Diese fünf Sportarten machen Sie zu einer Fettverbrennungsmaschine
Gesundheit

Besser als joggen

Diese fünf Sportarten machen Sie zu einer Fettverbrennungsmaschine

Es muss nicht immer das schnöde Joggen sein: Es gibt auch andere Sportarten, die Sie mächtig ins Schwitzen bringen - und dabei die Pfunde purzeln …
Diese fünf Sportarten machen Sie zu einer Fettverbrennungsmaschine
Diese fünf Mini-Übungen sorgen schnell für einen Sixpack
Gesundheit

Spart Zeit und Geld

Diese fünf Mini-Übungen sorgen schnell für einen Sixpack

Fest, knackig und gut soll er aussehen: Der Traum vom Sixpack wird nun endlich wahr - mit diesen fünf effektiven Übungen, die schnell Bauchspeck …
Diese fünf Mini-Übungen sorgen schnell für einen Sixpack

Tipp für Wassersportler

Ohren föhnen: Wie Schwimmer der Badeotitis vorbeugen

Wenn beim Schwimmen Wasser ins Ohr dringt, ist es für viele Freizeitsportler schon unangenehm genug. Gelangen dadurch auch noch Bakterien ins Hörorgan, wird es meist richtig schmerzhaft. Mit einem Föhn lässt sich dies jedoch verhindern.
Ohren föhnen: Wie Schwimmer der Badeotitis vorbeugen

Hinweise für Zuckerkranke

Faszientraining für Diabetiker mit Nervenschäden ungeeignet

Zwar wird Diabetikern zu mehr Sport geraten, doch nicht alle Trainingsformen sind förderlich. In besonderen Fällen kann etwa das Faszientraining zu Problemen führen.
Faszientraining für Diabetiker mit Nervenschäden ungeeignet

Nicht voll belasten

Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten

Herzpatienten müssen beim Sporttreiben meist sehr vorsichtig sein und dürfen das Organ nicht zu sehr belasten. Deshalb ist es wichtig, vor dem Start einen genauen Plan zu besprechen.
Bei Herzschwäche langsam mit Sport starten

Achtung Unfallgefahr

Skiausrüstung nach acht bis zehn Jahren erneuern

Ist die Ausrüstung veraltetet, haben Skisportler nicht nur weniger Freude, sondern auch weniger Sicherheit auf der Piste. Nach einigen Jahren ist es daher an der Zeit, das Material zu wechseln.
Skiausrüstung nach acht bis zehn Jahren erneuern

Fit fürs Alter

Nach dem 50. Geburtstag mit Muskeltraining beginnen

Mit zunehmenden Alter wird es schwer, die Muskelkraft allein durch Bewegung im Alltag zu erhalten. Spätestens ab dem 50. Lebensjahr sollte man daher mit einem gezielten Training nachhelfen.
Nach dem 50. Geburtstag mit Muskeltraining beginnen

Auf den Körper hören

Nach Muskelkater Trainingsintensität etwas verringern

Schmerzen die Muskeln, schalten Sporttreibende beim Training am besten ein Gang runter. Außerdem sollten Sie das Aufwärmen nicht vernachlässigen. Andernfalls kann aus dem Muskelkater eine ernstere Verletzung werden.
Nach Muskelkater Trainingsintensität etwas verringern