83 Migranten an Bord

Rettungsschiff „Open Arms“: Nach dreiwöchiger Blockade im Hafen - Ungewisse Zukunft …

Rettungsschiff „Open Arms“: Nach dreiwöchiger Blockade im Hafen - Ungewisse Zukunft für Flüchtlinge
Mondfinsternis 2019 in Deutschland:  Naturspektakel im Video
Mondfinsternis 2019 in Deutschland:  Naturspektakel im Video
Offizielle Einigung: Brexit-Verhandlungen beginnen am Montag
Offizielle Einigung: Brexit-Verhandlungen beginnen am Montag

Europawahl-Ergebnisse aus allen EU-Staaten und Sitzverteilung im Europaparlament

Europawahl-Ergebnisse aus allen EU-Staaten und Sitzverteilung im Europaparlament

„Vergessen Sie Atlantis“

Unfassbare Entdeckung: Forscher finden versunkenen Kontinent

Unfassbare Entdeckung: Forscher finden versunkenen Kontinent

Knapp 150 Menschen gerettet

„Stau“ vor Italiens Küste: Drei Rettungsschiffe warten auf einen sicheren Hafen 
„Stau“ vor Italiens Küste: Drei Rettungsschiffe warten auf einen sicheren Hafen 

Flix nach Übersee

Flixbus: Große Pläne - Künftig nicht nur in Europa und in den USA unterwegs

Flixbus und Flixtrain bieten bald mehr Routen an. Das Münchner Unternehmen kann für die Expansion auf eine deftige Finanzspritze zurückgreifen. 
Flixbus: Große Pläne - Künftig nicht nur in Europa und in den USA unterwegs

Seenotrettung

Außenminister Maas fordert ein „Bündnis der Hilfsbereiten“ - und erntet erste Kritik

Die EU scheitert im Umgang mit Geflüchteten im Mittelmeer. Vor allem, weil die Frage der Verteilung nicht geklärt werden kann. Das will Bundesaußenminister Heiko Maas ändern. Erste Kritik: 
Außenminister Maas fordert ein „Bündnis der Hilfsbereiten“ - und erntet erste Kritik

Pokern um EU-Spitzenposten

Europawahl: Weber neuer EU-Kommissionschef? Umfrage unter Deutschen überrascht

Bei der Europawahl 2019 müssen Union und SPD heftige Schlappen einstecken. Nun dreht sich das Personalkarussell in der EU. Manfred Weber (CSU) möchte EU-Kommissionschef werden, doch es gibt Gegenwind.
Europawahl: Weber neuer EU-Kommissionschef? Umfrage unter Deutschen überrascht

Lager des Präsidenten geschlagen

Europawahl 2019 in Frankreich: Le Pen feiert Sieg - und demütigt Macron gleich doppelt

Europawahl 2019 in Frankreich: Le Pen feiert Sieg - und demütigt Macron gleich doppelt

Rechtsruck 

Europawahl 2019 in Italien: Salvinis Lega feiert historischen Erfolg - frohe Kunde für Berlusconi

Europawahl 2019 in Italien: Salvinis rechte Lega ist stärkste Kraft in Italien - für den Koalitionspartner sieht es nach der Europawahl düster aus.
Europawahl 2019 in Italien: Salvinis Lega feiert historischen Erfolg - frohe Kunde für Berlusconi

Am Sonntag wählt Europa

„Wähle deine Zukunft“: Ergreifender Aufruf zur Europawahl im Video

Die Europawahl 2019 steht bevor. Mit einem ergreifenden Video ruft das EU-Parlament jeden zum Wahlgang auf.
„Wähle deine Zukunft“: Ergreifender Aufruf zur Europawahl im Video

Alle Wahltage im Überblick

Europawahl 2019: Termine in allen EU-Staaten - Wer wählt wann?

Der Termin der Europawahl 2019 ist in den 28 EU-Staaten nicht einheitlich geregelt. Welches Land wählt an welchem Tag und wann gibt es ein Ergebnis?
Europawahl 2019: Termine in allen EU-Staaten - Wer wählt wann?

Wegen EU-Datenschutzverordnung

WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten

WhatsApp-Neuerung: Deshalb müssen viele nun auf den Dienst verzichten

Kapazitäten geraten an Grenzen

Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?

Europas Recycling-Unternehmen sind einem großen Problem ausgesetzt. Die Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Das hat einen bestimmten Grund.
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?

„Pulse of Europe“-Aktion in Frankfurt

Tausende demonstrieren für gemeinsames Europa

Frankfurt - Tausende Europa-Befürworter sind in Hessen wieder auf die Straße gegangen. Anhänger der „Pulse of Europe“-Initiative schwenkten am Sonntag in Frankfurt, Gießen, Darmstadt, Wiesbaden und weiteren Städten Flaggen und demonstrierten für ein vereintes, offenes und demokratisches Europa.
Tausende demonstrieren für gemeinsames Europa

„Pulse of Europe“ in Frankfurt

2.000 Menschen demonstrieren für vereintes Europa

Frankfurt - An einer Demonstration für ein vereintes und demokratisches Europa haben am Samstag in Frankfurt zirka 2.000 Menschen teilgenommen. Auf einer Kundgebung in der Innenstadt warnte der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann vor Nationalismus. 
2.000 Menschen demonstrieren für vereintes Europa