Niels H. erneut vor Gericht

Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden an Patienten angeklagt

Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden an Patienten angeklagt
Münchner Astrophysikerin will als erste Deutsche ins All
Münchner Astrophysikerin will als erste Deutsche ins All
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf

Umstellung von Verbrauchstest schlägt auf Autoverkäufe durch

Umstellung von Verbrauchstest schlägt auf Autoverkäufe durch

Für Neuwagen in der EU gilt ab sofort Messverfahren WLTP

Für Neuwagen in der EU gilt ab sofort Messverfahren WLTP
#Welt

Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?

Erdbeben in Niedersachsen von Erdgasförderung ausgelöst?

Kleine Seehunde erkunden Nordsee

Kleine Seehunde erkunden Nordsee

Studie zum Automarkt

Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Immer weniger Neuwagen auf Privatkunden zugelassen

Versprochene Neubauten fehlen

Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen
Bremerhavener Lloyd Werft streicht ein Viertel ihrer Stellen

Auf der Suche nach der Liebe

Autor Michael Nast möchte bald Vater werden

Er ist Autor des Buches "Generation Beziehungsunfähig", glaubt aber weiter an die Liebe: Autor Michael Nast.
Autor Michael Nast möchte bald Vater werden

Stromnetz-Überlastungen drohen

Viel Sonne: Deutlich mehr Solarstrom erzeugt

Aus Windkraft kommt insgesamt am meisten Ökostrom. Doch der Supersommer bringt auch den Solarkraftwerken einen reichen Ertrag.
Viel Sonne: Deutlich mehr Solarstrom erzeugt

VW will Autos zwischenlagern

Probleme mit neuen Abgastests

Der neue Abgastest WLTP bringt Volkswagen in die Bredouille: Die gleiche Mannschaft, die nach dem "Dieselgate" aufräumen soll, muss sich auch mit neuen Abgastests befassen - das alles verzögert die Auslieferungen.
Probleme mit neuen Abgastests

Erhöhte Wassertemperatur?

Ungewöhnlich frühe Krabbensaison sorgt für niedrige Preise

Ungewöhnlich frühe Krabbensaison sorgt für niedrige Preise

Handelsstreit geht weiter

EU: US-Autozölle würden Riesenschaden in den USA verursachen

US-Präsident Trump lässt wenig Zweifel daran, dass er Zusatzzölle auf importierte Autos will - vor allem auf Luxuswagen aus Deutschland. Doch das könnte sich als Bumerang erweisen, meint die EU.
EU: US-Autozölle würden Riesenschaden in den USA verursachen

Registrieren in Datenbank

Chip-Kennzeichnung allein reicht bei Haustieren nicht aus

Die Kennzeichnung mit einem Mikrochip hilft bei der Suche nach vermissten Haustieren. Wichtig dabei ist, dass die Chipnummer auch in einer international abrufbaren Datenbank hinterlegt ist.
Chip-Kennzeichnung allein reicht bei Haustieren nicht aus

Leichtsinn und Übermut

Warum so viele Menschen in der Badezeit ertrinken

Männer sind oft leichtsinnig, viele Kinder schwimmen nicht sicher und Senioren geht schnell die Kraft aus: Der Badespaß kann tragisch enden. Doch nicht jede Vorsichtsmaßnahme hält, was sie verspricht.
Warum so viele Menschen in der Badezeit ertrinken

"Es waren Fehleinschätzungen"

20 Jahre nach der ICE-Katastrophe: Gedenken in Eschede

20 Jahre nach der ICE-Katastrophe: Gedenken in Eschede
#Welt

Brüssel kündigt Vergeltung an

US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus EU-Ländern kommen

Der Handelsstreit zwischen den USA und den Europäern droht trotz monatelanger Verhandlungen zu eskalieren. Die Trump-Regierung macht ernst und brummt Unternehmen aus der EU Strafzölle auf. Gleiches gilt für Mexiko und Kanada. Brüssel kündigt eine baldige Antwort an.
US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus EU-Ländern kommen

Sorge vor Sonderzöllen

Amerikanisch-europäischer Zollstreit vor Entscheidung

Der Handelskonflikt zwischen den USA und Europa geht in die entscheidende Phase: Am 1. Juni läuft die Frist für die Europäer aus, danach drohen Strafzölle auf Stahl und Aluminium. Wozu Streitigkeiten solcher Dimension führen, zeigen neue Konjunkturprognosen auf.
Amerikanisch-europäischer Zollstreit vor Entscheidung

Spitzenreiter Berlin

Lebenserwartung vor allem im Osten gestiegen

Mangelhafte medizinische Versorgung, dickere Luft und schlechtere Lebensgewohnheiten führten dazu, dass die Lebenserwartung im Osten deutlich geringer war als im Westen. Dieses Missverhältnis besteht so nicht mehr, fanden Rostocker Demografen heraus.
Lebenserwartung vor allem im Osten gestiegen