Emotionale Videobotschaft

Miley Cyrus appelliert unter Tränen an Donald Trump

Miley Cyrus appelliert unter Tränen an Donald Trump

Unterstützung im Wahlkampf

Beyoncé und Jay-Z singen für Hillary Clinton
Beyoncé und Jay-Z singen für Hillary Clinton

Filmregisseur über die US-Wahl

Oliver Stone: "In Trump steckt ein Verrückter"

New York - Hillary Clinton hält er für eine "Kriegstreiberin", Donald Trump für einen "Verrückten" - Filmregisseur Oliver Stone betrachtet die US-Präsidentschaftswahl als Entscheidung zwischen zwei Übeln.
Oliver Stone: "In Trump steckt ein Verrückter"

Robert Downey Jr. und Kollegen

Hollywoodstars rufen zur Wahl auf - gegen Trump

Washington - Bald wird in den USA der nächste Präsident/die nächste Präsidentin gewählt. Stars aus dem "Avengers"-Kader rufen das Volk auf wählen zu gehen und geben dafür einen besonderen Anreiz. 
Hollywoodstars rufen zur Wahl auf - gegen Trump

Gangsta-Rapper "for President"?

Snoop Dog rappt für Hillary Clinton

Philadelphia - Für sein politisches Engagement war Snoop Dog bisher nicht bekannt, nun will der Rapper bei einer Party zum Parteitag der Demokraten auftreten.
Snoop Dog rappt für Hillary Clinton

Klare Worte von der Model-Mama

Heidi Klum wirbt für Hillary Clinton: "Wir brauchen eine Frau"

Heidi Klum wirbt für Hillary Clinton: "Wir brauchen eine Frau"

Zwei Tage nach Geburt des Sohnes

Chelsea Clinton zeigt sich mit ihrem Nachwuchs

New York - Vor zwei Tagen wurden Hillary und Bill Clinton Großeltern. Jetzt ist die frischgebackene Mutter Chelsea Clinton wieder zuhause. Davor zeigte sie sich noch samt Söhnchen der Öffentlichkeit.
Chelsea Clinton zeigt sich mit ihrem Nachwuchs

Sängerin schließt sich anderen Musikern an

Adele verbietet Trump, ihre Songs zu spielen

London - Die britische Sängerin Adele will ihre Songs nicht mehr bei US-Wahlkampfveranstaltungen hören, auch nicht bei ihrem Fan Donald Trump.
Adele verbietet Trump, ihre Songs zu spielen

Im Mutterglück

Chelsea Clinton: Tochter heißt Charlotte

New York - Eine neue Clinton hat das Licht der Welt erblickt. Sie heißt Charlotte. Und es könnte gut sein, dass sie in ein paar Jahren ihre Oma Hillary im Weißen Haus besuchen wird.
Chelsea Clinton: Tochter heißt Charlotte

Turbulente Präsidentschaft

Clinton-Eskapaden als Musical auf der Bühne

Clinton-Eskapaden als Musical auf der Bühne

US-Medien diskutieren

Clinton-Frisur löst "Hair Wars" aus

New York - Neues Jahr, neues Haar: Die Pony-Frisur der ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton (66) sorgt für Diskussionen in US-Medien.
Clinton-Frisur löst "Hair Wars" aus