Zebras am Elbufer

Im Video: Zebras fliehen aus Zirkus und rennen durch Dresden - Polizist verletzt

Im Video: Zebras fliehen aus Zirkus und rennen durch Dresden - Polizist verletzt
Safari in der Stadt: Zirkus-Zebras sorgen für Aufregung in Dresden - Ein Polizist verletzt
Safari in der Stadt: Zirkus-Zebras sorgen für Aufregung in Dresden - Ein Polizist verletzt
Hat sie unter Eid falsch ausgesagt? Frauke Petry muss vor Gericht
Hat sie unter Eid falsch ausgesagt? Frauke Petry muss vor Gericht

„Herz statt Hetze“ - Tausende demonstrieren gegen Pegida

„Herz statt Hetze“ - Tausende demonstrieren gegen Pegida

Medien: Präsidium von Fußball-Zweitligist geschlossen zurückgetreten

Medien: Präsidium von Fußball-Zweitligist geschlossen zurückgetreten

Kurzer Prozess: Strafverfahren in Sachsen sollen beschleunigt werden

Kurzer Prozess: Strafverfahren in Sachsen sollen beschleunigt werden

Abgesagtes HSV-Spiel in Dresden: Nachholtermin steht fest

Abgesagtes HSV-Spiel in Dresden: Nachholtermin steht fest

Drei Verletzte, vier Festnahmen

Streit in Dresdner Asylheim eskaliert: Rund 50 Flüchtlinge greifen Polizei an

Streit in Dresdner Asylheim eskaliert: Rund 50 Flüchtlinge greifen Polizei an

Komplizierter Einsatz

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert
Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Muss das sein?

Ex-Grünen-Chefin aus Frankfurt schockt mit geschmacklosem Tweet zur Dresdener Bombe

Das Netz tobt! Die ehemalige Chefin der Grünen und derzeitige Abgeordnete des Frankfurter Stadtparlaments Jutta Ditfurth hat mit einem Tweet zur missglückten Bombenentschärfung für mächtig Aufsehen gesorgt.
Ex-Grünen-Chefin aus Frankfurt schockt mit geschmacklosem Tweet zur Dresdener Bombe

Er soll seine Nachbarin getötet haben

Großeinsatz bei Dresden: Polizei findet flüchtigen Schützen tot auf 

Auf der Flucht vor der Polizei verschanzt sich ein bewaffnete Tatverdächtiger auf einem alten Kasernenareal. Und schießt: Ein Beamter und ein Diensthund werden verletzt.
Großeinsatz bei Dresden: Polizei findet flüchtigen Schützen tot auf 

Ex-Verein bestätigt den Tod

Er wurde nur 40 Jahre alt: Trauer um Ex-Zweitliga-Profi

Pavel Pergl ist tot. Der ehemalige Fußball-Profi, unter anderem in Diensten des Zweitligisten Dynamo Dresden, starb im Alter von 40 Jahren in Magdeburg. Er hinterlässt eine einjährige Tochter.
Er wurde nur 40 Jahre alt: Trauer um Ex-Zweitliga-Profi

Twitter explodiert 

Shitstorm wegen Rassismus-Tweet: Tabubruch beim MDR?

Shitstorm wegen Rassismus-Tweet: Tabubruch beim MDR?

Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte verübt

Ermittlungen gegen „Gruppe Freital“: Razzien in drei Bundesländern

Im Zusammenhang mit der rechtsterroristischen „Gruppe Freital“ hat die Polizei in Sachsen, Niedersachsen und Bayern Wohnungen durchsucht.
Ermittlungen gegen „Gruppe Freital“: Razzien in drei Bundesländern

Urteil gefällt

Langjährige Haftstrafen in Prozess gegen rechtsextreme Gruppe Freital

Wegen Sprengstoffanschlägen auf Asylheime und politische Gegner in Sachsen sind acht Mitglieder der rechtsextremen Gruppe Freital zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden.
Langjährige Haftstrafen in Prozess gegen rechtsextreme Gruppe Freital

Schwerer Unfall

Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt

Ein Lastwagenfahrer hat im morgendlichen Berufsverkehr in Dresden ein Fahrrad mit einem Kleinkind im Anhänger übersehen
Lastwagen erfasst Fahrrad mit Kleinkind im Anhänger - Vater schwer verletzt

Rowdy-Fahrzeug fängt Feuer

Er verletzte einen Mopedfahrer lebensgefährlich: Betrunkener Unfallverursacher flüchtet

Er verletzte einen Mopedfahrer lebensgefährlich: Betrunkener Unfallverursacher flüchtet

Strafverfahren eingeleitet

Polizei lässt Neonazi-Kundgebung wegen Volksverhetzung beenden

Der vorbestrafte Holocaust-Leugner Gerhard Ittner - ein Aktivist der deutschen Neonazi-Szene - ruft zur Kundgebung in Dresden auf. 730 Beamte sind im Einsatz, um Ausschreitungen zu verhindern.
Polizei lässt Neonazi-Kundgebung wegen Volksverhetzung beenden

Sie war bei ihm zu Besuch

Grausames Verbrechen? Vater soll dreijährige Tochter getötet haben

Ein 35 Jahre alter Vater aus Dresden soll seine dreijährige Tochter getötet haben. Das Kind war tot in der Wohnung des Mannes in Dresden-Gorbitz gefunden worden.
Grausames Verbrechen? Vater soll dreijährige Tochter getötet haben

Offenbar rassistischer Angriff

Unbekannte hetzen in Dresden Hund auf Äthiopierin

Bei einem offensichtlich rassistischen Angriff haben Unbekannte in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden einen Hund auf eine Asylbewerberin gehetzt.
Unbekannte hetzen in Dresden Hund auf Äthiopierin