Kritik an fehlender Nachhaltigkeit

Magath zum HSV-Chaos: Todt und Bruchhagen waren „die falsche Besetzung“

Magath zum HSV-Chaos: Todt und Bruchhagen waren „die falsche Besetzung“
Beben beim HSV: Sportliche Leitung komplett weg
Beben beim HSV: Sportliche Leitung komplett weg
HSV-Chef Bruchhagen: Abstieg wäre „eine Katastrophe“
HSV-Chef Bruchhagen: Abstieg wäre „eine Katastrophe“

TV: Calmund wird Bruchhagen-Nachfolger bei Sky

TV: Calmund wird Bruchhagen-Nachfolger bei Sky

Eintracht-Vorstand: Bruchhagen wird HSV „Stabilität geben“

Eintracht-Vorstand: Bruchhagen wird HSV „Stabilität geben“

HSV-Boss dementiert Treffen mit Bruchhagen

HSV-Boss dementiert Treffen mit Bruchhagen

HSV: Aufsichtsrat traf sich offenbar mit Bruchhagen

HSV: Aufsichtsrat traf sich offenbar mit Bruchhagen

Erfolge in der neuen Saison

Bruchhagen zum Eintracht-Erfolg: „Habe meinen Anteil“

Bruchhagen zum Eintracht-Erfolg: „Habe meinen Anteil“

Neue Aufgabe für ehemaligen Eintracht-Vorstandsvorsitzenden

Heribert Bruchhagen wird neuer TV-Experte bei Sky
Heribert Bruchhagen wird neuer TV-Experte bei Sky

Nach Abschied aus Frankfurt

Bruchhagen wird TV-Experte

Unterföhring - Heribert Bruchhagen wird sich künftig mit Lothar Matthäus auseinandersetzen. Der langjährige Klub-Boss von Eintracht Frankfurt steigt als TV-Experte ein.
Bruchhagen wird TV-Experte

Neuer Sportvorstand

Fredi Bobic verspricht konkurrenzfähige Eintracht

Frankfurt - „Mit vollem Tatendrang, mit voller Euphorie, mit vollem Spaß vom ersten Tag an“ - so will Fredi Bobic sein Amt bei Eintracht Frankfurt angehen. Dies sagte der neue Sportvorstand des Fußball-Bundesligisten bei seiner Präsentation am Mittwoch.
Fredi Bobic verspricht konkurrenzfähige Eintracht

Vertrag bis 2019

Fredi Bobic wird Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt

Frankfurt - Der frühere Nationalspieler Fredi Bobic wird wie erwartet neuer Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt. Dies bestätigte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch. Bobic löst den ausscheidenden Heribert Bruchhagen ab.
Fredi Bobic wird Sportvorstand bei Eintracht Frankfurt

Nach Schock-Diagnose

SGE-Boss Bruchhagen: Marco Russ reagierte sehr gefasst

SGE-Boss Bruchhagen: Marco Russ reagierte sehr gefasst

SGE verliert mit 0:1

Eintracht in der Relegation - Werder feiert Rettung

Bremen/Frankfurt - Bremen bleibt erstklassig, Frankfurt muss in der Relegation weiter zittern. Werder gewinnt das Abstiegs-Endspiel des letzten Bundesliga-Spieltags kurz vor Schluss mit 1:0.
Eintracht in der Relegation - Werder feiert Rettung

Abstimmung über neuen Vorstandschef

Online-Voting: Ist Bobic der richtige Mann für die Eintracht?

Frankfurt - Fredi Bobic steht nach Medienberichten vor einem Vertragsabschluss bei Eintracht Frankfurt als Nachfolger von Vorstandschef Heribert Bruchhagen. Was denken die EXTRA TIPP-Leser darüber? Stimmen Sie beim Voting ab!
Online-Voting: Ist Bobic der richtige Mann für die Eintracht?

Wegen fehlender Unterstützung

Eintracht-Vorstandschef Bruchhagen kritisiert Frankfurt

Frankfurt - Eintracht Frankfurts Vorstandschef Heribert Bruchhagen hat kurz vor seinem Abschied die aus seiner Sicht mangelnde Unterstützung der Stadt für den hessischen Fußball-Bundesligisten kritisiert.
Eintracht-Vorstandschef Bruchhagen kritisiert Frankfurt

Lustiges Video auf YouTube

Alex Meier als Retter Gandalf: Hessenderby im Reich Mittelerde

Alex Meier als Retter Gandalf: Hessenderby im Reich Mittelerde

Frankfurt-Vorstandschef zweckoptimistisch

Bruchhagen: "Außenseiterchance auf Klassenerhalt"

Frankfurt/ Main - Eintracht Frankfurt hat den Klassenerhalt nicht mehr in der eigenen Hand. Aber Vorstandschef Heribert Bruchhagen gibt sich optimistisch. 
Bruchhagen: "Außenseiterchance auf Klassenerhalt"

Mitgliederversammlung bei der SGE

Umsatz von Eintracht Frankfurt ist erstmals über 100 Millionen Euro

Frankfurt - Eintracht Frankfurt wird in dieser Saison erstmals die Umsatzgrenze von 100 Millionen Euro knacken. Dies kündigte Vorstandschef Heribert Bruchhagen am Montag auf der Mitgliederversammlung des Vereins an.
Umsatz von Eintracht Frankfurt ist erstmals über 100 Millionen Euro

Frankfurt-Boss sorgt sich

Trotz Punkt gegen Bayern: Bruchhagen äußert "Bedauern"

Frankfurt/Main - In die Freude über das überraschende 0:0 von Eintracht Frankfurt gegen Rekordmeister Bayern München mischte sich bei Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen auch die Sorge um die Entwicklung der Bundesliga.
Trotz Punkt gegen Bayern: Bruchhagen äußert "Bedauern"