Aus für Kino im Ledermuseum

Eine Machtwort zur rechten Zeit

Offenbar wird es um Museumsdirektorin Inez Florschütz immer einsamer. Seit sie im Ledermuseum am Steuerrad steht, ist einer nach dem anderen von Bord …
Eine Machtwort zur rechten Zeit

Kommentar

Diesel-Aus mit unserem Geld

Es war ein Paukenschlag: VW-Chef Werner Müller erklärte diese Woche, dass es besser wäre, die Diesel-Subventionierung langsam abzubauen. Und wieder …
Diesel-Aus mit unserem Geld

Kommentar

Angela Merkel: Machterhalt als Programm

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel geht es einzig allein um den Machterhalt. In der derzeitigen Lage hat Deutschland mehr verdient, als diese Merkel-Politik.
Angela Merkel: Machterhalt als Programm

Kommentar

Schönheitsideal die Stirn bieten!

Schönheitsideal die Stirn bieten!

Kommentar

Ticket-Wahnsinn beim RMV: Mehr als nur ein Fehler im System

Wer Geld für etwas nimmt, das schon bezahlt ist, zockt seine Kunden ab. Im Fall der Anschlussfahrkarte ist es aber mehr als nur ein kleiner Fehler im System. Der RMV kassiert bei Zeitkartenbesitzern, die ein Anschlussticket kaufen, wissentlich doppelt ab. Ein Kommentar von Christian Reinartz
Ticket-Wahnsinn beim RMV: Mehr als nur ein Fehler im System

Kommentar

Merkel sucht Mehrheit: Die steht schon längst

Die Kanzlerin sucht eine Mehrheit im Bundestag. Findet Angela Merkel diese nicht,drohen Neuwahlen in Deutschland. Dabei stehen die Mehrheiten schon längst. Ein Kommentar von Axel Grysczyk
Merkel sucht Mehrheit: Die steht schon längst

Kommentar

Frankfurt wächst und wächst: Nicht jede Fläche zupflastern

In der Diskussion um den neuen Stadtteil im Frankfurter Nordwesten müssen die Argumente der Landwirte und Grundbesitzer, auf deren Land die Bagger rollen sollen, stärker berücksichtigt werden. Ein Kommentar von Dirk Beutel
Frankfurt wächst und wächst: Nicht jede Fläche zupflastern

Kommentar

Betrug am Steuerzahler: Das Leid mit der Rente

Zehn Millionen Euro aus der Rentenkasse sind 2017 weg. Schuld ist die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) unter ihrem italienischen Präsidenten Mario Draghi. Ein Kommentar von Axel Grysczyk
Betrug am Steuerzahler: Das Leid mit der Rente