Kommentar

Hundefreundliche Stadt: Die Schattenseiten nicht übersehen

Frankfurt - Frankfurt ist eine der hundefreundlichsten Städte. Aber es gibt auch Schattenseiten: Viele Vierbeiner bedeuten viel Dreck. Ein Kommentar …
Hundefreundliche Stadt: Die Schattenseiten nicht übersehen

Kommentar

Staat nimmt uns unser Geld weg!

Wir leben im Überschuss-Deutschland: Einen Steuer-Überschuss von zirka sechs Milliarden Euro verbucht der Finanzminister im vergangenen Jahr. Ein …
Staat nimmt uns unser Geld weg!

Kommentar

Mensch-Tier-Friedhöfe? Grenze nicht verwischen!

Die Vermenschlichung von Haustieren ist ein Zeichen für eine sich immer mehr entfremdende Gesellschaft. Eine Gesellschaft, in der Menschen sich Ersatz für die Zuneigung suchen, die sie früher in der Familie, im Verein, im Freundeskreis oder in der Kneipe bekommen haben. Ein Kommentar von Christian Reinartz.
Mensch-Tier-Friedhöfe? Grenze nicht verwischen!

Kommentar

Bitte, ein bisschen mehr Rechtsstaat

Wir sind im Bundestagswahljahr. Die Parteien werben um Wähler mit diversen Konzepten bei der Bewältigung der Zuwanderung. Einwanderungsgesetz, Flüchtlingsobergrenze, oder dichte Grenzen sind einige Schlagwörter aus den einzelnen Vorschlägen. Ein Kommentar von Axel Grysczyk
Bitte, ein bisschen mehr Rechtsstaat

Kommentar

Streit zwischen CDU und CSU: Leitkultur ist bloß Wahlkampf

Gerade in der CDU/CSU brodelt im Wahljahr 2017 ein Konflikt: Die CSU will Obergrenzen für Flüchtlinge und eine Debatte über eine deutsche Leitkultur, die CDU will beides nicht. Ein Kommentar von Axel Grysczyk
Streit zwischen CDU und CSU: Leitkultur ist bloß Wahlkampf

Kommentar

Wer am lautesten klagt, wird gehört

Dass Menschen, die ihr ganzes Leben gearbeitet und Rentenbeiträge gezahlt haben, in derart unwürdigen Verhältnissen leben müssen, ist eines gerechten Sozialstaates nicht würdig. Ein Kommentar von Christian Reinartz.
Wer am lautesten klagt, wird gehört

Kommentar

Willkommen im Terrorjahr 2017!

2016 war das Jahr des Terrors in Deutschland. Nicht erst seit dem Anschlag in Berlin. Im Januar gab es zwölf deutsche Tote bei einem Sprengstoffanschlag in Istanbul, im Februar griff eine Deutsch-Marrokanerin einen Polizisten mit einem Messer an und verletzte ihn schwer. Ein Kommentar von Axel Grysczyk
Willkommen im Terrorjahr 2017!

Kommentar

Despoten haben nichts mehr zu befürchten

Jahrelang hat der Westen keine Lösung für den Konflikt in Syrien hinbekommen. Nun – wo die im Bürgerkrieg hart umkämpfte Stadt Aleppo fällt – entsteht ein neues Zeitalter. Ein Kommentar von Axel Grysczyk
Despoten haben nichts mehr zu befürchten