Das dürften sich beide leisten können

Wer wird Deutscher Meister? Mateschitz und Hoeneß mit Wette - Einsatz verwundert

Wer wird Deutscher Meister? Mateschitz und Hoeneß mit Wette - Einsatz verwundert

Red-Bull-Chef bleibt fern

Mateschitz bezeichnet Leipzig-Gründung als „Schnapsidee“ und kommt nicht zum Pokalfinale 
Mateschitz bezeichnet Leipzig-Gründung als „Schnapsidee“ und kommt nicht zum Pokalfinale 

"No way!"

Keita-Verkauf bei RB Leipzig: Mateschitz mit klarer Absage

Getränke-Milliardär Dietrich Mateschitz hat dem Verkauf von Leistungsträgern wie Naby Keita beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig eine klare Absage erteilt.
Keita-Verkauf bei RB Leipzig: Mateschitz mit klarer Absage

SGE-Fans kündigen Proteste gegen Red Bull an

Eintracht will in Leipzig eine gute Hinrunde vergolden

Frankfurt – Endlich rollt der Ball wieder in der Fußball-Bundesliga. Das Samstagabendspiel hat es gleich in sich: Die beiden Überraschungsteams Leipzig und Frankfurt treffen um 18.30 Uhr aufeinander. Dabei muss SGE-Trainer Niko Kovac zwei wichtige Säulen seines Erfolgsteams ersetzen. Von Oliver Haas
Eintracht will in Leipzig eine gute Hinrunde vergolden

Gespräche mit Red-Bull-Boss Mateschitz

Uli Hoeneß zu Hallenbau in München: „Wir sind in Gesprächen“

München - In seiner ersten Amtszeit plante FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß den Bau einer Halle für das Basketballteam der Roten sowie Eishockey-Erstligist EHC Red Bull München. Nun kommt wieder Bewegung in das Projekt.
Uli Hoeneß zu Hallenbau in München: „Wir sind in Gesprächen“

"Irgendwann wird es so sein"

Mateschitz sicher: Leipzig wird deutscher Meister

Mateschitz sicher: Leipzig wird deutscher Meister

Ärger wegen Zweitliga-Lizenz bei RB Leipzig

Lilien-Fan Armin Lortz fühlt sich bestätigt

Darmstadt/Leipzig - Vor einer Woche berichtete der EXTRA TIPP über die Petition von Armin Lortz, der verhindern will, dass RB Leipzig eine Zweitliga-Lizenz  bekommt. Unabhängig davon hat in dieser Woche die Deutsche Fußball Liga  (DFL) eine Beschwerde  von RB Leipzig abgelehnt.
Lilien-Fan Armin Lortz fühlt sich bestätigt