Überraschende Ansetzung

DFB-Pokal-Viertelfinale terminiert - Mit zwei schlechten Nachrichten für Bayern-Fans

DFB-Pokal-Viertelfinale terminiert - Mit zwei schlechten Nachrichten für Bayern-Fans
Wer wird der Nachfolger von Joachim Löw? Bundesliga-Trainer bringt sich ins Gespräch
Wer wird der Nachfolger von Joachim Löw? Bundesliga-Trainer bringt sich ins Gespräch
Marktwert-Sensation: Deutscher Spieler knackt erstmals 100-Millionen-Euro-Grenze
Marktwert-Sensation: Deutscher Spieler knackt erstmals 100-Millionen-Euro-Grenze

Ballack zu Bierhoff-Plänen: "Das ist ein Eingeständnis"

Ballack zu Bierhoff-Plänen: "Das ist ein Eingeständnis"

DFB-Präsident Grindel: "Müssen Talentförderung verbessern"

DFB-Präsident Grindel: "Müssen Talentförderung verbessern"

Bierhoff-Ziel: Zur Heim-EM 2024 wieder Weltspitze

Bierhoff-Ziel: Zur Heim-EM 2024 wieder Weltspitze

DFB-Präsident: "Spielmanipulationen sind Straftatbestand"

DFB-Präsident: "Spielmanipulationen sind Straftatbestand"

„Wussten, dass es einen Umbruch braucht“

Vize-Präsident irritiert mit Aussage: Hatte der DFB das WM-Desaster einkalkuliert?

Vize-Präsident irritiert mit Aussage: Hatte der DFB das WM-Desaster einkalkuliert?

Mitgliederversammlung

DFL: So viel Geld ist für Spielervermittler 2018 geflossen
DFL: So viel Geld ist für Spielervermittler 2018 geflossen

Reaktionen

"Mach's gut, Rudi!": Fußball-Deutschland trauert um Assauer

Ein Kämpfer, ein Original, ein Held: Der deutsche Fußball verneigt sich vor Rudi Assauer. Der ehemalige Schalke-Manager ist im Alter von 74 Jahren gestorben.
"Mach's gut, Rudi!": Fußball-Deutschland trauert um Assauer

Pikanter Werbedeal

30 Jahre "London": Wie der DFB gegen Kondom-Trikots kämpfte

Vor 30 Jahren machte der FC Homburg Werbung für Kondome. Dem DFB gefiel das gar nicht. Doch die Homburger kämpften für ihre Trikotwerbung - und bekamen recht.
30 Jahre "London": Wie der DFB gegen Kondom-Trikots kämpfte

Stindl-Abseits "strafbar"

Schiri-Beleidigung: DFB ermittelt gegen FCA-Coach Baum

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen seiner emotionalen Kritik am Schiedsrichter bekommt es Trainer Manuel Baum vom FC Augsburg mit dem DFB-Kontrollausschuss zu tun.
Schiri-Beleidigung: DFB ermittelt gegen FCA-Coach Baum

Ambitionierter DFB-Keeper

Ter Stegen mit Kampfansage: "Will den Umbruch auch im Tor"

Ter Stegen mit Kampfansage: "Will den Umbruch auch im Tor"

96-Manager

Verwarnung für Heldt nach Videoschiedsrichter-Kritik

Hannover (dpa) - Manager Horst Heldt von Hannover 96 ist nach den Aussagen nach dem Spiel beim FSV Mainz 05 vom Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes verwarnt worden. Dies bestätigte Heldt.
Verwarnung für Heldt nach Videoschiedsrichter-Kritik

Fußball-Nationalmannschaft

DFB-Team bekommt Länderspiel-Kracher im Herbst

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft wird im Oktober wie von Bundestrainer Joachim Löw gewünscht ein Test-Länderspiel gegen einen hochkarätigen Gegner bestreiten.
DFB-Team bekommt Länderspiel-Kracher im Herbst

Ex-Nationalspieler

Fünf Jahre nach Coming-Out: Hitzlsperger sieht Fortschritte

Vor fünf Jahren hat Thomas Hitzlsperger seine Homosexualität öffentlich gemacht. Seither hat sich nach seinem Empfinden viel getan in der Gesellschaft - wahrgenommen wird der 36-Jährige aber vor allem über seine Funktionen in der Fußball-Branche.
Fünf Jahre nach Coming-Out: Hitzlsperger sieht Fortschritte

Abstimmung

Reus Nationalspieler des Jahres - Kimmich und Sané dahinter

Reus Nationalspieler des Jahres - Kimmich und Sané dahinter

DFB-Präsident

Grindel: Kandidatur als FIFA-Chef "kommt nicht infrage"

Berlin (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hegt keine Ambitionen, als Gegenkandidat von Gianni Infantino im Rennen um das Amt des Chef des Fußball-Weltverbands FIFA anzutreten.
Grindel: Kandidatur als FIFA-Chef "kommt nicht infrage"

Politikum des Jahres

Der Fall Özil: Ein Drama mit vielen Verlierern

Fußball hat viel mit Politik zu tun. Die Affäre um die Erdogan-Fotos von Mesut Özil und Ilkay Gündogan erregte die Gemüter in diesem Jahr in ähnlicher Dimension wie das sportliche WM-Scheitern. Die Debatte gab schmerzhafte Einblicke in deutsche Befindlichkeiten im Jahr 2018.
Der Fall Özil: Ein Drama mit vielen Verlierern

Nationalmannnschaft

Grindel: DFB hatte "nie einen Plan B" für Löw-Ersatz

Berlin (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat erneut versichert, dass die Verbandsspitze zu keiner Zeit auf der Suche nach Ersatz für Fußball-Bundestrainer Joachim Löw war.
Grindel: DFB hatte "nie einen Plan B" für Löw-Ersatz