Trainer-Wahl nach Heynckes

Rummenigge schließt Tuchel nicht aus

Trotz einer aktuell verpassten Einigung ist für Thomas Tuchel ein Engagement als Trainer des FC Bayern im nächsten Sommer möglich. Das sagte …
Rummenigge schließt Tuchel nicht aus

Ligapräsident Rauball reagierte zurückhaltend

Rummenigge mit interessantem neuem Vorschlag zum Videobeweis

Karl-Heinz Rummenigge hat in der Diskussion um den Videobeweis in der Fußball-Bundesliga einen neuen Vorstoß gemacht, auf den Ligapräsident Reinhard …
Rummenigge mit interessantem neuem Vorschlag zum Videobeweis

Vor vierter Amtszeit

Heynckes vor schwieriger Aufgabe: Der "alte" neue Trainer und die Bayern-Probleme

Am Montag startet Jupp Heynckes in seine vierte Amtszeit bei den Bayern. Auf den 72-Jährigen warten zahlreiche Baustellen, die seiner sofortige Aufmerksamkeit bedürfen.
Heynckes vor schwieriger Aufgabe: Der "alte" neue Trainer und die Bayern-Probleme

„Im Sinne aller Klubs, Trainer und Fans“

Rummenigge fordert Verkürzung der Transferperiode - unter einer Bedingung

Für „mehr Vernunft und Rationalität“ im Fußball spricht sich Karl-Heinz Rummenigge für eine Verkürzung des Transferfensters in Europa aus - unter einer Bedingung.
Rummenigge fordert Verkürzung der Transferperiode - unter einer Bedingung

Bayern-Boss im Interview

Rummenigge: Das sagt er zur Financial-Fair-Play-Reform und zur 50+1-Regel

Karl-Heinz Rummenigge kann sich nun voll und ganz auf seine Tätigkeit als Bayern-Boss konzentrieren. Den Vorsitz bei der ECA hat er abgegeben. Das sagt er zum Financial Fair Play und zur 50+1-Regel.
Rummenigge: Das sagt er zur Financial-Fair-Play-Reform und zur 50+1-Regel

Juve-Präsident übernimmt

Italiener Agnelli folgt auf Rummenigge als ECA-Vorsitzender

Die European Club Association ECA hat einen Nachfolger für den scheidenden Vorsitzenden Karl-Heinz-Rummenigge gefunden. Ein Italiener tritt das Erbe von Bayerns Vorstandsboss an. 
Italiener Agnelli folgt auf Rummenigge als ECA-Vorsitzender

Ablösesummen-Wahnsinn

Rummenigge: „Wenn Wettbewerb zu irrational wird, muss man ...“

Karl-Heinz Rummenigge hat die teils unglaubliche Finanzentwicklung auf dem Transfermarkt kritisiert. Er hofft auf Hilfe aus Brüssel.
Rummenigge: „Wenn Wettbewerb zu irrational wird, muss man ...“

Ohne Kaufoption

Rummenigge bestätigt: Renato Sanches wird verliehen

Jetzt ist es also doch soweit: Renato Sanches verlässt den FC Bayern - wenn auch nur leihweise. Sein neuer Arbeitgeber spielt in der Premier League.
Rummenigge bestätigt: Renato Sanches wird verliehen