Bericht

Zahl der Abschiebungen in Maghreb-Staaten sprunghaft angestiegen

Zahl der Abschiebungen in Maghreb-Staaten sprunghaft angestiegen
Zahl der Asylbewerber geht im September deutlich zurück 
Zahl der Asylbewerber geht im September deutlich zurück 
Offizielle Ermittlungen gegen Salvini eingeleitet - der kontert mit Video
Offizielle Ermittlungen gegen Salvini eingeleitet - der kontert mit Video

Verzweifelte Hilferufe: Polizei befreit 16 Flüchtlinge aus verschlossenem Lkw

Verzweifelte Hilferufe: Polizei befreit 16 Flüchtlinge aus verschlossenem Lkw

Migrationsstreit: Italien droht der EU mit Zahlungsstopp

Migrationsstreit: Italien droht der EU mit Zahlungsstopp

Grönemeyer, Makatsch und viele mehr: Deutsche Promis starten Fotoaktion für Flüchtlinge

Grönemeyer, Makatsch und viele mehr: Deutsche Promis starten Fotoaktion für Flüchtlinge

Flüchtlingskrise in Andalusien: Madrid will europäische Lösung

Flüchtlingskrise in Andalusien: Madrid will europäische Lösung

Abstimmung im Landtag

Bayern bekommt eigene Grenzpolizei und Landesamt für Asyl

Bayern bekommt eigene Grenzpolizei und Landesamt für Asyl

15.000 Datenträger ausgelesen

Handydaten von Flüchtlingen kaum Hilfe bei Identitätsklärung
Handydaten von Flüchtlingen kaum Hilfe bei Identitätsklärung

Größter Landesverband

Hartmann zum neuen SPD-Chef in Nordrhein-Westfalen gewählt

Bochum - Der Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann ist mit einem soliden Ergebnis zum neuen Vorsitzenden der nordrhein-westfälischen SPD gewählt worden. Der 40 Jahre alte Politiker erhielt bei einem Landesparteitag in Bochum 80,3 Prozent der Delegiertenstimmen.
Hartmann zum neuen SPD-Chef in Nordrhein-Westfalen gewählt

Easo-Zahlen für 2017

Trotz starkem Rückgang: Deutschland bleibt Hauptziel in EU für Asylbewerber

Deutschland ist 2017 trotz eines starken Rückgangs Hauptziel für Asylbewerber in der EU geblieben. Laut der europäischen Asylbehörde Easo wurden 2017 in der EU  insgesamt 222.560 Anträge registriert.
Trotz starkem Rückgang: Deutschland bleibt Hauptziel in EU für Asylbewerber

Bundesamt für Migration

Hans-Eckhard Sommer wird neuer Bamf-Chef: Das erwartet ihn

Innenminister Seehofer will das überlastete Flüchtlingsbundesamt komplett umkrempeln. Die alte Chefin muss gehen, ein neuer Leiter ist gefunden: Hans-Eckhard Sommer. Sommer steht vor großen Herausforderungen.
Hans-Eckhard Sommer wird neuer Bamf-Chef: Das erwartet ihn

Leichte Zunahme

Medien: So hoch ist die Zahl an neuen Asylbewerbern wirklich 

Medien: So hoch ist die Zahl an neuen Asylbewerbern wirklich 
#Welt

Clinch mit der CSU

Merkel beharrt im Asylstreit auf europäischer Lösung

Im Streit zwischen den Unionsparteien ist weiter keine Entspannung in Sicht. CDU-Politiker warnen mittlerweile vor einem politischen Erdbeben.
Merkel beharrt im Asylstreit auf europäischer Lösung

Auch mutmaßlicher Gefährder dabei

Bamf-Skandal: Bremer Behörde ließ auch Islamisten ins Land

Die Enthüllungen im Bamf-Skandal werden immer ungeheuerlicher. Die Bremer Außenstelle hat zahlreichen Personen mit Bezug zum Islamismus einen Schutzstatus zuerkannt. Auch ein mutmaßlicher Gefährder kam in den Genuss dieses Privilegs.
Bamf-Skandal: Bremer Behörde ließ auch Islamisten ins Land

Zur Beschleunigung von Asylverfahren

Seehofer will offenbar Kaukasus-Staat zu sicherem Herkunftsland erklären

Horst Seehofer will laut einem „ARD“-Bericht den Kreis der sicheren Herkunftsländer ausweiten. Demnach soll nun ein Kaukasus-Staat hinzukommen, womit Asylverfahren beschleunigt würden.
Seehofer will offenbar Kaukasus-Staat zu sicherem Herkunftsland erklären

Asylanträge sollen weniger attraktiv sein

Söder verrät: So will Bayern „Abschiebung zielführender organisieren“

Söder verrät: So will Bayern „Abschiebung zielführender organisieren“

Asyl-Zoff im ZDF-Polittalk 

Lindner warnt bei Illner: „Flüchtlingspolitik ist ein Sprengsatz in unserer Gesellschaft“

Der Skandal im Bamf gibt dem Thema Flüchtlingspolitik neuen Zündstoff. Bei Maybrit Illner lieferten sich die Politiker hitzige Wortgefechte. FDP-Chef Lindner warnte vor Verschwörungstheoretikern.
Lindner warnt bei Illner: „Flüchtlingspolitik ist ein Sprengsatz in unserer Gesellschaft“

Asyl-Affäre

Bamf-Skandal: Heute wird es ernst für Seehofer und Cordt

In der Asyl-Affäre soll Innenminister Seehofer Rede und Antwort stehen. Sollte er die Abgeordneten nicht zufriedenstellen, könnte es noch viel mehr bohrende Fragen geben.
Bamf-Skandal: Heute wird es ernst für Seehofer und Cordt

Innenminister rechtfertigt sich

Seehofers „Masterplan für Migration“ ist fertig - Diese Lehren zieht er aus Asyl-Skandal

Der Skandal im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zeige, dass die ganze Flüchtlings-Organisation verändert werden müsse, so Seehofer. Zuwanderung will der Innenminister unbedingt begrenzen.
Seehofers „Masterplan für Migration“ ist fertig - Diese Lehren zieht er aus Asyl-Skandal