Heftiger Regen und Sturm

Starke Überschwemmungen in Teilen Großbritanniens

Hunderte Notrufe gingen bei den Behörden in Großbritannien ein: Dort ist es durch Regen und Sturm zu Überschwemmungen gekommen. Über 70 Menschen …
Starke Überschwemmungen in Teilen Großbritanniens

Keine sinnvolle Erklärung

Überwachungskamera filmt unheimliche Vorgänge - Spukt es in dieser …

Knallende Türen, verrückende Stühle, Regenschirme, die sich selbst aufspannen - Dinge, die man normalerweise nur aus Gruselfilmen kennt. Jetzt soll …
Überwachungskamera filmt unheimliche Vorgänge - Spukt es in dieser Bar?

Motiv weiterhin unbekannt

Geiselnahme in Bowling-Center: Täter war mit Samurai-Schwert bewaffnet

Vor Gericht zeigt sich der 53-Jährige emotionslos. Er hat am vergangenen Sonntag zwei Geiseln in einer Bowling-Halle gefangen gehalten. Eine seiner Waffen war ein Samurai-Schwert.
Geiselnahme in Bowling-Center: Täter war mit Samurai-Schwert bewaffnet

Ein Jahr nach der Abstimmung

Offizielle Einigung: Brexit-Verhandlungen beginnen am Montag

Die EU und Großbritannien haben sich offiziell auf einen Start der Brexit-Verhandlungen am Montag festgelegt. Dies bestätigten EU-Beamte am Donnerstag. Damit bleibt es bei dem schon vor Wochen angepeilten Termin.
Offizielle Einigung: Brexit-Verhandlungen beginnen am Montag

Wie geht es nun weiter?

Nordirland: Frist für Regierungsbildung abgelaufen - Keine Neuwahl

Belfast - Die Koalition in Belfast bricht auseinander - aus einer Neuwahl gehen dieselben zwei Parteien als Sieger hervor. Auf eine neue Regierung können sie sich aber nicht einigen. Wie geht es weiter?
Nordirland: Frist für Regierungsbildung abgelaufen - Keine Neuwahl

Begründung: Anschlagsrisiken

USA und Großbritannien verschärfen Handgepäckregeln

Washington - Mit Terrorgefahr begründet die US-Regierung ihr Verbot, größere Elektronikgeräten auf einigen Direktflügen aus muslimisch geprägten Ländern weiter an Bord mitnehmen zu dürfen. Großbritannien zieht nach.
USA und Großbritannien verschärfen Handgepäckregeln

Mehr Einbürgerungen in Rhein-Main

Nach Brexit: Erbarme, zu spät die Briten kommen!

Darmstadt - Der geplante EU-Austritt Großbritannienshat die Zahl der Einbürgerungsanträge von Briten in Hessens Ballungsgebiet in die Höhe schnellen lassen.
Nach Brexit: Erbarme, zu spät die Briten kommen!

IW-Umfrage:

Deutsche Wirtschaft blickt gelassen auf den Brexit

Brüssel - Deutsche Unternehmen sehen den drohenden Brexit erstaunlich gelassen. Neun von zehn Firmen erwarten für die nähere Zukunft keine starken Effekte für ihr eigenes Geschäft.
Deutsche Wirtschaft blickt gelassen auf den Brexit