Konsequenzen aus der Krise

Watzke denkt über Wintertransfers nach - und lehnt Mini-WM ab

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hat vor dem Bundesliga-Spitzenspiel gegen Bayern München am Samstag  die schützende Hand …
Watzke denkt über Wintertransfers nach - und lehnt Mini-WM ab

Bangen um Fünf-Jahres-Wertung

Watzke sorgt sich um Konkurrenzfähigkeit der Bundesliga

BVB-Geschäftsführer Watzke befürchtet, dass die Bundesliga ihre Konkurrenzfähigkeit verlieren könnte. Die Mitbewerber aus England und Spanien würden …
Watzke sorgt sich um Konkurrenzfähigkeit der Bundesliga

Nach Achterbahn-Saison

Dortmund-Boss Watzke dachte an Rücktritt

Bei BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hat die vergangene Achterbahn-Spielzeit von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund deutliche Spuren hinterlassen.
Dortmund-Boss Watzke dachte an Rücktritt

Rummenigge, Watzke und Co.

Ärger übers „Affentheater“: Schließt das Transferfenster bald früher?

Die Stimmen mehren sich: Das Transferfenster im Sommer soll früher schließen. Die Premier League will das bald offiziell festlegen. Die Umsetzung ist allerdings problematisch.
Ärger übers „Affentheater“: Schließt das Transferfenster bald früher?

Bleibt der Franzose doch?

Watzke hält Dembélé-Wechsel für unsicher: „Unter 50 Prozent"

In "Wontorra - der Fußball-Talk" bei Sky äußerten sich BVB-Chef Hans-Joachim Watzke und Dietmar Hamann über das Transfer-Theater von Noch-Dortmund-Spieler Ousmane Dembélé.
Watzke hält Dembélé-Wechsel für unsicher: „Unter 50 Prozent"

Streit wegen Spielansetzung

Nach BVB-Anschlag: Gab es Ärger zwischen Reus und Watzke?

Nach dem Anschlag auf den BVB-Bus, kam es zu vielen Diskussionen, wann das Spiel nachgeholt werden sollte. Dabei gerieten wohl auch Marco Reus und Hans-Joachim Watzke aneinander.
Nach BVB-Anschlag: Gab es Ärger zwischen Reus und Watzke?

Trennung von Trainer Tuchel

Watzke schreibt offenen Brief: "Wir haben uns aufgerieben"

Die Ära Thomas Tuchel bei Borussia Dortmund ist zu Ende. Der Verein gab am Dienstag die Trennung vom 43-Jährigen bekannt. BVB-Boss Watzke nennt in einem offenen Brief die Gründe.
Watzke schreibt offenen Brief: "Wir haben uns aufgerieben"

Wie geht es weiter?

Tage des Donners: BVB nach Pokalrausch gefordert

Warten auf das Ende: Borussia Dortmund wird nach dem DFB-Pokal-Sieg zeitnah das Gespräch mit Thomas Tuchel suchen. Auch Pierre-Emerick Aubameyang steht vor dem Abschied.
Tage des Donners: BVB nach Pokalrausch gefordert