Es könnte ungemütlich werden

Flüchtlinge und Klima: Jamaika-Runde vor heiklen Themen

Die Sondierungsgespräche der möglichen Jamaika-Partner könnten allmählich ungemütlicher werden. Am Donnerstag stehen Debatten über Flüchtlinge, Klima …
Flüchtlinge und Klima: Jamaika-Runde vor heiklen Themen

Für alle steht viel auf dem Spiel

Jamaika-Parteien vor der Sondierung: Misstrauen und Pragmatismus

Niemand wollte eine Jamaika-Koalition, das haben Union, FDP und Grüne in den vergangene Wochen zigmal betont. Aber jetzt müssen sie nun mal …
Jamaika-Parteien vor der Sondierung: Misstrauen und Pragmatismus

Wegen Koalitionsverhandlungen

Schonfrist für Seehofer? CSU-Parteitag könnte verschoben werden

Der für Mitte November geplante CSU-Parteitag in Nürnberg könnte möglicherweise noch einmal verschoben werden.
Schonfrist für Seehofer? CSU-Parteitag könnte verschoben werden
Druck auf Merkel wächst: Rufe nach Obergrenze werden lauter
Welt

Forderungen an Jamaika-Bündnis

Druck auf Merkel wächst: Rufe nach Obergrenze werden lauter

Zwei Wochen nach dem Wahldesaster der Union bekommt die Kanzlerin die Quittung von unten. Der Parteinachwuchs fordert einen ordentlichen Ruck in die konservative Richtung und einen Sprint nach Jamaika. Die Basis soll dabei ein Wörtchen mitreden dürfen.
Druck auf Merkel wächst: Rufe nach Obergrenze werden lauter

Kommentar 

Wahl: Immer so weiter wie bisher? - Stimme abgeben!

Realistisch gesehen kann sich nach den derzeitigen Umfragen die SPD bei der Bundestagswahl am 24. September nur noch in eine Große Koalition retten. Mehr ist für SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nicht drin. Von Axel Grysczyk
Wahl: Immer so weiter wie bisher? - Stimme abgeben!

Kommentar

Haltung zeigen ist in der Politik nicht im Trend!

Die CDU/CSU hat ihr Wahlprogramm vorgestellt: Ein Dokument der Ideenlosigkeit, kritisiert die Opposition. Vollbeschäftigung anstreben, ein bisschen Steuern runter und mehr Polizisten – das reicht für die Wiederwahl. Ein Kommentar von Axel Grysczyk 
Haltung zeigen ist in der Politik nicht im Trend!

Kommentar 

Griechenland zu einem Fass ohne Boden geworden

Die Renten sollen vom 1. Januar 2019 an um bis zu 18 Prozent gekürzt werden. Vom 1. Januar 2020 an soll der jährliche Steuerfreibetrag von 8636 Euro auf 5700 Euro sinken. Durchatmen – das gilt nicht für uns, sondern für die Griechen. Ein Kommentar von Axel Grysczyk
Griechenland zu einem Fass ohne Boden geworden

Gut drei Monate vor der Bundestagswahl

Umfrage: SPD rutscht weiter ab - Linke drittstärkste Kraft

Gut drei Monate vor der Bundestagswahl ist die SPD einer Umfrage zufolge in der Wählergunst weiter abgerutscht. Die Linke ist dagegen derzeit die drittstärkste Kraft.
Umfrage: SPD rutscht weiter ab - Linke drittstärkste Kraft