Viele Züge verspätet oder fallen aus

Obdachloser in Offenbacher S-Bahn-Tunnel sorgt für Chaos

Obdachloser in Offenbacher S-Bahn-Tunnel sorgt für Chaos
Weichenstörung sorgt für Verspätung bei S-Bahnen
Weichenstörung sorgt für Verspätung bei S-Bahnen
S-Bahn-Verkehr normalisiert sich nach Krankheitswelle
S-Bahn-Verkehr normalisiert sich nach Krankheitswelle

Vorfall in Hamburg

ICE-Drama! Kinder fahren in Zug ohne Vater los - Mann handelt unfassbar

ICE-Drama! Kinder fahren in Zug ohne Vater los - Mann handelt unfassbar

Fahrkartenkontrolle in Hannover

ICE-Hetzjagd! Mann mit verwirrendem Namen rennt auf Zug-Toilette
ICE-Hetzjagd! Mann mit verwirrendem Namen rennt auf Zug-Toilette

Kunden können aufatmen

Bahn: Weitere Warnstreiks vorerst nicht geplant

Frankfurt - Nach einem unerwartet harten Warnstreik am Montag können auch Bahnkunden in Hessen erst einmal aufatmen. Wie die Verhandlungsführerin der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) Regina Rusch-Ziemba sagte, sind weitere Warnstreiks vorerst nicht geplant.
Bahn: Weitere Warnstreiks vorerst nicht geplant

Nicht rechtzeitig zurück an Bord

Mutter macht Raucherpause: Kinder fahren in ICE alleine weiter

Frankfurt/Dortmund - Sie stand für eine Zigarettenpause kurz auf dem Bahnsteig, dann schlossen sich die Türen: Ohne ihre Mutter mussten zwei kleine Jungen im ICE von Frankfurt nach Dortmund weiterfahren.
Mutter macht Raucherpause: Kinder fahren in ICE alleine weiter

ICE-Strecke betroffen

Feuer legt Bahnverkehr bei zwischen Frankfurt und Köln lahm - das müssen Pendler jetzt wissen

Ein Feuer hat den Bahnverkehr bei Siegburg lahmgelegt - das müssen Pendler jetzt wissen.
Feuer legt Bahnverkehr bei zwischen Frankfurt und Köln lahm - das müssen Pendler jetzt wissen

Vorsicht beim Ticketkauf

Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn

Explosionsgefahr! Polizei warnt vor Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn

Gute Nachricht

Baustelle S-Bahn-Tunnel Frankfurt: Darum können Pendler aufatmen

Der gesperrte S-Bahn-Tunnel in Frankfurt macht Pendlern täglich zu schaffen. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten.
Baustelle S-Bahn-Tunnel Frankfurt: Darum können Pendler aufatmen

Arbeit an Stellwerk

S-Bahn-Tunnel wieder frei - doch die  nächste Sperrung ist bereits in Sicht

Nach einer viertägigen Sperrung ist der Frankfurter S-Bahn-Tunnel wieder befahrbar. Die Arbeiten an dem neuen Stellwerk dauern aber noch an - die nächste Sperrung steht bald hervor. 
S-Bahn-Tunnel wieder frei - doch die  nächste Sperrung ist bereits in Sicht

Maßnahme von S-Bahn plus in Rhein-Main

Signale sollen Pünktlichkeit im Nahverkehr verbessern

Region Rhein-Main - Signale für mehr Pünktlichkeit: Mit zusätzlichen Signalen an den Regionalbahnstrecken zwischen Rüsselsheim und Kelsterbach, zwischen Hofheim und Niedernhausen und am Bahnhof Frankfurt-West sollen S-Bahn-Pendler pünktlicher an ihr Ziel gebracht werden.
Signale sollen Pünktlichkeit im Nahverkehr verbessern

Sanierung der Bahnsteige

Umbau des Frankfurter Hauptbahnhofs geht weiter

Umbau des Frankfurter Hauptbahnhofs geht weiter

Eine Fahrerin aus Frankfurt über den Schock und Erste Hilfe 

Tödliche Bahnunfälle in Rhein-Main: So leiden die Fahrer

Region Rhein-Main - Sieben Menschen sind in den vergangenen Wochen bei Bahnunfällen in Rhein-Main ums Leben gekommen. Nicht nur die Getöteten sind Opfer. Auch die Lokführer leiden. Alice Schmitt saß 27 Jahre am Steuer. Heute arbeitet sie für das Kriseninterventionsteam der Frankfurter Verkehrsgesellschaft. Von Kristina Bräutigam
Tödliche Bahnunfälle in Rhein-Main: So leiden die Fahrer

Bärenklau blüht munter vor sich hin

In Offenbach wuchert dieses Gift-Gewächs vor sich hin

Offenbach – Ganz ungestört ist in der Offenbacher Hebestraße am Gehwegrand gegenüber des Alten Friedhofs Riesen-Bärenklau in die Höhe geschoßen. Dabei ist eine Berührung mit der Pflanze äußerst schmerzhaft. Von Dirk Beutel
In Offenbach wuchert dieses Gift-Gewächs vor sich hin

Kritik an Vorgehen der NSA

Microsoft schlägt nach weltweiter Cyberattacke Alarm

Washington - Nach der Cyberattacke auf Firmen und Behörden weltweit hat der Software-Konzern Microsoft Alarm geschlagen. In die Kritik gerät dabei vor allem die NSA.
Microsoft schlägt nach weltweiter Cyberattacke Alarm