Gerichtsprozesse gegen IS-Rückkehrer

Junge IS-Anhängerin aus Konstanz wegen Sklavenhaltung angeklagt

Junge IS-Anhängerin aus Konstanz wegen Sklavenhaltung angeklagt
Gescheiterter Anschlag? Polizei entdeckt IS-Flagge bei beschädigter Oberleitung 
Gescheiterter Anschlag? Polizei entdeckt IS-Flagge bei beschädigter Oberleitung 
22-jährige Zwillinge nehmen deutsche Weihnachtsmärkte für Terroranschläge ins Visier  
22-jährige Zwillinge nehmen deutsche Weihnachtsmärkte für Terroranschläge ins Visier  

Zahl der Toten in Sri Lanka nach unten korrigiert

Zahl der Toten in Sri Lanka nach unten korrigiert

Terror-Prozess: Ließ Deutsche kleines Mädchen verdursten?

Terror-Prozess: Ließ Deutsche kleines Mädchen verdursten?

IS-Kämpfer mit Doppelpass verlieren deutsche Nationalität

IS-Kämpfer mit Doppelpass verlieren deutsche Nationalität

Nach Anschlägen auf Bahnstrecken: Terrorverdächtiger gefasst

Nach Anschlägen auf Bahnstrecken: Terrorverdächtiger gefasst

Franzose ebenfalls verurteilt

Wegen IS-Mitgliedschaft: Deutsche im Irak zu lebenslanger Haft verurteilt 

Wegen IS-Mitgliedschaft: Deutsche im Irak zu lebenslanger Haft verurteilt 

ER sieht sich als “Medientätigen“

IS-Propaganda via WhatsApp: Polizei nimmt Syrer in Sachsen fest
IS-Propaganda via WhatsApp: Polizei nimmt Syrer in Sachsen fest

Kämpfe in Ost-Syrien

Kurden starten Offensive gegen letzte IS-Bastion

US-Präsident Donald Trump spricht davon, dass "100 Prozent" des IS-Territoriums in Syrien zurückerobert seien. Nicht nur die Kurden sehen das anders.
Kurden starten Offensive gegen letzte IS-Bastion

Anti-IS-Konferenz

Trump: IS könnte nächste Woche restliches Gebiet verlieren

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump geht davon aus, dass die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) schon in der kommende Woche ihr verbliebenes Gebiet in Syrien verlieren könnte.
Trump: IS könnte nächste Woche restliches Gebiet verlieren

Getötete Studentinnen

Polizei in Norwegen hält Mordvideo aus Marokko für echt

Nach dem gewaltsamen Tod zweier Skandinavierinnen in Marokko sind mehrere Videos aufgetaucht. Eins zeigt wohl den brutalen Mord an einer der Frauen. In den anderen bekennen sich vier Männer zu IS-Chef Al-Bagdadi. Nach ersten vier Festnahmen spürt die Polizei neun weitere Verdächtige auf.
Polizei in Norwegen hält Mordvideo aus Marokko für echt

IS-Planungen durchkreuzt

Medien: Großer Anschlag in Deutschland verhindert

Medien: Großer Anschlag in Deutschland verhindert

IS bekennt sich zur Tat

Dutzende Tote bei Anschlag im Iran

Während einer Militärparade im Iran fallen plötzlich Schüsse. Panisch werfen sich Menschen zu Boden, suchen Deckung hinter Bäumen. Nun bekennt sich die Terrormiliz Islamischer Staat.
Dutzende Tote bei Anschlag im Iran

Härtere Gangart gegen Konzerne

EU-Kommission plant Gesetz gegen Terrorpropaganda im Netz

Terroristische Inhalte im Internet sollten Facebook, Google und Co. bislang auf freiwilliger Basis entfernen. Da das aber nur bedingt klappt, plant die EU-Kommission nun eine gesetzliche Verpflichtung.
EU-Kommission plant Gesetz gegen Terrorpropaganda im Netz

Angriff im Süden des Landes

Menschenrechtler: IS entführt 36 Frauen und Kinder in Syrien

Damaskus (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach Angaben von Menschenrechtlern im Süden Syriens mindestens 36 Frauen und Kinder entführt.
Menschenrechtler: IS entführt 36 Frauen und Kinder in Syrien

Nach Anschlägen auf Parlament

Massenhinrichtung im Iran: Acht IS-Mitglieder aufgehängt

Massenhinrichtung im Iran: Acht IS-Mitglieder aufgehängt

Wegen DNA-Spuren

Drei mutmaßliche IS-Waffenlieferanten in den Niederlanden festgenommen

Unter dem Verdacht der Waffenlieferungen an die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die niederländische Polizei drei Männer festgenommen.
Drei mutmaßliche IS-Waffenlieferanten in den Niederlanden festgenommen

Wohnungen durchsucht

Vier mutmaßliche IS-Mitglieder in NRW und Bayern festgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat vier mutmaßliche Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Nordrhein-Westfalen und Bayern festnehmen lassen. Derzeit sitzen sie in Untersuchungshaft. 
Vier mutmaßliche IS-Mitglieder in NRW und Bayern festgenommen

Vorgehen des Täters nach IS-Muster

IS reklamiert Anschlag in Lüttich für sich

Die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat den Anschlag in Lüttich für sich reklamiert.
IS reklamiert Anschlag in Lüttich für sich