So geht es nun weiter

Artikel 13 - EU-Staaten stimmen für Urheberrechtsreform: Grüne schimpfen …

Artikel 13 - EU-Staaten stimmen für Urheberrechtsreform: Grüne schimpfen über „fragwürdige Kosmetik“
Rätsel um Lach-Attacke mit Merkel und May gelöst
Rätsel um Lach-Attacke mit Merkel und May gelöst
Rückzug als „Weltpolizist“: Drastische Warnung wegen Trump in den „Tagesthemen“
Rückzug als „Weltpolizist“: Drastische Warnung wegen Trump in den „Tagesthemen“

Angela Merkel fordert europäische Armee - und bekommt Gegenwind

Angela Merkel fordert europäische Armee - und bekommt Gegenwind

EU beschließt Notfallplan für Scheitern von Brexit-Verhandlungen

EU beschließt Notfallplan für Scheitern von Brexit-Verhandlungen

Iranischer Außenminister erteilt Gespräch mit den USA schroffe Absage

Iranischer Außenminister erteilt Gespräch mit den USA schroffe Absage

Deutsche Politiker fordern schnelle Lösung im Streit um EU-Mission im Mittelmeer

Deutsche Politiker fordern schnelle Lösung im Streit um EU-Mission im Mittelmeer

Aussetzung der Strafzölle?

Deal mit Trump? Großbritannien setzt auf Fortschritt bei G7-Gipfel

Deal mit Trump? Großbritannien setzt auf Fortschritt bei G7-Gipfel

Zum Schutz der Meere

Strohhalm, Einweggeschirr und Co. - Diese Plastikartikel will die EU verbieten
Strohhalm, Einweggeschirr und Co. - Diese Plastikartikel will die EU verbieten

Anbindung soll verbessert werden

Trotz schleppender Reformen - EU macht Serbien und Co. Hoffnung auf Beitritt

An Schwierigkeiten mangelt es nicht. Aber die EU will den Westbalkanstaaten trotzdem „vorbehaltlos“ eine „europäische Perspektive“ zusichern.
Trotz schleppender Reformen - EU macht Serbien und Co. Hoffnung auf Beitritt

Bericht über Zoff in Brüssel

Kein Geld für Erdogan: Wankt der EU-Flüchtlingsdeal mit der Türkei?

Es ist ein Deal zwischen der EU und der Türkei, der seit 2016 die Migrationsströme nachhaltig verändert hat. Offenbar ist die Abmachung aber in Gefahr. Denn in der EU will niemand zahlen.
Kein Geld für Erdogan: Wankt der EU-Flüchtlingsdeal mit der Türkei?

Bewusster Konter?

„Wir standen schon mal vor Wien“: Erdogan lässt Berater im TV poltern

Die Bundesregierung freut sich über einen „ersten Schritt“ der Annäherung der Türkei. Aber Erdogans wichtigster Berater interpretiert „Annäherung“ offenbar ganz anders.
„Wir standen schon mal vor Wien“: Erdogan lässt Berater im TV poltern

Nach den Atomwaffen-Tests

EU verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

EU verschärft Sanktionen gegen Nordkorea

Serbien, Albanien und Co.

Erweiterungskommissar: West-Balkan gehört zur EU

EU-Kommissar Johannes Hahn hat eine klare Meinung: Bosnien, Serbien, Albanien und Co. gehören auf lange Sicht in die Europäische Union.
Erweiterungskommissar: West-Balkan gehört zur EU

OB-Kandidatin für Bewerbung

Weyland will Frankfurt zur Kulturhauptstadt machen

Frankfurt - Frankfurts CDU-Kandidatin bei der Oberbürgermeisterwahl, Bernadette Weyland, hat eine Bewerbung von Hessens Metropole als europäische Kulturhauptstadt angeregt. „Frankfurt hätte die gute Chance, Zugkraft für die Kultur der gesamten Region zu entwickeln.“
Weyland will Frankfurt zur Kulturhauptstadt machen

Auch Rente in der Kritik

EU rügt deutschen Exportüberschuss

Deutschland exportiert, was das Zeug hält. Anderen Ländern bereitet das Sorgen, rügt die EU. Sie mischt sich auch in die Rentenpolitik ein.
EU rügt deutschen Exportüberschuss

Briten lenken ein

„Kommandozentrale“ für EU-Militär kommt

„Kommandozentrale“ für EU-Militär kommt

Wegen Personalentscheidungen

Offiziell: Schulz erhält Rüge von EU-Parlament

Brüssel - Aus Brüssel kommen unangenehme Neuigkeiten für SPD-Kanzlerkandidat Schulz. Das EU-Parlament stellt mehrheitlich die Personalpolitik seines früheren Präsidenten infrage. Eine vom politischen Gegner initiierte Schmutzkampagne?
Offiziell: Schulz erhält Rüge von EU-Parlament

Alle Infos

Die Akte Schulz: Worum es bei Vorwürfen gegen den SPD-Star geht

Brüssel - Wegen Personalentscheidungen steht SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz an diesem Donnerstag vor einer unangenehmen Abstimmung im Europaparlament. Doch worum geht es? Wir geben einen Überblick.
Die Akte Schulz: Worum es bei Vorwürfen gegen den SPD-Star geht

MDR-Bericht deckt auf

EU soll Renovierung eines tschechischen Puffs bezahlt haben 

München - Einem Medienbericht zufolge hat die Europäische Union Fördergelder für den Bau eines Bordells an der Grenze zu Bayern ausgegeben.
EU soll Renovierung eines tschechischen Puffs bezahlt haben