Trotz Zusage

Tausende Syrer warten in Griechenland auf Familiennachzug

Tausende Syrer warten auf die Zusammenführung ihrer Familien. Viele sitzen seit Monaten in Griechenland fest und kommen nicht weiter. Sie …
Tausende Syrer warten in Griechenland auf Familiennachzug

Samstagabend zitterte wider die Erde

Menschen auf Kos schlafen draußen wegen starker Nachbeben

Starke Nachbeben halten die Menschen auf der griechischen Ägäisinsel Kos in Atem. Am Samstagabend bebte die Erde innerhalb kurzer Zeit mit einer …
Menschen auf Kos schlafen draußen wegen starker Nachbeben

Urteil des EuGH

Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend

Eine Polizeianwärterin klagte gegen ihre Ablehnung und argumentierte, die Vorschrift einer Mindestgröße von 1,70 Meter diskriminiere Frauen, weil diese von Natur aus oft kleiner seien als Männer.
Einheitliche Mindestgröße für Polizisten ist diskriminierend

Bemerkenswerte Fortschritte

Lagarde zu Premier Tsipras: IWF voll des Lobes für Griechen

Washington (dpa) - Der Internationale Währungsfonds ist voll des Lobes für die Reformen im lange krisengeschüttelten Griechenland.
Lagarde zu Premier Tsipras: IWF voll des Lobes für Griechen

Neue Kataloge für 2018

Alltours-Sommerprogramm: Mehr Griechenland, neue Fernziele

Ausbau in Griechenland bei gleichzeitig steigenden Preisen, neue Hotelmarken und neue Reiseziele in Asien: Der Reiseveranstalter Alltours hat sein Sommerprogramm 2018 vorgestellt.
Alltours-Sommerprogramm: Mehr Griechenland, neue Fernziele

Mediziner: "Es waren Wölfe"

Von Tieren zerfleischte Frau: DNA-Ergebnisse in 40 Tagen

Athen (dpa) - Ob tatsächlich Wölfe eine 62-jährige Britin in Griechenland zerfleischt haben, soll in etwa 40 Tagen feststehen. Dies sagte der zuständige Gerichtsmediziner Nikolaos Kifnidis griechischen Medien.
Von Tieren zerfleischte Frau: DNA-Ergebnisse in 40 Tagen

Rätsel um getötete Frau

Britin in Griechenland von Wölfen zerfleischt?

Eine Britin setzt per Handy einen Hilferuf ab: Sie werde von wilden Tieren attackiert. Danach verstummt das Signal. Tage später werden die Überreste der Frau gefunden. Ihr Tod gibt Rätsel auf.
Britin in Griechenland von Wölfen zerfleischt?

Wassertemperaturen weltweit

Für warme Gewässer müssen Reisende weit fahren

Mit Temperaturen um die 15 Grad ist das Baden in Nord- und Ostsee eher unbehaglich. Und auch das Mittelmeer ist nicht mehr überall angenehm warm. Spitzenwerte erreichen hingegen Fernziele wie Mexiko und Thailand.
Für warme Gewässer müssen Reisende weit fahren