminöfen verteilen die Wärme im ganzen Haus
Gesundheit

Erste Hilfe

Wunden selbst versorgen: Wie Sie vorgehen und was Sie dafür benötigen

Kleine Verletzungen und Wunden können Sie auch zu Hause versorgen. Worauf es bei der Ersten Hilfe im Alltag ankommt. 
Wunden selbst versorgen: Wie Sie vorgehen und was Sie dafür benötigen
Gesundheit

Erste Hilfe

Verletzungen zuhause versorgen: Zwölf Dinge sollten Sie immer parat haben

Ein Erste-Hilfe-Kasten ist ein Muss in jedem Haushalt. Um auch für den Notfall ausgerüstet zu sein, sollte dieser regelmäßig auf Vollständigkeit geprüft werden.
Verletzungen zuhause versorgen: Zwölf Dinge sollten Sie immer parat haben
Wohnen

Grundausstattung

Vorsorge für den Notfall: Welche Werkzeuge Sie zu Hause wirklich brauchen

Das richtige Werkzeug kann entscheidend sein, um sich im Notfall versorgen zu können. Unsere Checkliste zeigt, welche Dinge Sie zu Hause haben sollten.
Vorsorge für den Notfall: Welche Werkzeuge Sie zu Hause wirklich brauchen
Wohnen

Auf Vorrat

Möhren haltbar machen: Drei Methoden müssen Sie kennen, wenn die Rüben nicht schrumpelig werden sollen

Wer bewusst einkauft und Vorräte anlegt, ist in Krisenzeiten nicht nur besser versorgt, sondern spart auch noch Geld. Möhren kann man besonders gut haltbar machen.
Möhren haltbar machen: Drei Methoden müssen Sie kennen, wenn die Rüben nicht schrumpelig werden sollen
Wohnen

Für den Notfall

Trinkwasser aus dem Garten: So können Sie Regenwasser aus der Tonne trinken

Bei einem Stromausfall wird schnell auch das Trinkwasser knapp. Sorgen Sie vor, indem Sie sich das erforderliche Material für einen Wasserfilter zulegen, um Regenwasser aufzubereiten.
Trinkwasser aus dem Garten: So können Sie Regenwasser aus der Tonne trinken
Wohnen

Spirulina-Farm

Algen im Eimer züchten: Günstige Survival-Nahrung

Algen sind gesund und nährstoffreich, noch dazu ist der Anbau kostengünstig. Das benötigen Sie, um Ihre eigene Spirulina-Kolonie zu züchten.
Algen im Eimer züchten: Günstige Survival-Nahrung
Wohnen

Notfallrucksack für Kinder packen: Was muss da alles rein?

In Krisensituationen braucht jedes Familienmitglied seinen eigenen Notfallrucksack. Kinder und Babys haben dabei ganz eigene Bedürfnisse.
Notfallrucksack für Kinder packen: Was muss da alles rein?
Wohnen

Notfallplan für den Blackout: Was bei einem Stromausfall als Erstes zu tun ist

Ob es sich bei einem Stromausfall um einen großflächigen Blackout handelt, ist oft schwer zu erkennen. In jedem Fall sollte man jedoch wissen, was zu tun ist.
Notfallplan für den Blackout: Was bei einem Stromausfall als Erstes zu tun ist
Wohnen

Vorrat anlegen ohne Garten: Acht Gemüsesorten, die Sie in der Wohnung anbauen können

Vorräte für den Notfall anlegen, ist niemals eine schlechte Idee. Wer keinen eigenen Garten hat, kann viele Gemüsesorten auch im Innenraum anbauen.
Vorrat anlegen ohne Garten: Acht Gemüsesorten, die Sie in der Wohnung anbauen können
Wohnen

Nina, Katwarn & Co.

Warnung im Katastrophenfall: Welches sind die entscheidenden Warn-Apps? 

Ob Unwetter, Anschläge oder andere Katastrophen: Mit Warn-Apps fürs Smartphone kann die Bevölkerung schnell informiert werden.
Warnung im Katastrophenfall: Welches sind die entscheidenden Warn-Apps? 
Wohnen

Eigene Wasserquelle

Investition in die Zukunft: Erste Schritte, um einen Gartenbrunnen zu errichten

Ein Brunnen im Garten ist praktisch als Wasserquelle für den Haushalt und die Pflanzen. Für eine Trinkwassernutzung benötigt man aber eine Zusatzgenehmigung.
Investition in die Zukunft: Erste Schritte, um einen Gartenbrunnen zu errichten
Gesundheit

Erste-Hilfe

Herzdruckmassage: Fünf bis sechs Zentimeter tief drücken – im Notfall zählt jede Sekunde

Im Notfall kann eine Herzdruckmassage Leben retten. Jeder sollte wissen, wie er bei einem Herzstillstand reagieren muss.
Herzdruckmassage: Fünf bis sechs Zentimeter tief drücken – im Notfall zählt jede Sekunde
Wohnen

Stromnetz im Winter?

Blackout-Gefahr in Deutschland: Was Sie für einen möglichen Stromausfall zu Hause haben sollten

Sollte es im Winter tatsächlich zu Stromausfällen kommen, ist es ratsam, einige Vorbereitungen zu treffen. Wir zeigen, welche Dinge Sie im Haus haben sollten.
Blackout-Gefahr in Deutschland: Was Sie für einen möglichen Stromausfall zu Hause haben sollten
Wohnen

Selbstversorger

Brot backen: Mit Reis und Hefe besonders lecker

Aus wenigen Zutaten ein Brot backen, das auch noch glutenfrei ist – kein Problem mit diesem Rezept für ein luftiges Brot aus gekochtem Reis.
Brot backen: Mit Reis und Hefe besonders lecker
Wohnen

Vorausschauend pflanzen

Clever versorgt mit zehn Gemüsesorten, die Sie auch im Winter anbauen können

Sich einen Vorrat anzulegen, ist schön und gut. Noch besser: In der kalten Jahreszeit Gemüsesorten pflanzen, die im zeitigen Frühjahr Frischkost liefern.
Clever versorgt mit zehn Gemüsesorten, die Sie auch im Winter anbauen können